Ist euch der normale Körpergeruch wichtig für eure Sexpartnerwahl?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Jeder Mensch hat einen charakteristischen Körpergeruch. Ist dieser für eure Sexpartnerwahl von Bedeutung?
 

Benutzer78196 

Meistens hier zu finden
Jepp, das ist mir sehr wichtig. In der Hinsicht bin ich ein Nasenmensch. Jeder Schwarm, jede Liebe hat für mich unglaublich anziehend gerochen.
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Noch nie einen optischen Schwarm erlebt, der sich als Stinker erwies?
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin total geruchsfixiert. Ein Mann MUSS gut riechen, sonst kann ich mich nicht verlieben :tongue:.
 
D

Benutzer

Gast
Nicht wirklich. Ich weiß, dass das ne wissenschatliche Theorie ist, aber bewusst mache ich das jedenfalls nicht. Aber ich hab auch einen schlechten Geruchssinn. Das einzige, was mir wichtig ist, dass sie nicht permanent Parfum nutzt. Das mag ich nämlich gar nicht bzw. riecht total unnatürlich bzw. chemisch.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Nicht wirklich. Ich weiß, dass das ne wissenschatliche Theorie ist, aber bewusst mache ich das jedenfalls nicht. Aber ich hab auch einen schlechten Geruchssinn. Das einzige, was mir wichtig ist, dass sie nicht permanent Parfum nutzt. Das mag ich nämlich gar nicht bzw. riecht total unnatürlich bzw. chemisch.

Sehe ich auch so, wobei Parfüm, wenn es sich so in den Vordergrund drängt auch falsch verwendet wird. Solange ich es nicht bemerke, kann sie gern Parfüm nutzen. Was den Eigengeruch anbelangt nehme ich das erst wahr, wenn ich mit entsprechende Person bewusst beschnüffel. Und irgendwie kam es mir noch nie so vor, als ob eine mir vorher schon sympathische Person dann schlecht riechen würde.
 

Benutzer100650 

Sorgt für Gesprächsstoff
natürlich ist der Geruch des anderen wichitig, das entecheidet aber jeder für sich....jemand der für mich gut riecht kann für die nächste schon stinken...

und zum Thema optischer Schwarm....ja so einen hatte ich auch schon aber als er mich nach dem ersten Date küssen wollte fand ich seinen "Duft" so ekelhaft das es auch das letzte Date war:zwinker:....


Ich denke das Parfum was man benutzt mus den Typ unterstreichen und wenn man jetzt nicht die billigen Drogerie Düfte mit einbezieht dann riecht auch ein und das selbe Parfum bei jeden anders....
 

Benutzer78196 

Meistens hier zu finden
Ich denke das Parfum was man benutzt mus den Typ unterstreichen und wenn man jetzt nicht die billigen Drogerie Düfte mit einbezieht dann riecht auch ein und das selbe Parfum bei jeden anders....
Seh ich auch so. Ich besitze nur ein Parfum - und das war ziemlich teuer und wird sehr selten verwendet.
Ich habe auch mal gehört, dass man sich Deos, Parfum u.ä. immer selbst aussuchen soll, weil man angeblich dann automatisch das nimmt, was den eigenen Körpergeruch positiv unterstreicht.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Bewußt suche ich Partnerinnen nicht bewusst nach der Nase aus, aber bisher fand ich bei jeder, dass sie gut riecht - und das denke ich wahrlich nicht bei allen Menschen die man mal zufällig und eher unfreiwillig zu Riechen bekommt. :zwinker: Insofern dürfte der Geruch (bei mir dann eindeutig unbewusst) durchaus ein Faktor bei der Partnerwahl sein.

In Sachen Parfum geb ich meinen Vorpostern recht. Wenn es zum Typ passt (selbst aussuchen und an sich selbst testen!) und eher dezent eingesetzt wird, kann das schon ne feine Sache sein (wobei permanenter Einsatz auch nicht unbedingt meins ist), es gibt aber auch unpassende und/oder viel zu aufdringliche Geruchswolken, die auf mich nicht gerade positiv wirken.
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Sollte ein Mann auch stark männlich riechen oder darf er auch weich weiblich riechen?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren