Ist das pervers, wenn man Anal/Oralverkehr ausprobieren möchte?

Benutzer123867  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Vielen Dank für eure Antworten, ich versuche mal einige zu erwidern bzw. kommentieren:

Hm. Also ich find's jetzt nicht borniert, wenn man etwas ablehnt, das man noch nicht probiert hat. Ich muss ja auch keinen Balut essen, um zu erkennen, dass ich das wirklich nicht möchte.

Ansonsten bleibt dir wohl nur zu raten, dass du dich einfach weiter umsiehst und abwartest, bist du jemanden findest, der das machen will, worauf zu Bock hast.

Das sehe ich leider komplett anders, ich traue mich gerne etwas auszuprobieren, gerade wenn die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist, dass mir es Gefallen wird, da dann die Freude über das unerwartete Gefallen umso größer ist. Allerdings gibt es schon Dinge die ich noch nicht gemacht habe weil ich etwas Angst davor habe, z.B. die lebenden Minioktopusse zu verschlingen.

das ist meiner meinung nach "pervers und eklig", oder auch einfach "asi".
wieso bitte "zur sicherheit"?

Vielleicht war das etwas ungeschickt formuliert, aber wenn ich schon eine Affäre starte, wollte ich sicher gehen, dass sie das auch will und weil ich davon ausgegangen bin, dass so ein Mädel sexuell etwas aufgeschlossener ist. Bei letzterem lag ich wohl komplett falsch, es gibt wohl Frauen die eine Affäre haben wollen, aber sehr ''konservativ'' bzgl. Sexualpraktiken sind.

Du hast definitiv immer die falschen Frauen erwischt, fürchte ich.
Oder du warst eben der falsche Mann für sie.

Für mich persönlich absolut unterster Minimalstandard, eine Affäre ohne OV und AV wäre völlig sinnlos (das erwarte ich sogar in einer reinen Kuschlsexbeziehung), verstehe gar nicht, wie man sowas eingeht, grade da müssen die Ansprüche ganz klar sein. Bei einer Affäre darf es sexuell gar kein Abstriche geben, also da erwarte ich schon Vollerfüllung all meiner Vorlieben oder er ist eben raus - da kenn ich keine Gnade, dass halte ich auch für selbstverständlich - da gibt es kein zweites mal.

Das man in einer Beziehung Abstriche macht ist ja ok, aber bei einer Affäre.:cautious: Warum auch?

Die Affäre ist ja eher als Testlauf gedacht und da ich davon ausgehe - wie die meisten hier - das OV sehr weit verbreitet ist, habe ich nicht explizit die möglichen Sexualpraktiken verhandelt. Überhaupt wollte ich eine Affäre eingehen, die den Umständen einer Beziehung entspricht.

Wie wäre es gezielt in Sexbörsen zu suchen, da ist das alles vorher abgeklärt und man muss da nicht lang rumeiern.
Naja, ich möchte ja nicht mit irgendjemanden schnellen Sex haben, ich möchte die Person schon näher kennen, bevor ich intim werde. Meine aktuelle Affäre habe ich auch schon vier Monate gekannt bis ich den Entschluss für eine Affäre gefasst habe.

Vielleicht wohnst du einfach in einer stark katholischen Gegend. :grin: Auf jeden Fall ist das alles sehr komisch.

Das kann ich definitiv ausschließen, ich wohne erst in den letzten zwei Jahren in einer eher katholisch geprägten Umgebung, davor dominierten eher die Protestanten. Allerdings sind meine Freundinnen alle maximal Agnostikerinnen:smile:, daher kann ich einen religiösen Einfluss ausschließen.

Zweiteres. Such Dir einfach eine, die nicht so verklemmt ist - pervers ist das jedenfalls nicht, was Du willst.

Das ist ja das Interessante daran, an sich sind fast alle nicht wirklich verklemmt: Ich hatte Sex an öffentlichen Orten, einmal im Schwimmbecken was ihre Idee war, usw. Nur hinsichtlich der Sexualpraktiken kamen schnell so Aussagen wie, '' das ist total eklig, nur ein bisschen Sperma in den Mund zu bekommen'', oder ''die Stellung ist erniedrigend'',usw.

Jetzt stellt sich mir noch die Frage, ob es an mir liegt und wie ich etwas daran ändern kann. Ich wünschte eine würde wenigstens z.B. OV einfach einmal ausprobieren. Ich bin mir ziemlich sicher dass es ihr dann gefallen würde. Ansonsten müsste ich mich weiter auf die Suche begeben. Allerdings suche ich Mädels nicht nach ihren sexuellen Präferenzen - weiß auch gar nicht wie das gehen soll - sondern eher ''empathisch''' und wie es sich eben so ergibt. Aber rein aus Neugier, würde ich schon gerne mal wissen wie man diese Dinge vorher herausfindet?

Hoffe meine Antwort ist nicht so lange, dass ihr beim Lesen einschlaft...
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Aber rein aus Neugier, würde ich schon gerne mal wissen wie man diese Dinge vorher herausfindet?

A) Man kann den Mund aufmachen - und darüber reden. Wenn man schon gewillt/interessiert daran ist miteinander zu schnackseln, sollte das eigentlich nicht all zu schwer sein.
B) Manch einer hat Sex, bevor das Etikett Beziehung/Affäre/Whatever gezückt wird. :eek: Da merkt man dann meist auch, ob's auch in dem Bereich passt.

C) Auch wenn's mit der Frage jetzt nichts zu tun hat: Wenn Deine Partnerin Dir in Sachen Sex nicht geben kann oder will, was Du willst, ist ne Affäre zum "Ausfüllen dieser Lücke" nicht zwingend die beste Lösung. Sich trennen und dann eine Frau suchen, die mit Dir und Deinen Vorstellungen auch in dem Bereich kompatibler ist, wäre wesentlich besser. Und fairer. Da müsste man dann nicht mal jemanden betrügen.
 

Benutzer129070  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Zweiteres. Such Dir einfach eine, die nicht so verklemmt ist - pervers ist das jedenfalls nicht, was Du willst.[DOUBLEPOST=1370085341,1370085283][/DOUBLEPOST]
Off-Topic:
Oh Gott - da hätte ich ja schon einige Hinrichtungen über mich ergehen lassen müssen... :zwinker:
Ich auch xD
 

Benutzer123867  (35)

Verbringt hier viel Zeit
A) Man kann den Mund aufmachen - und darüber reden. Wenn man schon gewillt/interessiert daran ist miteinander zu schnackseln, sollte das eigentlich nicht all zu schwer sein.
B) Manch einer hat Sex, bevor das Etikett Beziehung/Affäre/Whatever gezückt wird. :eek: Da merkt man dann meist auch, ob's auch in dem Bereich passt.

C) Auch wenn's mit der Frage jetzt nichts zu tun hat: Wenn Deine Partnerin Dir in Sachen Sex nicht geben kann oder will, was Du willst, ist ne Affäre zum "Ausfüllen dieser Lücke" nicht zwingend die beste Lösung. Sich trennen und dann eine Frau suchen, die mit Dir und Deinen Vorstellungen auch in dem Bereich kompatibler ist, wäre wesentlich besser. Und fairer. Da müsste man dann nicht mal jemanden betrügen.

(A) Naja bin da eher nicht so schnell und schon beim ersten Treffen sofort mit der Tür ins Haus falle. Meiner Meinung nach wirkt es etwas seltsam einfach zu Fragen, ob sie gerne Oralverkehr hat. Aber vielleicht bin ich auch einfach etwas schüchtern. Das gleich gilt wohl für (B) bin da auch nicht so schnell. Mit (C) hast Du moralisch auf jden Fall recht, palne auch die Affäre bald zu beenden, möchte nur noch eine Kleinigkeit ausprobieren.
 
S

Benutzer

Gast
Ne affäre...DU bist pervers!
Abartige vorstellung finde ich! Den noch warmen lümmel dann in deine partnerin! Bäh!
Dann mach lieber schluss und such dir eine die auch für AV und OV aufgeschlossen ist.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
(A) Naja bin da eher nicht so schnell und schon beim ersten Treffen sofort mit der Tür ins Haus falle. Meiner Meinung nach wirkt es etwas seltsam einfach zu Fragen, ob sie gerne Oralverkehr hat. Aber vielleicht bin ich auch einfach etwas schüchtern.

Ich lese hier schon länger mit und bin immer noch verwundert, dass all deine bisherigen Sexpartnerinnen Oralverkehr ablehnten. Beim AV scheiden sich bestimmt die Geister, aber Oral ist für mich heutzutage auch so ein Standard, den in meinen Augen wohl so gut wie jeder in dieser Altersklasse praktiziert. Ja, eine Freundin von mir mag das auch nicht und steht dazu, aber bezogen auf die ganzen Frauen, mit denen ich jemals darüber geredet habe, bleibt sie die totale Ausnahme.

Ich finde es nicht schlimm, eine Person, an der man interessiert ist, schon vor dem offiziellen Beginn einer Beziehung nach ihren Vorlieben zu fragen. Man muss es ja nicht total plump formuieren. Du fragst aber doch vermutlich auch nach ihren anderen Gewohnheiten, zB. in Bezug aufs Essen oder Urlaube. Warum sollte es da schlimm sein, wenn man abcheckt, ob es sexuell ebenfalls in etwa passen könnte?

Ich würde nicht jahrelang auf Oralsex verzichten wollen, weder aktiv noch passiv. Eine Affäre ist zur Auslebung deiner Fantasien natürlich eine Möglichkeit, aber diesen Stress will man sich wohl auch nicht unbedingt jahrelang antun.
 
2 Woche(n) später

Benutzer123867  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich lese hier schon länger mit und bin immer noch verwundert, dass all deine bisherigen Sexpartnerinnen Oralverkehr ablehnten. Beim AV scheiden sich bestimmt die Geister, aber Oral ist für mich heutzutage auch so ein Standard, den in meinen Augen wohl so gut wie jeder in dieser Altersklasse praktiziert. Ja, eine Freundin von mir mag das auch nicht und steht dazu, aber bezogen auf die ganzen Frauen, mit denen ich jemals darüber geredet habe, bleibt sie die totale Ausnahme.
Genau das verwundert mich ja so sehr. Alle mit denen ich über dieses Thema gesprochen haben sagen mir OV wäre ganz normal. Scheint so das ich da eher an Mädels mit einem Schaden geraten bin, wenn ich jetzt so darüber nachdenke gibt es da noch andere Hinweise.

Ich bin letzte Woche mit meiner Affäre in Bielefeld bei einem Freund und Kollegen gewesen und habe dort mit ihr AV gehabt. Während der Hündchen-Stellung ist es einfach in mich gefahren und ich bin dann vorsichtig in ihren Po. Am Anfang kam ich nur an ihren Schließmuskel, danach ging es etwas weiter. Habe leider keine Ahnung von AV und wie das normal ist. Jedenfalls hat irgendetwas an meinen Penis gerieben (vielleicht ihr Schließmuskel) was mich ziemlich erregt hatte. Diese Erfahrung würde ich schon wiederholen, allerdings war es auch nicht gerade sehr appetitlich. Ihr lief eine braune Soße raus und entsprechen hat es auch gerochen, hab dann meine Nase in ihren Haaren vergraben müssen:zwinker:. Leider weiß ich nicht direkt wie es ihr gefallen hat, da sie so tut als ob das ganze nicht geschehen ist. Kann ja nicht sein das sie es nicht mitbekommen hat.
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich bin letzte Woche mit meiner Affäre in Bielefeld bei einem Freund und Kollegen gewesen und habe dort mit ihr AV gehabt. Während der Hündchen-Stellung ist es einfach in mich gefahren und ich bin dann vorsichtig in ihren Po. Am Anfang kam ich nur an ihren Schließmuskel, danach ging es etwas weiter. Habe leider keine Ahnung von AV und wie das normal ist. Jedenfalls hat irgendetwas an meinen Penis gerieben (vielleicht ihr Schließmuskel) was mich ziemlich erregt hatte. Diese Erfahrung würde ich schon wiederholen, allerdings war es auch nicht gerade sehr appetitlich. Ihr lief eine braune Soße raus und entsprechen hat es auch gerochen, hab dann meine Nase in ihren Haaren vergraben müssen:zwinker:. Leider weiß ich nicht direkt wie es ihr gefallen hat, da sie so tut als ob das ganze nicht geschehen ist. Kann ja nicht sein das sie es nicht mitbekommen hat.

oh :grin: das ist ja nicht so prickelnd, dass das erste mal av mit dem ergebnis endete :tongue: sie wirds auf jeden fall gemerkt haben und es wird ihr wohl ziemlich unangenehm gewesen sein (wenn sie dann so tut als wäre nicht gewesen).
habt ihr danach denn gar nicht mehr (darüber) gesprochen?
 

Benutzer123867  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe sie am nächsten Morgen gefragt und sie meinte es war so wie immer. Auf eine etwas konkretere Nachfrage, musste sie schnell aufs Klo und danach beim Frühstück hat es sich nicht mehr ergeben:smile:.

Nur mal blöd gefragt, das ist also nicht normal? Ich meine hinterher kams mir auch das ihr Po nicht so sauber sein kann, wahrscheinlich sollte sie sich darauf vorbereiten. bin wie gesagt der absolute Noob in solchen Dingen.
 

Benutzer133137 

Benutzer gesperrt
Probieren ist sowieso immer das Beste. Woher soll man sonst wissen, ob einem die andere
oder andere Sex-Praktik gefällt? Anregungen dafür kann man sich in Pornofilmen holen,
aber man darf nicht vergessen, dass das dort nicht der Realität im eigenen Bett entspricht
und überzogen dargestellt ist. Aber ist eine anonyme Möglichkeit, sich Tipps zu holen.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Leider weiß ich nicht direkt wie es ihr gefallen hat, da sie so tut als ob das ganze nicht geschehen ist. Kann ja nicht sein das sie es nicht mitbekommen hat.
Dann frag sie. In Klartext. So dass Du ne eindeutige Antwort bekommt. Wer miteinander fickt, kann auch drüber reden. Auch wenn das "drüber reden" nicht zu deinen Stärken gehört, das solltest Du dringend lernen. Idealerweise würde ich auch dazu raten in Zukunft vorher abzuchecken, ob eine Gespielin in den Poppes gefickt werden will. Wenn nicht, kann "einfach mal machen" nämlich auch sehr unschön enden.

Und by the way - Wie war das mit dem Affäre beenden? Oder wär's vielleicht doch sinnvoll, mal über ne Trennung von Deiner Partnerin nachzudenken, wenn sie Dir sexuell nicht geben kann/will auf was Du offensichtlich nicht verzichten willst/kannst? Ist doch kacke so.
 

Benutzer123867  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ja in den Pornofilme sieht das auch immer so einfach aus. Mein Problem ist schon die Mädels zu bekommen die AV machne wollen. Ich weiß ja nicht mal ob meine Affäre nocheinmal AV haben will. Und meine Erfahrung mit Mädels sprechen da eine andere Sprache. Würde auch gerne mal Pornos mit Mädels schauen um herauszufinden was ihnen so gefällt, aber bis auf eine Freundin fanden auch die anderen Porno kucken ziemlich doof. Und die hat es glaube ich nur gemacht um mir beim Sb zuzuschauen. Wie gesagt ich glaube meine Freundinnen haben alle irgendwie einen Schaden. Keine Ahnung was das über mich aussagt?
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe sie am nächsten Morgen gefragt und sie meinte es war so wie immer. Auf eine etwas konkretere Nachfrage, musste sie schnell aufs Klo und danach beim Frühstück hat es sich nicht mehr ergeben:smile:.

Nur mal blöd gefragt, das ist also nicht normal? Ich meine hinterher kams mir auch das ihr Po nicht so sauber sein kann, wahrscheinlich sollte sie sich darauf vorbereiten. bin wie gesagt der absolute Noob in solchen Dingen.

also mir ist das so noch nicht passiert :grin:
vielleicht war der letzte stuhlgang schon einige zeit her, so dass sich neuer angesammelt hat und du diesen mit dem sperma (ich schätze mal, wirst in ihr abgespritzt haben?) ihr ne art mini-einlauf verpasst hast :zwinker:
das hat ja nichts mit sdauber sein zu tun...vielleicht war ihr das irgendwie nicht so bewusst, dass sie schon wieder "voll" ist. oder hatte generell verdauungsprobleme (durchfall oder was weiß ich)...dann wars aber ziemlich doof von ihr das mitzumachen :grin:
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Dass du wohl einfach am falschen Ort suchst oder auf die falschen Mädels stehst. :grin:
 

Benutzer123867  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also mir ist das so noch nicht passiert :grin:
vielleicht war der letzte stuhlgang schon einige zeit her, so dass sich neuer angesammelt hat und du diesen mit dem sperma (ich schätze mal, wirst in ihr abgespritzt haben?) ihr ne art mini-einlauf verpasst hast :zwinker:
das hat ja nichts mit sdauber sein zu tun...vielleicht war ihr das irgendwie nicht so bewusst, dass sie schon wieder "voll" ist. oder hatte generell verdauungsprobleme (durchfall oder was weiß ich)...dann wars aber ziemlich doof von ihr das mitzumachen :grin:

Ok, ich weiß nicht wann sie das letzte Mal auf dem Klo war, aber es wurde schon vorher etwas braun, bevor ich in sie gespritzt hatte. Durchfall hatte sie eigentlich auch nicht, sie war nur am nächsten Morgen etwas länger auf dem Klo. Die ganze Aktion war schon sehr spontan, aber sie hatte zu Beginn nichts gesagt.

Dann frag sie. In Klartext. So dass Du ne eindeutige Antwort bekommt. Wer miteinander fickt, kann auch drüber reden. Auch wenn das "drüber reden" nicht zu deinen Stärken gehört, das solltest Du dringend lernen. Idealerweise würde ich auch dazu raten in Zukunft vorher abzuchecken, ob eine Gespielin in den Poppes gefickt werden will. Wenn nicht, kann "einfach mal machen" nämlich auch sehr unschön enden.

Ja mit dem Reden hab ichs nicht so, bin da auch mittlerweile sehr vorsichtig, da meiner Erfahrung nach schnell die Perversenkeule geschwungen wird, womit wir wieder am Anfang meines Threads wären. Ich weiß nicht ob sie AV haben will, ich habe es einfach vorsichtig probiert und wenn sie etwas dagegen gehabt hätte sofort wieder aufgehört. Habe ja eh ein bisschen gebraucht bis es funktioniert hat.
 
S

Benutzer

Gast
Die frauen haben einen schaden weil sie kein AV wollen?!...hab ich das so richtig verstanden?!
Du hast ne freundin und ne affäre..glaub kaum das du in der lage bist zu beurteilen wer nen schaden hat :zwinker:
...und das da dann braune soße rausläuft damit muß MANN wohl rechnen..
...bin übrigens beeindruckt wie du ihr mal so nebenbei nen AF verpasst hast..selbst nach intensiver vorbereitung haben zwei versuche nicht geklappt weil "ar***jungfrau" oder ich bin zu "verkniffen" oder was weiß ich...oder ich hab auch einfach nen schaden :zwinker:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ja mit dem Reden hab ichs nicht so, bin da auch mittlerweile sehr vorsichtig, da meiner Erfahrung nach schnell die Perversenkeule geschwungen wird, womit wir wieder am Anfang meines Threads wären. Ich weiß nicht ob sie AV haben will, ich habe es einfach vorsichtig probiert und wenn sie etwas dagegen gehabt hätte sofort wieder aufgehört. Habe ja eh ein bisschen gebraucht bis es funktioniert hat.
Auch wenn ich ganz stumm wäre, hätte ich vielleicht andere Möglichkeiten zum kommunizieren als mit dem Penis.
Ich glaube fast, du willst, dass Analsverkehr "pervers" ist :zwinker:
Was BEIDE wollen und niemandem schadet ist nicht pervers.

Psychiater: "Seit wann leiden Sie unter Ihren perversen Fantasien?"
Patient: "Leiden? Ich geniesse sie!"
 

Benutzer121793 

Benutzer gesperrt
Habe die Erfahrung gemacht,das Mädels die nicht blasen wollen,selber auch nicht geleckt werden wollen!
Bin diesbezüglich oft auch auf Ablehnung gestoßen O-Ton "Das bringt mir nichts"!
 

Benutzer123867  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Die frauen haben einen schaden weil sie kein AV wollen?!...hab ich das so richtig verstanden?!
Du hast ne freundin und ne affäre..glaub kaum das du in der lage bist zu beurteilen wer nen schaden hat :zwinker:
...und das da dann braune soße rausläuft damit muß MANN wohl rechnen..
...bin übrigens beeindruckt wie du ihr mal so nebenbei nen AF verpasst hast..selbst nach intensiver vorbereitung haben zwei versuche nicht geklappt weil "ar***jungfrau" oder ich bin zu "verkniffen" oder was weiß ich...oder ich hab auch einfach nen schaden :zwinker:
Habe das nicht so böse gemeint und ich war eben ein bisschen überrascht was bei AV passieren kann. Keine Ahnung was man da üblicherweise als Vorbereitung macht, wir hatten zuerst Vaginalsex in der Hündchenstellung und dann bin ich einfach vorsichtig in ihren Po gegangen. Zuerst bin ich nur bis zu ihren Schließmuskel gekommen, aber irgendwie entspannte sie sich und dann ging es etwas weiter rein. Keine Ahnung ob Du einen Schaden hast, falls Du einn paar Geschichten hören willst kann ich sie dir PNen :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren