Ist größe wichtig für euch Mädels?

Benutzer46548 

Verbringt hier viel Zeit
nein,20 cm müssen es nich sein!!
aber würde lügen wenn ich sage das mir die größe unwichtig sei!! spielt schon ne rolle..
 

Benutzer68796  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich kann von mir behaupten dass es für mich schon einen Unterschied macht. Ein großer Penis sieht einfach besser aus und macht mich mehr an als so ein kleines Ding. Auch beim Sex fühlt sich ein dicker Penis anders und intensiver an...

Natürlich gibt es auch ein ZU groß, v.a. was die Länge betrifft...Wie schon gesagt wurde, mehr als 20 cm müssen es wirklich nicht sein...

Was mich ein bißchen stört ist das Argument : "Was nützt mir ein großes Teil wenn er nicht damit umgehen kann?" Stimmt natürlich, ändert dennoch nichts an der Tatsache dass ein großer Penis UND gute Technik das Optimum ist - für mich jedenfalls...:smile:
 
W

Benutzer

Gast
Also es ist vielleicht unpopulär, sowas hier zu schreiben, aber ganz ehrlich? Auch für mich hat die Größe schon ne gewisse Bedeutung.:schuechte
Für mich ist es ehrlich gesagt wesentlich angenehmer, wenn da ein Bisschen mehr ist. Das geht allein schon bei der Optik los.
Ich hoff mal, so ne Behauptung kränkt jetz niemanden.
 
H

Benutzer

Gast
@jaqueline, @wölklein:

tschuldigt aber könntet ihr nicht zahlenmäßig etwas konkreter werden?
 
W

Benutzer

Gast
@jaqueline, @wölklein:

tschuldigt aber könntet ihr nicht zahlenmäßig etwas konkreter werden?

Also es gab nur einen, den ich selbst einmal nachgemessen hab (schließlich macht man so was ja nicht alle Tage:smile: ).
Der war 17cm lang und in der Mitte 5cm breit. Das war so die Größe, die ich jetzt mal als optimal für mich bezeichnen würde.
Wobei "optimal" natürlich nicht heißt, dass es ein Muss ist.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich verstehe einfach nicht, warum die meisten einen erneuten Schwanzthread so verteufeln.
Keiner wird gezwungen, zu lesen und natürlich erst Recht nicht zu antworten.

Aber wie die Klicks und auch die Beiträge vermuten lassen, "beschäftigt" dieses Thema nunmal viele Männer. Dafür sollten die Frauen Verständnis haben...ich möchte nicht wissen, wie viele täglich vor dem Spiegel stehen und ihren Liebsten fragen: "Bin ich wirklich nicht zu dick?" Obwohl er die Frage verneint, fängt das gleiche Spiel immer wieder aufs Neue an.

Lasst den Männern einfach die Freude an solchen Threads. Die, die einen ausreichend großen Schwanz ihr eigen nennen, können zufrieden aufatmen...die, die meinen, sie hätten einen zu kleinen Schniedel werden durch die verständnisvollen Frauen, denen es ja alle nicht auf die Länge ankommt, wieder aufgebaut.
Somit sind alle glücklich und zufrieden...wenn da nicht einzelne Spielverderberinnen wären, (dazu gehöre ich auch) die ganz offen und ehrlich ihre Vorlieben posten. *g*

Was mich ein bißchen stört ist das Argument : "Was nützt mir ein großes Teil wenn er nicht damit umgehen kann?" Stimmt natürlich, ändert dennoch nichts an der Tatsache dass ein großer Penis UND gute Technik das Optimum ist - für mich jedenfalls...:smile:

Keine Ahnung, warum einige hier denken, dass ein größerer Schwänzchenträger auch automatisch mit seinem Teil nicht umgehen kann. :ratlos:
 
V

Benutzer

Gast
Klar ist Größe nicht unwichtig.
Allerdings müssen es bei mir keine 20 cm sein (im Gegenteil, ich gehöre wohl zu den wenigen Frauen, die so große Penisse unästhetisch bis fast schon abstoßend finden :ratlos:), mir reicht es schon, wenn "er" nicht ständig herausflutscht. Wieviel das konkret ist, kann ich nicht sagen, kann erstens schlecht schätzen und habe auch nie nachgemessen.
 

Benutzer30586 

Benutzer gesperrt
Hallo,

Zitate: wenn dann eher dicke, dick soll er sein etc. und vor allem wenn, dann müssen wir über dicke reden.

Ich denke auch dass dies das maß ist, welches interessiert; also laßt uns dann doch über das entscheidende, die dicke reden, statt die unwichtigere länge zu debattieren :smile:

Was ist für euch Damen denn dick, weniger dick oder gar zu wenig dick; von wo bist wo geht in etwa das befriedigende spektrum?

Klar kommt jetzt vielleicht, "dicke kann ich nicht einschätzen", aber schon seltsam dann dass länge konkretisiert werden kann, und die doch bedeutendere dicke weniger :smile:

Also wenn ihr schon a sagt ( dicke wichtiger), dann auch bitte b ( welche dicke geht noch?)

lasst euch was einfallen *gg*

thanks
 
V

Benutzer

Gast
Keine Ahnung, warum einige hier denken, dass ein größerer Schwänzchenträger auch automatisch mit seinem Teil nicht umgehen kann. :ratlos:
Da hast du allerdings recht. Als ob ein Mann mit kleinerem Penis automatisch ein Hengst im Bett wäre :ratlos:.

@joeyer: Klar ist die Dicke auch wichtig, aber da kann frau eher was machen (Stichwort Beckenbodenmuskulatur). Bei fehlender Länge nicht. Wie ich schon schrieb, unter Umständen sind dann einige Stellungen nicht möglich und das müssen nicht mal besonders exotische Stellungen sein.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Klar ist Größe nicht unwichtig.
Allerdings müssen es bei mir keine 20 cm sein (im Gegenteil, ich gehöre wohl zu den wenigen Frauen, die so große Penisse unästhetisch bis fast schon abstoßend finden :ratlos:), mir reicht es schon, wenn "er" nicht ständig herausflutscht. Wieviel das konkret ist, kann ich nicht sagen, kann erstens schlecht schätzen und habe auch nie nachgemessen.


Eben...das wollte ich damit ausdrücken. Jede hat ihre ganz persönlichen Vorlieben oder Vorstellungen, die sich jetzt nicht unbedingt auf eine Zentimeteranzahl beschränken. Persönliches Empfinden ist viel wichtiger...

Aber ich wiederhole es gerne nochmal: Ein normal großer Schwanz (darunter verstehe ich 14 - 17 Zentimeter) erregt mich innerlich wie äußerlich mehr, als ein kleineres Format. Und kommt mir ja nicht wieder mit der Dicke... :zwinker:

@joeyer: Klar ist die Dicke auch wichtig, aber da kann frau eher was machen (Stichwort Beckenbodenmuskulatur). Bei fehlender Länge nicht. Wie ich schon schrieb, unter Umständen sind dann einige Stellungen nicht möglich und das müssen nicht mal besonders exotische Stellungen sein.


Danke Nuvola...endlich eine Frau, die das mit der Dicke auch so sieht...ich persönlich würde es schon als sehr frustrierend empfinden, wenn der Schwanz in gewissen Stellungen und bei heftiger Fickerei ständig rausflutscht.
 
W

Benutzer

Gast
ich persönlich würde es schon als sehr frustrierend empfinden, wenn der Schwanz in gewissen Stellungen und bei heftiger Fickerei ständig rausflutscht.

bei mir ist es da eher so eine optische Sache. Ich find ein größerer sieht schon einladender aus, um was damit zu machen:smile:
 
W

Benutzer

Gast
also mein schatz hat 17,5 und ich find das is genau richtig... ich finde als kerl sollte man keinen zu großen haben, bei 19 cm tuts manchen vielleicht schon arg weh bei stellungen in denen er tiefer eindringen kann... und bei zu wenig, also unter 15 oder 14 cm is veilleicht nich so intensiv für manche. kommt immer auf die frau an - und mir ist zwischen 16 und 18 alles recht :smile:
 
K

Benutzer

Gast
Also es ist vielleicht unpopulär, sowas hier zu schreiben, aber ganz ehrlich? Auch für mich hat die Größe schon ne gewisse Bedeutung.:schuechte
Für mich ist es ehrlich gesagt wesentlich angenehmer, wenn da ein Bisschen mehr ist. Das geht allein schon bei der Optik los.
Ich hoff mal, so ne Behauptung kränkt jetz niemanden.


Sagen wir mal du lernst den mann deines lebens kennen.. Alles ist perfekt bis auf die grösse seines kleinen freundes.. Würdest du deshalb schluss machen und dir jemand anderes suchen? :ratlos:
 
W

Benutzer

Gast
Sagen wir mal du lernst den mann deines lebens kennen.. Alles ist perfekt bis auf die grösse seines kleinen freundes.. Würdest du deshalb schluss machen und dir jemand anderes suchen? :ratlos:

Nein würd ich nicht. Kam das etwa so rüber? Wenn ja, dann war das ungewollt.
 

Benutzer68796  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Denke man muss bei dem Thema wirklich unterscheiden ob es "nur" um den reinen Sex geht oder sehr viel Gefühl im Spiel ist. Denn wenn man richtig verliebt ist relativiert sich ohnehin vieles...

Die Frage ist nur ob ich mich in jnd verlieben könnte mit dem es beim Sex einfach nicht klappt, und dazu würde auch gehören dass ich ihn einfach nicht spüren kann...Aber dafür müsste sein Teil ja schon sehr sehr klein sein :ratlos:

Und zum Thema Maßangaben: Wie schon gesagt wurde, ist völlig subjektiv und daher egtl irrelevant. Was für die eine genau richtig ist, ist für die andere schon viel zu groß. Weiß egtl auch nur von zweien die genauen Maße. Meine aktuelle "Affaire" hat ca 19x5 und das ist für mich perfekt, weil er einfach auch super versteht damit umzugehen :smile:

Man darf auch nicht vergessen dass jede Frau anders gebaut ist, von daher geht es einfach um "anatomische Kompatibilität" (ach herrje,was für ein Ausdruck :grin: )
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich sehe es ähnlich, wobei ich so ab 18 cm zufrieden bin. Vielleicht würden manchmal auch schon 16 reichen, aber weniger sollte es nicht sein. Ich hatte Männer so zwischen 8 und 24 cm und die 8 habe ich tatsächlich nicht gespürt.

Sehr dünn darf er zudem auch nicht sein.
 
S

Benutzer

Gast
muss kein riesenprügel sein, aber eine gewisse grundausstattung fände ich schon nett. find ich schon optisch ansprechender.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren