Ist euer Slip schon mal kaputt gegangen wegen Erektion?

Ist euer Slip schon mal kaputt gegangen wegen Erektion?

  • Ich trage nur schlabbrige Unterhosen und da habe ich diese Sorge nicht :D

    Stimmen: 2 13,3%
  • In der Unterhose kriege ich nie eine Erektion. Deshalb keine Sorge.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Meine Erektion ist nicht so heftig als dass dadurch meine Unterhose kaputt gehen könnte.

    Stimmen: 10 66,7%
  • Auf Dauer wird die Unterhose schlabbrig wegen Erektion, aber kaputt ging sie nie.

    Stimmen: 2 13,3%
  • Ja, bei einer heftigen Erektion zerriss meine Unterhose tatsächlich mal :eek:

    Stimmen: 1 6,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    15
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Ich weiß nicht, ob eure Unterhose schlabbrig und dehnbar ist wie eine Strumpfhose oder eng wie weibliche Slips. Ist schon mal eine Unterhose mehr oder weniger kaputt gegangen als ihr nur mit der Unterhose stand und eine heftige Erektion gekriegt habt, die eure Unterhose zerrissen oder sonst was gemacht hat? :ratlos:
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
:drool: also was für ne vorstellung von ner erektion hast du den bittschön?^^
 

Benutzer78232 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, wenn ich ich richtig scharf bin und eine Erektion bekomme, dann zereißt es mir jedesmal meine Shorts!:totlach: :totlach: :totlach:
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
Natuerlich...und die Jeans ist gleich mit eingerissen :totlach:
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Ihr lacht, aber ein BH oder genauer gesagt die Fäden davon können schon mal kaputt gehen, wenn der Busen üppig ist und der BH zu klein bemessen ist.:ratlos:
 

Benutzer8504  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Mir ist auch ein BH gerissen aber war schon "vorgeschädigt".

Off-Topic:
Ich bin gespannt wann Theresamaus eine Umfrage an die mädels macht "Ist euer String schon mal so feucht geworden das er gerissen ist..." oder so ähnlich
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Ihr lacht, aber ein BH oder genauer gesagt die Fäden davon können schon mal kaputt gehen, wenn der Busen üppig ist und der BH zu klein bemessen ist.:ratlos:

Dann ist doch der BH schon vorn vorne herein zu eng gewählt. :tongue:
Push-Ups vielleicht?
Off-Topic:
Ahh ich habs... PU ist die Abkürzung der Kerle die auf Push-Up-BHs stehen :drool:


Das dann mit einer Erektion zu vergleichen, ist schon etwas weit her geholt.
Zumal die Erektion nicht immer im Slip stattfindet und diesen ausbeult, sondern dieser manchmal "umgangen" wird, je nach dem... :engel:

Nun mal im Ernst, ganz auszuschließen wäre das nicht, je nach "Bestückung" des Herrn und Beschaffenheit des Slips...
könnte also durchaus passieren :engel:

:engel_alt:
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Mir ist auch ein BH gerissen aber war schon "vorgeschädigt".

Off-Topic:
Ich bin gespannt wann Theresamaus eine Umfrage an die mädels macht "Ist euer String schon mal so feucht geworden das er gerissen ist..." oder so ähnlich
:link: Feuchte Slips reißen weniger :tongue:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
:tongue: meine Unterhosen gingen immer hinten entzwei, nicht vorn, und nicht wegen Erektion....
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Hm, ich denk mal, Simon hat hinten einfach mehr Druck als vorn :engel: :-D.
Welcher Mann hat schon zwei "Schwänze"... :kopfschue
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Oder er hat mehrfach experimentiert, ob diese Gase sich wirklich entzünden :bandit:
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
möglicherweise gingen sie ja auch hinten wegen einer fremden Erektion kaputt :link: :eek: [ist das schon OT, man weiss es nicht :engel:]
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
oh, Du hast Recht, ich habe eine "e" überlesen :schuechte :schuechte ...aber dann ist es ja noch schlimmer :eek:
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Aber wenn jemand wirklich einen 20 cm langen Schwanz haben sollte wie häufig behauptet, müsste die Unterhose ja um 20 cm nach vorne dehnen. Dann geht sie doch viel schneller kaputt als durch Kochwäsche.:ratlos:
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Aber wenn jemand wirklich einen 20 cm langen Schwanz haben sollte wie häufig behauptet, müsste die Unterhose ja um 20 cm nach vorne dehnen. Dann geht sie doch viel schneller kaputt als durch Kochwäsche.:ratlos:
du sprichst es gleich selbst aus....es wird behauptet! Du glaubst das hoffentlich ja nicht
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Aber wenn jemand wirklich einen 20 cm langen Schwanz haben sollte wie häufig behauptet, müsste die Unterhose ja um 20 cm nach vorne dehnen. Dann geht sie doch viel schneller kaputt als durch Kochwäsche.:ratlos:
Manche Unterhosen haben eine gesonderte Öffnung, eine Art Stofffalte, ursprünglich gedacht, um beim Pissoir nicht die Hose herunterlassen zu müssen :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren