Ist es merkwürdig sich vor dem ersten Mal selbstzubefriedigen?

Benutzer78181 

Verbringt hier viel Zeit
Guten Morgen,

daran ist doch absolut nichts merkwürdig!
Ich kenne kein Mädchen, welches sich vorher nicht selbst befriedigt hat!
Mache einfach was dir gefällt und Spaß macht, du tust absolut nichts Falsches.

Nadine.
 
3 Woche(n) später

Benutzer182011  (28)

Ist noch neu hier
Wichtig ist, dass du dir nicht zu sehr Gedanken machst und dich selbst unter Druck setzt.
Wenn du deinen Körper gut kennst und die Folgen von voriger SB gut abschätzen kannst, dann spricht dem nichts entgegen.
 

Benutzer175630 

Öfters im Forum
Es ist überhaupt nicht merkwürdig oder falsch, wenn du deinen Körper für dich selbst entdeckst und kennenlernst. Ich musste das auch erst lernen. Unter anderem habe ich hier sehr hilfreiche Ratschläge bekommen und mich ausgetauscht (danke nochmals FrauNaddi FrauNaddi ).

Ich für mich kann es nun richtig genießen und finde es wunderschön, auch eine Sexualität leben zu können, die ich eben für mich alleine leben und genießen kann.
Auch habe ich sehr viel über meinen Körper gelernt, habe Stellen entdeckt, die mir besonders große Lust bereiten.

Kurz gesagt, ich bin dankbar das ich gelernt habe mich selbst zu befriedigen und dies mit ein Grund dafür ist, das ich auch die Sexualität zu zweit ganz anders erlebe und genießen kann.
 

Benutzer181422 

Klickt sich gerne rein
Manchmal werfe ich mir auch selbst vor, dass ich sowas denke. Ich bin ja keine Schlampe, sag ich mir immer.
Ergänzung:
Der Gedankenansatz ist falsch. Tatsächlich sind wir sozusagen alle Schlampen. Männer wahrscheinlich um einiges mehr als Frauen. :zwinker:
Darum geht es aber gar nicht.

Was DU mit DIR machst, ist deine Sache und entscheidest nur du. Da hat dir niemand reinzureden und da hat dir auch niemand ein schlechtes Gewissen zu machen.
Die, die das tun sind einfach Leute, deren schlechtes Gewissen so groß ist, das sie versuchen andere in ihren Glauben mit hinein zu ziehen, damit sie sich bestätigt fühlen können, anstatt sich ernsthaft mit sich selbst auseinanderzusetzen.

Zudem:
Gut, ich bin ein Kerl, aber auch meine Freundinnen bestätigen das so, das zwar Sex zu zweit (oder mehreren) schön ist/sein kann, die sexuelle Befriedigung an sich selbst eben noch etwas anderes ist.
Kann ich so bestätigen.

Ich für mich habe einfach durchaus hier und da das Bedürfnis nach Sex mit mir ganz alleine.
 

Benutzer181844  (17)

Benutzer gesperrt
Mach dir keine Gedanken darüber was merkwürdige sein könnte und was nicht.... mach einfach worauf du bock hast :smile: und wenn Leute es unverständlicherweise merkwürdig finden scheiß einfach drauf :3
 
3 Woche(n) später

Benutzer175485 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ist das allerbeste was du machen kannst!
Genieße es dich mit deinen Fingern zu erkunden und dir schöne Stunden zu bereiten.

Mach dir keinen Stress mit dem ersten mal. Um so mehr du dich liebst um so entspannter wird es dann werden.
 

Benutzer182533  (17)

Ist noch neu hier
Nö wieso sollte das merkwürdig sein? Und ist auch definitiv nix verbotenes! Mach worauf du Lust hast und denk nicht so viel drüber nach, was andere davon halten könnten😊
 
2 Woche(n) später

Benutzer182567  (16)

Ist noch neu hier
Ich kann auch nur sagen das es nichts schlimmes ist und vorallem ja auch wirklich helfen kann wenn du weißt was du magst.
 

Benutzer174652 

Öfters im Forum
Hallo zusammen!
Wie man der Frage entnehmen kann, hatte ich noch keinen Sex, aber befriedige mich selbst.
Ich weiß nicht wieso, aber manchmal hab ich das Gefühl, dass ich da was verbotenes tue. Etwas, dass ich eben nicht tun sollte. Mittlerweile scheint mir der Gedanke an Sex auch gar nicht mehr abwegig, ich bin manchmal einfach erregt und verliere mich in Gedankenspielereien.
Ich fühle mich bereit mein erstes Mal zu haben und Erfahrungen zu sammeln.
Manchmal werfe ich mir auch selbst vor, dass ich sowas denke. Ich bin ja keine Schlampe, sag ich mir immer.

Kennt das jmd, dass er sich am Anfang so unsicher gefühlt hat? Wäre lieb, wenn jmd seine Erfahrungen mit mir teilt :grin:

(ich weiß nicht, wie alt du bist ...)

hey, du,
das ist der ganz normale sexuelle entwicklungsweg - erst du dich (praktisch) mit dir und deinen beginnenden erotischen gefühlen und bedürfnissen kennenlernen ...

(und das "du mit dir" in körperlich-geistig-seelischer hinsicht wird in deinem ganzen leben die (qualitäts-)basis für alles sein, was du mit jemand anderem hast ...)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren