ist das normal?

Benutzer149884  (25)

Ist noch neu hier
Also erstmal fällt es mir darüber zu schreiben.. Aber ich fange trotzdem mal an. Also ich bin ein junge und es ist klar das ich auch SB ( selbstbefridiegung ) mache wie auch andere Männer und Mädchen/Frauen auch. Ich weiß nicht ob ich normal bin denn wenn ich es mir selbst mache habe ich halt auch andere Gedanken (anal).. Ich hab es mir auch schon öfters anal gemacht und ich finde das nicht schlecht. Ich weiß das ich nicht schwul bin sondern auf Mädchen stehe aber trotzdem ist es halt meine Frage ob ich (es) normal ist ? hoffe ihr könnt mir echt helfen und hoffe das auch paar Mädchen was dazu schreiben wie sie es aus ihrer Sicht sehen.
Auf jedenfall guten rutsch aus Berlin :smile:
 

Benutzer137727  (28)

Meistens hier zu finden
Also erstmal, Anal Stimulieren hat nichts mit Schwul sein zu tuen.
Manche mögen die Anale Stimulation andere nicht.
Und du magst es und das ist völlig normal und damit bist du auch nicht der Einzigste.
 

Benutzer99401 

Verbringt hier viel Zeit
Klar ist das normal. Nur weil man auf anal steht hat das noch lange nichts mit Schwul sein zu tun. Die Prostata eines Mannes ist fast wie der "G" Punkt. :zwinker:
 

Benutzer149884  (25)

Ist noch neu hier
Okay vielen dank dachte das das iwie un normal ist.
 

Benutzer148927 

Ist noch neu hier
Ich finde es kommt nicht darauf an wie du es gerne machst, sondern an was du dabei denkst. Denkst du denn an schwule Männer wenn du es machst? Wenn nicht finde ich du musst dir keine Sorgen machen.
 

Benutzer113186  (30)

Meistens hier zu finden
(...)Denkst du denn an schwule Männer wenn du es machst? Wenn nicht finde ich du musst dir keine Sorgen machen.
Und wenn doch? Dann ist das plötzlich schlimm, oder was?
1. ist man nicht gleich schwul, nur weil man in der Fantasie an heiße, knackige Männerkörper denkt und 2. wäre selbst schwulsein nicht schlimm. Kurz: auch ein Hetero-Mann darf bei der SB an Männer denken...
 

Benutzer148927 

Ist noch neu hier
Ich habe nie gesagt, dass wenn ja er gleich schwul ist. Und ich habe überhaupt nichts gegen schwule. Und ich hoffe echt dass das nicht so rübergekommen ist, als wäre ich schwulenfeindlich. Denn das bin ich nicht:zwinker:
 

Benutzer142685  (20)

Meistens hier zu finden
Deine Phantasie ist geheim. Du darfst dir alles vorstellen, was du willst. Auch Dinge die du in der Realität nie machen würdest. Du musst bloß Phantasie und Wirklichkeit trennen können.
 

Benutzer147304  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Hi resk ich befriedige mich auch manchmal anal und sthe auch auf mädchen. Mach einfach was dir gefällt
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ich persönlich kann der analen Selbsbefriedigung nichts abgewinnen. Aber das ist überhaupt kein Beweis dafür, dass ich hetero bin. Mit andern Worten: ob man von hinten sexuell stimulierbar ist oder nicht, hat mit der sexzellen Orientierung nichts zu tun.
Dass dieses Gerücht trotzdem noch verbreitet ist, kommt vermutlich daher, weil Männer nur von anderen Männern anal ohne Hilfsmittel bedient werden können, und weil sie keine Vagina haben.
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mal so nebenbei... etwa die Hälfte aller Homos praktiziert keinen AV, die sind deswegen auch nicht hetero.

Mach Dir keinen Kopf, besorgs Dir selber anal und wenn Du Glück hast, findest Du irgendwann auch die passende Freundin, die das dann übernimmt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren