ist das normal??

M

Benutzer

Gast
ich habe meinem freund gestern das zweite mal einen geblasen.diesmal hats ca. 15min. gedauert bis er gekommen ist!!!mein mund war danach fast gelähmt?ist das normal das ein junge so lange braucht?oder kanns sein das ich was falsch mache?´reicht lutschen nicht?ich hab ihn gelutscht und ihm dabei einen runtergeholt...(mit der hand rauf runter) !!

ich würde mich riesig über eure antworten freuen
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
is bei jedem kerl unterschiedlich wie lang er braucht bisser kommt. und auch von der situation, isses das 2te mal , oder hat er vorher lang nicht.. etc.
das dein mund taub ist, liegt denke ichdaran, dass er halt ganz einfach über(be)ansprucht ist.
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Also mein Ex ist immer schon nach ein paar Minütchen gekommen...
Aber ich denke mal, dass das von Kerl zu Kerl verschieden ist.
Feil noch ein bisschen an deiner Taktik und dann geht das schon.
 
J

Benutzer

Gast
Hehe du meinst doch wohl eher Technik, oder Miezchen? *G*

Ich komme rein beim Blasen nicht. Sie muß schon mit der Hand mitarbeiten, sonst gehts nicht... ist wohl die Abhärtung. 15 Minuten ist aber, so nach meinem Erfahrungsschatz, ne recht "ordentliche" Zeit :zwinker:

Jan
 
M

Benutzer

Gast
hmm

ja mit der hand kommt er schneller...naja ich hoff mal das es an ihm liegen wird.....

weil 15min is schon krass heftigst und ich hät keine peile was ich falsch mach
 

Benutzer1523 

Verbringt hier viel Zeit
Mach dir nciht zu viele Sorgen - klar, je länger desto anstrengender für dich, aber oft ist auch der Weg das Ziel und je länger er braucht desto heftiger kanns auch werden! ( ist zumindest bei mir oft so :zwinker: )

Doc.
 
B

Benutzer

Gast
jo
das is normal!

gibt ja auch genügend frauen, die entweder gar nicht kommen durch orale stimulation oder die länger brauchen, oder die sofort kommen.

is bei jedem anders.
also mach dir ma keine sorgen.
und nimm das nächste mal einfach die hand zu hilfe, dann dauerts auch net so lang :smile:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ich würd sagen, dass is nich nur bei jedem anders sondern auch jedesma anders..also manchma brauch ich beim ov keine zwei min und dann komm ich ma wieder gar nich..is halt unterschiedlich... kannst ja hier auf der page auch noch ma unter tips und tricks gucken, da steht ganz nett beschrieben, was man so machen kann
 
J

Benutzer

Gast
Ich komme meistens schneller so ca. 5-10 Minuten, dabei sollte sie jedoch auch die Hand benutzten,liegt daran das meine Ex ihn nicht soweit in denn Mund nehmen konnte,und es dadurch von der Stimulation nicht bis zum Orgasmus reicht, aber eas hilft ist wenn du ihm dabei in die Augen schaust mit so einen lust blick und mit deiner Zunge an der Eichel herumspielst und dabei die Hand zum wichsen hernimmst.:drool:
 
J

Benutzer

Gast
also als ich meinem freund das erste mal einen geblasen hab ging es ziemlich schnell. danach kam es schon öfters vor das es länger gedauert hat. einige von den jungs versuchen ja auch ihren orgasmus zu unterdrücken damit sie länger verwöhnt werden an ihrem besten stück. vielleicht hat es deswegen so "lange" gedauert.
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Meiner Erfahrung nach haben viele Dinge auf den zeitllichen Rahmen Einfluss.... zb, ob es vorher schon Sex gab oder nicht, wie starl die Erregung ist, wie empfindlich das "Objekt" *ggg* usw.
Wenns einem zu lange dauert, dann muß man sie entweder entsprechende Ausdauer aneignen (üben, üben, üben *lol*) oder versuchen besagtes Objekt durch zusätzliche Reize zu überzeugen (wie eben zb gleichzeitige Stimulation mit der Hand, Abstecher zu den Hoden, etc).

Bei uns isses auf jeden Fall immer sehr unterschiedlich wie lange es dauert - eben weil soviele Faktoren Einfluss drauf haben.
 
T

Benutzer

Gast
@Teuferl

ich denke mal auch das es bei euch ab und auch länger dauern könnte weil du ihn zappeln lassen willst *ggg*
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Erwecke ich tatsächlich diesen Eindruck? Normalerweise halte ich von solchen Spielchen nämlich gar nix... gutgut, das Vorspiel zieh ich vielleicht ein bisserl in die Länge und meide absichtlich bestimmte Regionen, aber wenn ich dann zur Attacke blase (im wahrsten Sinne des Wortes), dann ist das ein Akt der Erlösung und des Vergnügens und net des zusätzlichen Ärgerns *ggg*.
 
T

Benutzer

Gast
tja ich kann das sehr gut selbst beeinflussen wann ich kommen will beim blasen.... wenn ich so gelaunt bin das ich richtig bockig bin auf blasen dann hab ichs gern wenns lange dauert.... wenn ich aber danach noch fi*** will dann streng ich mich an schnell zu kommen... das es weitergehen kann...

alleine die Gedanken spielen die meißte Rolle dabei.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren