Ist die Freundschaft vorbei?

Benutzer145571 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr lieben, ich habe eine große Last auf meinem Herzen liegen. Ich würde mich freuen wenn ihr mir sagen könnt, was ich machen kann.

In der Silvester Nacht hat meine beste Freundin, die ich seit dem Kinderkarten kenne, mich total ignoriert.

Vor knapp 1 Jahr kam meinem jetzigen Freund sein Kumpel mit meiner Freundin ihrer Schwester zusammen. Am Anfang fand ich alles super. Doch die Sympathie die ich immer für meine Freundin ihre Schwester empfand, erlosch sich innerhalb dem 2 Monat. Sie hat den Freund meines Freundes richtig im Griff, sie hat eben die Hosen in der Beziehung an. An sich sollte es mir egal sein, wie ihre Beziehung funktioniert. Doch nach und nach merke ich dass der arme Kerl nichts zu sagen hat. Mein Freund hat sich ebenfalls schon aufgeregt.

Wenn die Männer mal Männer Abende haben, bringt sie es immer fertig mit dabei zu sein. Das macht mich schon ein bisschen wütend, da ich studiere und leider nur jedes Wochenende meinen Freund sehen kann, wegen seiner Arbeit. Ich hab nichts gegen die Männerabende, aber ich könnte im Prinzip auch dabei sein wenn sie dabei ist, da ich vielleicht auch gerne bei meinem Freund bin? (Mein Freund weiß nie ob sie mitkommt, sonst würde er mich auch fragen.)

Ende Dezember kam dann die Frage auf, was machen wir Silvester. Da ich gerne mit meinem Freund feiern will, habe ich ihn gefragt und er fragte seinen Kumpel ob wir was zusammen machen. Ich war von Anfang an nicht begeistert, da die Schwester meiner Freundin mitfeiern sollte, doch ich hörte dass meine beste Freundin ebenfalls dabei ist. Da dachte ich, jetzt kann es nicht so schlecht werden.

Mein Freund bat mich ich sollte meine beste Freundin fragen, wie wir es machen sollen, da der Kumpel meines Freundes nicht so recht wusste was seine Freundin vorhatte.

Da schrieb ich meiner Freundin ob sie alle (der Kumpel, sie und ihre Schwester) vielleicht Lust hätten, bei mir ein Fondue zu essen. Da kam die Antwort, leider klappt das mit der Fondue nicht aber wenn ihr wollt könnt ihr beiden (mein Freund und ich) mit in die Disco kommen gegen 12:00 Uhr. Mein Freund und waren einverstanden, also kochte ich zuhause für uns beide was.


Mein Freund hatte mit seinem Kumpel ausgemacht, dass der Kumpel sich bei meinem Freund melden würde, in welche Disco wir uns treffen.

Es wurde 11:30. Da rief mein Freund seinen Kumpel an und wollte ihn fragen, wo wir uns den nun treffen sollen. Erst beim zweiten Versuch ging der Freund ran und meinte, sie würden jetzt vor einer Diskothek stehen und sie würden erst schauen ob die Stimmung gut ist, und sie würden sich den melden.

Zur gleichen Zeit, schrieb ich eine SMS an meine Freundin: „ Hey wie sieht es für Heute Abend aus?“ Es kam eine Antwort zurück: „Gut“.

Es wurde 11:45 Uhr, der Freund hat sich noch nicht gemeldet. Da hab ich zu meinem Freund, glaubst du überhaupt dass sie mit uns feiern wollen. Mein Freund behauptete, sein Kumpel hätte nichts dagegen.

Schließlich fuhren wir zu der Disco, wo sie sich alle befanden. Auf dem Weg zur Disco sagte ich zu meinem Freund: ich hoffe man muss keinen Eintritt bezahlen. Mein Freund grinste mich an und meinte:“ Mein Kumpel betritt keine Disco in dem er über 5 Euro zahlen muss“. Als wir zum Eingang kamen, verlangte der Türsteher 20 Euro pro Person. Ich guckte meinen Freund an und da kam nur die Antwort: „Es sieht so aus, als kenne ich meinen Kumpel nicht mehr.“ Schließlich bezahlten wir und gingen rein. Ich sofort den Kumpel meines Freundes, wir gratulierten ihm fürs neue Jahr und als ich zur meiner besten Freundin und ihrer Schwester ging, um ihnen ebenfalls zu gratulieren drehten sie sich um, obwohl sie mich gesehen haben und begannen mit tanzen. Ich guckte ganz entsetzt meinen Freund an und der fragte mich, ob wir streit hätten. Doch dies war überhaupt nicht der Fall. Ich wirklich richtig enttäuscht von meiner besten Freundin. Der Kumpel meines Freundes hat das auch mitbekommen und er probierte die Situation zu retten, indem er Witze erzählte usw.

Wir waren insgesamt 1 Stunde da. Mein Freund hat bemerkt dass es mir nicht gut ging und wir beide fuhren zu ihm. Wir hatten uns dann einen gemütlichen Abend gemacht.

Ich versteh bis jetzt nicht wieso wir beide von den beiden Damen ignoriert wurden. Ich war wirklich enttäuscht.

Seit dem Abend habe ich nicht mit meiner Freundin geschrieben, bzw. gesprochen.

Was soll ich jetzt tun?
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Wer weiß was die beiden anderen Mädels sich eingebildet haben, aber vielleicht siehst Du das auch nur so übertrieben.
Denn das sieht nach kleinlichem Egoismus und verletztem Stolz aus (egal wer von allen das jetzt trifft).

An Deiner Stelle würde ich nichts tun und erstmal abkühlen lassen, anstatt künstlich einen Zickenkrieg anzuzettlen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren