ist das normal??

Benutzer103100  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
allso..
vor einem monat hatte ich das erste mal geschlechtsverkehr...
hab das jetzt schon das 4 mal gemacht und immer noch kein gefallen daran bekommen..wieso?
seid dem bin ich aber auch jeden tag geil und das nicht nur einmal...
deswegen mach ich mir es selbst und das gefällt mir mehr als mit meinem freund...bin ich komisch?oder passiert sowas??
was kann ich denn gegen tun??
ich möchte das es anfängt spass zu machen ..
und ich das normal das es weh tun wenn er reinsteck und ihn zu weit rausholt??
liegt das dran das ich nicht geil genug bin??
bitte leute hilft mir ... ich möchte gern wissen wie es besser wird und wie ich auf den geschmack komme weil ich ihn auch mal verwöhnen möchte...
 

Benutzer101481 

Verbringt hier viel Zeit
ja die erstan male ist ein unangehnehmes bis schmerzendes gefühl bei manchen völlig normnal, das legt sich aber mit der zeit bzw"übung"......
und es kann nicht schaden ,dass du wenn du euer vorspiel etwas ausdehnst bis du dich bereit fühlst ,oder gleitgel benutzt ......:smile2:

und auf den geschmack kommst du nur wenn du dir nicht zu viele gedanken machst und genießt....
(und nur das machst was dir auch gefällt.....)
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Unterscheidet sich deine Selbstbefriedigung denn vom Sex?
 

Benutzer103100  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja weil ich glaub ich zu einem klitoralen orgasmus komme...
beim sex merk ich kein gutes gefühl auser die liebe zu ihm
und das es ihm gefällt...
 

Benutzer101481 

Verbringt hier viel Zeit
wie gesagt ihr solltet es langsam angehen und mit der zeit legen sich auch die "schmerzen" bei mir war das genau das selbe...:smile2:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Klitorale Stimulation ist in der Tat etwas ganz anderes als GV. Das fühlt sich natürlich auch anders an.

Kümmert sich dein Partner denn in irgendeiner Weise um deine Klitoris? Beim Vorspiel zum Beispiel?
 

Benutzer103100  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
ok danke..
samstag nacht war das das letzte mal wo wir miteinandere geschlafen haben
es sind jetzt 2 tage um hab immer noch bisschen schmerzen
ist das auch normal`?allso nach dem sex konnte ich nicht mal sitzen das hat richtig weh getan und beim wasser ablassen und duschen hat es voll gebrannt..auch normal`?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Bist du beim Sex denn feucht genug?
Deine Schmerzbeschreibung klingt stark nach Wundsein und das entsteht einfach durch eine zu schlechte Gleitfähigkeit.
 

Benutzer103100  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja aber wenn es mir anfängt bisschen zu gefallen legt er sofort los
und in dem moment wo wir uns dann ausziehen geht das gefühl von geilheit bei mir weg

---------- Beitrag hinzugefügt um 13:22 -----------

ja ich glaube dran liegts auch :smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Das widerum klingt so als hättet ihr kaum ein Vorspiel. Und da solltest du einfach mal den Mund aufmachen und sagen, dass er noch warten soll. :zwinker:
 

Benutzer103100  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja das muss ich wohl...
denn er sagt das er sowas noch nicht erlebt hat weil
er an mein nippel saugt (was mir weh tut)
mir ein fingert (was mich nicht grade geil macht)
an meine klitores reibt (aber das nicht grad so das es mir gefällt sondern eher ziehmlich grob)
und geleckt hat er mich auch da es sein erstesmal war beim lecken konnte er es nicht so gut...
er hat sich echt mühe gegeben und ich weiss nicht wie ich ihm das sagen soll das er irgendwie alles nicht richtig macht
 

Benutzer101481 

Verbringt hier viel Zeit
dann sag ihm das genau so wie du es gerade beschrieben hast,...das hört sich nämlich so an, als ob er nciht mal weiß,dass dir seine "behandlung" nicht gefällt....
 

Benutzer103100  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
nein das tut er auch nicht
liegt vill daran weil ich mehr an ihn und sein vergnügen denke als an meinem
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du könntest ihm ja einfach sagen bzw. zeigen, was dir gefällt. :zwinker:
Dann steht er nicht ganz "leer" da.
 

Benutzer101481 

Verbringt hier viel Zeit
das solltest du auf keinen fall tun, denn dann gerätst du in einen teufelskreis, glaub mri in der situation weiß cih genau von was ich rede......
und du solltest es ihm wirklich deutlich sagen (oder besser zeigen) was dir gefällt und dich anmacht denn wenn nur er seinen spaß daran hat wird dich das auf dauer irrsinnnig unglücklich machen..
dabei ist die lösung so einfach
 

Benutzer103100  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
gut ich gib mir mühe ... dankeschön

---------- Beitrag hinzugefügt um 13:55 -----------

da muss ich ihm ja vieles zeigen...
ist es nicht besser wenn ich mit ihm rede und dann bisschen helfe wenn er dabei ist es zu ändern??

---------- Beitrag hinzugefügt um 13:59 -----------

gut die lösung weiss ich jetzt für die ich auch sehr dankbar bin
nur jetzt muss ich mich trauen darüber mit ihm zu reden
da ich eher besser gesagt nie gern über dieses thema geredet habe...
und erst recht nicht beschäfftig denn sonst wäre ich auch nicht mit 19 jungfrau gewesen was ich ganz erlich noch vor der ehe sein wollte nur da ich mich das erste mal so sehr in einen menschen verliebt habe und ein mensch bin der seine gefühle nicht so gut zeigen kann wollte ich es ihm damit beweisen
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
gut die lösung weiss ich jetzt für die ich auch sehr dankbar bin
nur jetzt muss ich mich trauen darüber mit ihm zu reden
da ich eher besser gesagt nie gern über dieses thema geredet habe...
und erst recht nicht beschäfftig denn sonst wäre ich auch nicht mit 19 jungfrau gewesen was ich ganz erlich noch vor der ehe sein wollte nur da ich mich das erste mal so sehr in einen menschen verliebt habe und ein mensch bin der seine gefühle nicht so gut zeigen kann wollte ich es ihm damit beweisen

Sex besteht nicht nur darin, dass man es miteinander treibt, sondern er kann meist nur funktionieren, wenn man Mut zur offenen, ehrlichen Kommunikation ohne größere Ängste und Scham besitzt.

Dass dein Freund sich nicht richtig um dich kümmert bzw. falsch und auch noch grob zu Werke geht, ist ein Thema...aber dass du eigentlich Sex betreibst, weil du so deine Gefühle beweisen willst, obwohl deine "moralische" Einstellung "kein Sex vor der Ehe" war, ein anderes und deshalb kann es auch sein, dass du dich dafür noch nicht wirklich richtig bereit dazu bzw. dich irgendwie "schlecht" dabei fühlst und das Ganze deswegen auch nicht genießen kannst, verkrampft bist und dadurch -außer Schmerzen- nichts Angenehmes oder wenigstens "Neutrales" dabei fühlst.

Vielleicht solltest du deine Schmerzen erst einmal beim Frauenarzt abklären und auch den Geschlechtsverkehr vorerst komplett sein lassen.
Lernt euch und eure Körper einfach noch besser kennen, verwöhnt den anderen nicht nur an den Geschlechtsteilen, genießt die Nähe des anderen, das Gefühl von nackter Haut auf nackter Haut, übt euch in Zärtlichkeiten und nicht in Grobheiten...den das schärft nicht nur die sexuellen Sinne, sondern schafft auch Vertrauen, das vielleicht noch nicht so stark ausgeprägt ist, dass du dich fallenlassen kannst.
Man muss als Frau nicht gleich nach 4x poppen die absolut geilen Gefühle beim Akt besitzen...sehr vielen Frauen hat das zu Anfang ihres Sexlebens wenig bis gar nichts gebracht, sondern sie standen mehr auf andere Dinge, die man eben auch mit Sex verbindet.
Und dass du etwas dabei empfinden kannst und Lust hast, zeigt doch schon die Tatsache, dass du dich gerne und oft selbstbefriedigst. Jetzt muss halt dein Partner lernen, richtig und sanfter mit deiner Klitoris umzugehen.

Bisschen Geduld sollte man jedoch schon mitbringen und auch Einfühlungsvermögen, denn Sex haben BEIDE und deswegen ist man auch zu zweit dafür verantwortlich, dass es mit der Zeit immer schöner und besser wird.
Und verwöhnen kann man den Partner auch mit anderen Sachen als mit ihm nur zu poppen, wobei du da schon auch was sagen musst, wenn er zu tief und fest zustößt.
 

Benutzer88035 

Sehr bekannt hier
In einem anderen Thread hast du geschrieben, das du eine Geschlechtkrankheit hast. Dann würde ich jetzt vermuten, dass das unangenehme Gefühl auch damit zusammen hängen kann.

Ich hoffe, wenn ihr schon meint Sex haben zu müssen, das ihr dann wenigstens mit Kondom verhütet?!
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
In einem anderen Thread hast du geschrieben, das du eine Geschlechtkrankheit hast. Dann würde ich jetzt vermuten, dass das unangenehme Gefühl auch damit zusammen hängen kann.

Ich hoffe, wenn ihr schon meint Sex haben zu müssen, das ihr dann wenigstens mit Kondom verhütet?!


Komisch, dass man so etwas Wichtiges verschweigt und es hinterher erst in einem anderen Thread erwähnt. :ratlos:
Wäre interessant zu wissen, um welche Geschlechtskrankheit es sich handelt...vermutlich ein Pilz (sie scheint ein Antibiotikum verschrieben bekommen zu haben) und dann wundert es mich nicht, dass es beim Poppen, das man bis zur Ausheilung unterlassen sollte, reibt, brennt und schmerzt, weil die Schleimhäute angegriffen sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren