Ist das normal oder flunkert er?

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Daß man(n) (frau auch) auf Bewegungen reagiert, ist grundsätzlich normal und stammt aus der Jäger- und Sammlerzeit des Menschen. Auch, daß Leute gezielt andere Vertreter des bevorzugten Geschlechts anschauen, ist, solange es beim Gucken bleibt, nicht ungewöhnlich - man sollte halt selbst darauf achten, andere nicht zu offensichtlich anzuglotzen.

Mir ist die Gafferei nur einmal und in einem (für mich) völlig asexuellen/beziehungsfernen Fall aufgefallen: Vor Jahren saß ich mit ein paar Kollegen in der Mittagspause in der FuZo vor der Eisdiele. Wir waren alle angeregt im Gespräch und schauten dabei im wesentlichen uns an (oder unsere Eisbecher) - die vorbeilaufenden Passanten blendet man da aus.

Nur ein Kollege, der mir gegenübersaß, schaute wirklich permanent an mir vorbei auf die vorbeilaufenden Damen; sein Blick folgte echt jedem Rock.

Ich fand das einfach sehr schwanzgesteuert und ein bißchen grotesk - machen konnte er in der Situation ja nichts.

War etwas amüsant, aber vor allem albern. Aber zu dem Typ paßte es.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer171020 

Verbringt hier viel Zeit
Nur ein Kollege, der mir gegenübersaß, schaute wirklich permanent an mir vorbei auf die vorbeilaufenden Damen; sein Blick folgte echt jedem Rock.

Ich fand das einfach sehr schwanzgesteuert und ein bißchen grotesk - machen konnte er in der Situation ja nichts.

War etwas amüsant, aber vor allem albern. Aber zu dem Typ paßte es.
Da liefen seine geheimsten Wunschphantasien an ihm vorbei. :ROFLMAO:
 

Benutzer173416  (20)

Benutzer gesperrt
Ich geh da immer nach dem motte nur gucken nicht anfassen... kennt man bestimmt den spruch... ich wurde oft betrogen und hab auch wenig vertrauen in sowas aber ich denke manchmal selber drüber nach runter zu fahren und das ich such fremde männer gerne ansehe auch frauen... solange er nur guckt sollte das keine probleme dar stellen finde das ist ein reflex menschen zu beobachten..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren