Ist jede Pille scheiße?

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Hi!
Ich hab ja die Microgyn verschrieben bekommen, welche auch schon bei mir zuhause liegt, aber ich hab noch nicht mit ihr angefangen.
Meine Regel wird wohl erst Anfang nächsten Monat kommen, muss also noch warten.
Mein Problem ist jetzt:
Wie wahrscheinlich ist es, dass bei mir Nebenwirkungen auftreten? Bevor jetzt alle schreien: ich weiß, dass die Pille von Frau zu Frau unterschiedlich wirkt... *g*.
Hab nur Erfahrungsberichte über die Pille durchgelesen und die vielen eher solala bis negativ aus. Da frag ich mich doch natürlich, ob Nebenwirkungen zwangsweise vorkommen müssen, oder ob sich nur die Frauen da verewigen, die Probleme mit der Pille haben und auf der Suche nach ner neuen sind oder so und diejenigen, die mit der Pille klarkommen, sich gar nicht mit solchen Seiten beschäftigen.
So wie es da steht scheint es ja fast, als wenn Nebenwirkungen IMMER auftreten müssen....


Ich hab nämlich am Anfang nächsten Monats mündliche Abiprüfung und flieg danach in den Urlaub und will mich nicht mit der Pille rumärgern müssen, weil ich mich am liebsten aus dem Flugzeug schmeißen würde... Überlege deshalb, erst einen Monat später anzufangen, weil ich da ja in ruhe testen könnte.

Mich würd auch mal interessieren, wie schlimm die Depressionen denn dann sind, wenn sie jemand schonmal hatte. Ist man nur leicht verstimmt oder ist es wirklich so schlimm, dass man da alleine nicht mehr rauskommt...

So ein Mist schon wieder :rolleyes2
 
S

Benutzer

Gast
sorry aber ,, da sis von frau zu frau unterschiedlich" die eine vertargen die die andere die....ich habe auch 6 ausprobiert und bin dann schließlich wieder zu meiner alten gekommen...je niedriger dosiert die pille is desto besser..dazu gehört z.b meine die monostep, die besonders jungen Mädchen zur ersteinnahme verschrieben wird...aber ich würde sie ruhig nehmen..der erste Monat ist nich so toll zumindest war bei mir so ständig Kopfweh übel suw..aber das is ja kalr bei den hormonen...aber das gibt sich irgendwann!alles gute
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also depressionen hatte ich zumindest keine - wobei ich natürlich keine ahnung hab wie das mit deiner pille ist. die einzige auffällige nebenwirkung war das ich nach ner weile extrem anfällig für pilzinfektionen usw war. aber an deiner stelle würd ichs vielleicht schon noch nen monat verschieben wenn du nich grad jetz drauf angewiesen bist :zwinker:
btw: meine pille war yasmin, hatte nie ne andere.
 

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, ich würd schon gern mit meinem Freund schlafen.
Da wir jedoch nur mit Pille verhüten wollen und komplett ohne Kondom, würde ich wohl den ersten Zyklus noch abwarten und nicht sexuell aktiv werden mit ihm :zwinker: . Wenn ich noch nen Monat später anfange, dann dauerts ja noch länger und eigentlich will ichs schon..... *seufz*.
Ist jetzt nur die große Frage, ob ich es wagen soll oder besser lassen. Auf der einen Seite denk ich mir, was soll da schon groß passieren, auf der anderen will ich mir auch nicht den Urlaub kaputt machen.
 
S

Benutzer

Gast
mensch Mädel versuch es doch einfach...wenn du dich dann schlecht fühlst hörste eben weider auf bekommst deine Tage und gehst zum fa und bittest um eine andere Pille..oder ihr machts eben ma mit wo is denn das das Prob?? :grrr:
 
C

Benutzer

Gast
Positive Nebenwirkungen

Also es gibt ja auch positive Nebenwirkungen :gluecklic :
weniger Schmerzen, weniger bluten, bessere Regelmäßigkeit.
Ich glaub, die treten bei jeder auf, hab zumindest nie anderes gehört.

Zugenommen habe ich durch die Pille auch nicht. :wuerg:

Nur wenn ich die 21 Tabetten genommen habe und die Pause beginnt, leide ich verstärkt seit ich die Pille nehme. :geknickt:
z.B. Sonntag letzte Pille
Montag - alles wie immer nur ohne Pille
Dienstag - PMS (Stimmungsschwankungen :angryfire :frown: :madgo: :zwinker: , grundloses Heulen :flennen: , ect. )
Danke an meinen Freund, der dass wortlos erträgt !!!
Mittwoch - Regel
Zu den positiven Nebenwirkungen muss ich noch sagen, die Schmerzen werden weniger, aber sie tun immer noch weh. Hab grad welche !!!
 

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Das hört sich ja alles noch im Rahmen an.
Bin auch ohne Pille immer etwas zickig und grantelig vor meiner Regel und Regelschmerzen hab ich sowieso immer, die ich aber aushalten kann :zwinker:
Eigentlich mach ich mir da auch keinen Kopf drum, weil ich ziemlich robust bin bei solchen Themen, aber ich hab Angst, dass es mir im Urlaub total schlecht geht und ich dann nicht weiß, obs normal ist oder nicht.
Kann ich denn einfach aufhören die Pille zu nehmen, oder muss ich ein Blister immer bis ganz zum Schluss durchnehmen, damit ich aufhören kann?
 
S

Benutzer

Gast
ich denke du nimmst die pille ode rhast sie shcon genommen?da smüsstest du doch wissen oder? Klar du kannst jeder Zeit aufhören wenn es dir schlecht geht..du kannst bis zu 7 pillen auslassen (oder auch weniger..) oder bis zu 7 draufnehmen..ist ganz dir überlassen..hab auch shconmal nach der 2 aufgehört weils mir scheisse ging...
 

Benutzer32811  (34)

...!
Hab auch die Microgynon. Keinerlei Nebenwirkungen, aber ist von Frau zu Frau verschieden. Fang doch ruhig schon an sie zu nehmen. Ist ja nicht schlimm im Urlaub einmal am tag dran denken zu müssen...
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
"ist jede pille scheiße?" - was für ne frage. nee, ich find meine pille gar nicht scheiße. (miranova, damit gibts - wie bei jedem präparat - gaaaanz unterschiedliche erfahrungen.)

ich nehme die pille seit fast sechs jahren. tage sind regelmäßig und halbwegs "berechenbar" (klar), kürzer, etwas schwächer, verschiebbar. negative nebenwirkungen: keine. weder auf haut noch auf gewicht noch auf stimmung. deprimiert bin ich auch so ab und an ;-). zickig fast nie (meinte mein ex gestern zu mir, es sei schwer, eine frau zu finden, die so unzickig ist wie ich es sei ;-)).

ich hatte eh nie sowas wie "pms" und auch so gut wie nie bauchschmerzen. mal ein leichtes ziehen, aber das fand ich nicht so wild.

ich würd das auch lieber jetzt testen - also mit pille beginnen - , statt noch vier wochen mehr auf sex verzichten zu "müssen" (wenn ihr keine kondome wollt) und in der wartezeit auch gelegenheit für mehr grübelei über erwartete nebenwirkungen zu haben...
 

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
novalina schrieb:
Hab auch die Microgynon. Keinerlei Nebenwirkungen, aber ist von Frau zu Frau verschieden. Fang doch ruhig schon an sie zu nehmen. Ist ja nicht schlimm im Urlaub einmal am tag dran denken zu müssen...[/QUOT




Nee, schlimm wäre es nicht, hab nur Angst, dass da Nebenwirkungen auftreten und mein Urlaub deshalb blöd wird :zwinker:
Aber ich denke, ich werde nächsten Monat damit mal anfangen, so schlimm wirds schon nicht sein und ich möchte ja auch bald mit meinem Freund schlafen.
 
J

Benutzer

Gast
ich hab auch die Microgynon,naja die einzige Nebenwirkung die ich bis jetzt habe is viel viel mehr Appetit,ich könnt den ganzen Tag nurnoch essen :frown: Zwischenblutungen habe ich keine bekommen.
Außerdem,dass die Nebenwirkungen sooo extrem auftreten,dass sie dir deinen Urlaub vermiesen,ist glaub ich ziemlich unwarscheinlich :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren