Ist euer Partner eure große liebe?

Ist euer Partner eure große liebe?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    57

Benutzer122847 

Benutzer gesperrt
Denkt ihr das euer aktueller Partner eure große liebe ist oder das noch etwas besseres kommt?
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Jup sonst haette ich sie nicht geheiratet und ein Kind bekommen :smile:
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Ich bin ehrlich, ich bin mir nicht zu 100% sicher, dass ER die grosse Liebe ist. Es wird sicher immer einen geben, der besser zu mir passt. Aber wir ergänzen uns toll, sind schon ne ganze Weile zusammen und es passt einfach. Trotzdem müssten noch weitere Jahre vergehen, damit ich mir wirklich sicher bin. :zwinker: Da reichen mir
4 1/2 Jahre noch nicht.

Momentan kann ich mir aber keinen anderen Mann vorstellen und das ist wichtig. Er ist bisher auch meine längste Besziehung und hat mir ein wundervolles Kind geschenkt. :herz:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Dass er DIE grosse Liebe ist - nein, das ist er nicht. Ich glaube nicht an die eine, grosse Liebe fürs Leben.
Er ist ein Mensch, der momentan ganz wunderbar zu mir passt und mit dem ich mir vorstellen kann, einen grossen Teil meines Lebens zu verbringen.
 
V

Benutzer

Gast
Auch wenn vielleicht einige meinen werden, dass man es erst am Ende des Lebens sicher wissen kann:
Ja, ich bin mir sicher, sonst hätte ich ihn nicht geheiratet :smile:. Aber ich bestätige das gern auch nochmal, wenn ich alt und grau und immer noch glücklich an seiner Seite bin :zwinker:.

Weiß man das jemals? Woran macht man das aus?
Ich kann mir nicht vorstellen, jemals glücklicher zu sein als mit ihm, und ich war vor unserer Beziehung niemals glücklicher als mit ihm. Daran mache zumindest ich es fest.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich finde den Gedanken müßig, große Liebe, dass kann man doch weder vernünftig definieren noch mit Sicherheit sagen.
Wie viele Mädels nennen ihren Kerl große Liebe und verlassen ihn nicht, obwohl er sie schlägt oder betrügt...
Wie viele Paare, die schon seit Jahren zusammen sind, tun sich trotzdem schwer, überhaupt von Liebe zu reden, obwohl jeder ihnen ansieht, wie groß die Liebe ist...
Von daher ist große Liebe für mich ein sehr grenzwertiger Begriff.
 
B

Benutzer

Gast
er ist meine große Liebe. Jeder Tag mit ihm ist wunderschöön. Wir passen sehr sehr gut zsm. und ergänzen uns.....Bin mir 100 % sicher, er ist der richtige ♥
 
S

Benutzer

Gast
Die TS fragt ja nach dem "Hier und Jetzt".

Und ja, zum jetzigen Zeitpunkt ist mein aktueller Partner meine große Liebe. Das war er schon vor über 11 Jahren und das hat sich bis heute nicht geändert. :smile:

Ob er es in 40 Jahren immernoch ist, wird sich dann zeigen. :zwinker:
 

Benutzer116974 

Öfter im Forum
Es wird sicher immer einen geben, der besser zu mir passt.

Also ich kann ganz klar sagen, dass keine Frau besser zu mir passt als mein Schatz... Es geht nicht besser, das weiß ich, weil sie nicht 90% und auch nicht 99% meinem Idel entspricht sondern 100%...

Ja ich WEIß, dass mein Schatz meine große Liebe ist! Und aus diesem Grund und weil ich sie sehr mehr als über Alles liebe, werde ich auch immer und ewig an ihrer Seite bleiben wollen...dafür würde ich alles geben und tun... Und ich bin mehr als glücklich, dass sie genauso empfindet... Wir haben uns gesucht und gefunden und lassen uns niemals wieder los :smile:

mfg
 
V

Benutzer

Gast
Ich finde nicht, dass man eine allgemein gültige Definition braucht. Beziehungen sind nicht alle gleich, warum sollte dann jeder das Gleiche unter der "großen Liebe" verstehen?

Ansonsten bin ich natürlich keine Hellseherin. Wirklich wissen kann ich es natürlich nicht, ob wir tatsächlich gemeinsam alt werden. Wenn ich morgen von 'nem Lastwagen überfahren werde, wohl eher nicht.
Aber ich wünsche es mir, glaube ihm, wenn er sagt, dass er sich das ebenfalls wünscht, und finde, dass die Chancen ziemlich gut stehen, dass dieser Wunsch in Erfüllung geht.
 

Benutzer123157 

Klickt sich gerne rein
Naja, jeder Mensch ändert sich. Wer jetzt die große Liebe ist, kann in 5 Jahren schon das größte und gemeinste Arschloch sein.

Und wer die große Liebe war, lässt sich nur im Rückblick sagen, denn etwas besseres kann immer kommen.
 

Benutzer113076 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Partner in allen Lebenssituationen, der, der immer zu mir hält, egal was ich für Mist baue, der, der immer ein offenes Ohr hat, der, der mich tröstet, wenn ich traurig bin, der, der mich motiviert....ja das ist DIE große Liebe.

Die Liebe zu mir selbst!!

Ansonsten glaube ich nicht an DIE große Liebe, nur an große Lieben.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich glaube nicht an das Konzept, daher kann ich die Frage nicht beantworten.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Also ich kann ganz klar sagen, dass keine Frau besser zu mir passt als mein Schatz... Es geht nicht besser, das weiß ich, weil sie nicht 90% und auch nicht 99% meinem Idel entspricht sondern 100%...

Ja ich WEIß, dass mein Schatz meine große Liebe ist! Und aus diesem Grund und weil ich sie sehr mehr als über Alles liebe, werde ich auch immer und ewig an ihrer Seite bleiben wollen...dafür würde ich alles geben und tun... Und ich bin mehr als glücklich, dass sie genauso empfindet... Wir haben uns gesucht und gefunden und lassen uns niemals wieder los :smile:

mfg


Und was, wenn sich einer von euch beiden verändert?
Ihr seid beide noch recht jung. Es ist natürlich schön, wenn ihr euch so sehr liebt. Aber man sollte auch bedenken, dass sich Menschen grade in jungen Jahren zT sehr stark verändern.

---


Und nein, ich bin kein Miesmacher. :grin:
 

Benutzer116974 

Öfter im Forum
Und was, wenn sich einer von euch beiden verändert?
Ihr seid beide noch recht jung. Es ist natürlich schön, wenn ihr euch so sehr liebt. Aber man sollte auch bedenken, dass sich Menschen grade in jungen Jahren zT sehr stark verändern.

---


Und nein, ich bin kein Miesmacher. :grin:

Ja das stimmt...doch denke ich, kann man sich ja auch, freiwillig, gerne sowie auch unbewusst, zusammen mit dem Partner verändern... Es ist klar, dass man sich mit der Zeit verändert, doch sage ich mal, ist es etwas anderes im alter von 25+ Jahren zb als im alter von 15-20.

Zu dem Thema habe ich mir aber auch schon Gedanken gemacht...und ich glaube, dass sich ein Mensch wirklich extrem verändern müsste, dass ich mich "entlieben" würde... Denn es gibt momentan einfach unendlich viele Dinge die ich an ihr liebe bzw es gibt nichts, was ich nicht an ihr liebe und nur toleriere oder akzeptiere... Ich weiß, das klingt vllt. verrückt, aber das macht mich auch so sicher bei der Sache (und nein, nix mit rosaroter Brille :tongue: ) ...würden da einige anders werden, dann würde das kaum eine Rolle spielen denke ich...aber ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht

mfg
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich würde nicht unbedingt die "große Liebe" definieren, weil ich nicht der Meinung bin, dass es für jeden Menschen nur einen anderen Menschen gibt, der passt.

Ich kann aber sagen, dass mein derzeitiger Partner genau der ist, mit dem ich - vom jetzigen Kenntnisstand aus - für immer zusammen bleiben, den ich heiraten und mit dem ich Kinder haben könnte.

Ich hatte vor ihm nur zwei Beziehungen und hatte während der laufenden Beziehung nie das Gefühl, dass "das nichts für immer" ist. Sobald ich das Gefühl bekommen habe, habe ich die Beziehung in der Regel beendet. Für mich ist eine monogame Beziehung einfach auf Dauer angelegt, wenn das Gefühl von Stabilität und Dauerhaftigkeit verloren geht, dann fehlt für mich was.
 

Benutzer108286  (28)

Meistens hier zu finden
Ja, er ist die große Liebe meines Lebens. :drool:
Manchmal schaue ich ihn an und will ihn am liebsten nur ganz für mich allein haben!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren