Ist das weibliche Ejakulation?

Benutzer96056 

Benutzer gesperrt
Hi,


ich muss dazu sagen, dass ich noch nicht so viel Erfahrung hab mit Sex, deswegen ist die Frage evtl etwas blöd aber mich würde es doch interessieren:

Und zwar wird meine Freundin immer so *sehr* feucht beim OV usw, dass sogar das Laken davon was abbekommt.
Also ich hab da sicher nichts dagegen :grin: wüsste nur gerne, ob das "standard" ist oder ob sie da irgendwie anders reagiert oder so.

(Hatte schon Sex mit einer anderen und bei ihr war das nicht so :ashamed:)

Danke schonmal
 

Benutzer86199 

Meistens hier zu finden
Nein, so wie ich dich verstehe, ist das nicht die weibliche Ejakulation. Sondern eben die "normale" Feuchtigkeit durch Erregung. Finde das in der Stärke gar nicht ungewöhnlich - brauchst dir also keine Gedanken zu machen. Beim OV kommt übrigens zusätzlich dein Speichel dazu, der das Ganze vielleicht noch ein bisschen feuchter macht.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

ich "laufe" beim Sex auch immer regelrecht aus...ich weiß aber, dass es in den seltesten Fällen eine weibliche Ejakulation ist, (den Unterschied kenne ich nämlich an mir) sondern sich "nur" um die "normale" Erregungs-Feuchtigkeit/Nässe handelt.

Nun, jede Frau reagiert anders und produziert auch unterschiedlich starke Scheidensekrete...also lässt sich da auch nicht wirklich um "Standard" oder nicht diskutieren.
Freue dich, dass es bei deiner Freundin so ist...scheinbar gefällt dir das ja außerordentlich gut und da bist du nicht der einzige Mann, dem das so geht.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich tippe auch auf ganz normale feuchtigkeit. freu dich drüber, du scheinst einen guten "job" zu machen und ihr könnt auf gleitgel verzichten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren