Ist es okay ohne Beziehung das erste mal mit der besten Freundin zu haben?

Benutzer151503  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Leute :grin: ich wollte fragen ob es okay is wenn ich das erste mal mit meiner besten Freundin hab ohne in einer Beziehung zu sein? (übrigens ich bin männlich) wie schaffe ich das überhaupt?
Nich das ihr denkt ich will nur f*cken nein im Gegenteil ich will mein erstes mal nur mit ihr haben:grin: wäre nett wenn ihr mir helfen könntet:grin:
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
??? Wie meinst du das mit schaffen ??? Will sie es auch oder bist du auf einen Mitleidsfick aus oder wie soll man das verstehen bisserl mehr Info wäre schön denn so klingst du in der Tat so als wolltest du nur ficken :smile:
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Warum möchtest du dein erstes Mal nur mit ihr haben? Bist du in sie verliebt?
 

Benutzer133315  (24)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich schätze mal du bist in sie verliebt, wenn du es nur mit ihr haben willst :tongue:
Aber eigentlich musst du es entscheiden..
Bedenke aber, Freundschaften können an sowas zerbrechen, denn einer entwickelt meist Gefühle
 

Benutzer151503  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ehrlich gesagt bin ich verliebt aber auf keinen Fall auf einen "mitleidsfick" aus... Ich würde nur gern wissen wie ich es schaffen kann mein erstes mal mit ihr zu haben aber dass sie es auch will und kein "mitleidsfuck
[DOUBLEPOST=1424897437,1424895670][/DOUBLEPOST]Also ums einfacher zu machen:
Ich kenne sie seit 2,5 Jahren und bin auch ungefähr so lange in sie verliebt wir machen sehr viel zsm. und umarmen uns eig. Jedes mal wenn wir was zsm.machen . Wir hatten uns auch schon mal geküsst Und ich hatte sie auch mal gefragt ob sie mit mir zsm. sein will aber sie hat "vielleicht" angekreuzt weil sie die gute Freundschaft behalten will. Damit hatte ich mich dann auch abgefunden. Was ich wissen will glaubt ihr , dass sie dann mit mir auch ihr erstes mal haben will. Und wenn ihr ja glaubt,wie kommt es dann zum sex?
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Ehrlich gesagt bin ich verliebt aber auf keinen Fall auf einen "mitleidsfick" aus... Ich würde nur gern wissen wie ich es schaffen kann mein erstes mal mit ihr zu haben aber dass sie es auch will und kein "mitleidsfuck
[DOUBLEPOST=1424897437,1424895670][/DOUBLEPOST]Also ums einfacher zu machen:
Ich kenne sie seit 2,5 Jahren und bin auch ungefähr so lange in sie verliebt wir machen sehr viel zsm. und umarmen uns eig. Jedes mal wenn wir was zsm.machen . Wir hatten uns auch schon mal geküsst Und ich hatte sie auch mal gefragt ob sie mit mir zsm. sein will aber sie hat "vielleicht" angekreuzt weil sie die gute Freundschaft behalten will. Damit hatte ich mich dann auch abgefunden. Was ich wissen will glaubt ihr , dass sie dann mit mir auch ihr erstes mal haben will. Und wenn ihr ja glaubt,wie kommt es dann zum sex?

Wenn du in sie schon so lange verliebt bist, wieso willst du dann "nur" Sex mit ihr? Wäre es nicht schöner und erstrebenswerter, wenn sie von deinen Gefühlen wüsste? Evtl. empfindet sie ja auch etwas für dich und ihr traut euch beide nur nicht. Vielleicht könnte eine Beziehung daraus entstehen. Wäre das nicht umso besser? Beziehung (mit Sex)?
 

Benutzer151503  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie weiss von meinen Gefühlen nur ich weiss dass sie nicht mit mir zsm. sein will:frown:
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Sie weiss von meinen Gefühlen nur ich weiss dass sie nicht mit mir zsm. sein will:frown:
Und deswegen wirst du dir massiv selbst wehtun wenn du trotzdem mit ihr schläfst.
Du wirst denken das dir diese körperliche Zuneigung ausreicht, aber dem ist nicht so.
 

Benutzer151503  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also bevor ich nicht in einer Beziehung bin sollte ich es lassen...?!
Und sie sollte es auch wollen?!
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Du bist verliebt in sie - weißt aber, dass es umgekehrt nicht so ist. Das allein sollte dir schon die Antwort auf deine Frage geben, ob du mit ihr schlafen "solltest": Nein! Um deinetwillen solltest du das nicht tun; mach dir keine Hoffnungen, wo keine sind. Sie hat rein freundschaftliche Gefühle für dich und anscheinend versteht ihr euch prima und die Freundschaft ist viel wert...mach das nicht dur Sex kaputt.

Ganz abgesehen davon kriegst du sie nicht einfach dazu, Sex zu haben. Sprecht ihr denn offen über Sex? Wie steht sie zum Thema Freundschaft + ?
[DOUBLEPOST=1424899215,1424899181][/DOUBLEPOST]
Und sie sollte es auch wollen?!
Ja aber natürlich sollte sie es auch wollen!:what:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Und ich hatte sie auch mal gefragt ob sie mit mir zsm. sein will aber sie hat "vielleicht" angekreuzt weil sie die gute Freundschaft behalten will.
Kann gut sein, dass aus dem vielleicht mittlerweile ein Ja geworden ist, sie sich aber nicht traur, es dir zu sagen (wg der freundschaft), oder/und sie die ganze Zeit in dich verliebt war und ist, und es wegen der Freundschaft nicht möchte. Wobei man auch als Paar beste freunde sein kann.
 

Benutzer151110 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ist ganz klar in Ordnung, wenn beide es wollen.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren