ist das noch normal?

Benutzer148993  (25)

Ist noch neu hier
Ich wollte einfach mal eure Meinung hören ob meine Beziehung noch 'normal' ist.
Wir sind seit nem halben jahr zusammen, und er ist mein erster freund und auch im großen und ganzen meine erste Erfahrung im thema liebe. (War noch nie verliebt oder hatte sex oder ähnliches)
Ich war 17 und recht naiv. Wir haben als bettgeschichte gestartet, bis ich mich verliebt hab, und er sich auch.
Unser sex ist speziell. . Etwas grob.. er beißt mich oft kräftig ( mein kompletter hals nacken umf schulterbereich ist regelmäßig blau), zieht mir an den haaren oder. Schlägt mir kräftig auf den hintern( rote handabdrücke) ich mag es aber irgendwie fest angepackt zuwerden. Allerdings machen sich meine Freundinnen sorgen um mich da ich die blauen Flecken im sommer schlecht abdecken konnte.
Ich beiße ihn auch oft aber nicht so doll, dafür kratze ich ihn öfter mal und ich hab harte lange Fingernägel wonach sein rücken auch hinterher aussieht.

Uns gefällt es so wie es ist aber alle finden uns halt irgendwie komisch...
daher meine frage.

Ps: er ist 20 und hat schon (zu) viel Erfahrung mit Mädchen
 

Benutzer145084 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn Euch der Sex beiden so gefällt, spricht doch nichts dagegen.
Da Du aber anscheinend nicht so erfahren in Sachen Sex bist, wäre es für Dich sicherlich auch interessant Alternativen auszuprobieren :zwinker:
 

Benutzer148993  (25)

Ist noch neu hier
Wir probieren viel rum weil er halt schon viel Erfahrung hat und sie mir 'vermitteln' will. Allerdings ist Blümchen sex garnichts für mich('fühle zuwenig'), und ich übernehme ungere die dominante Rolle, ab und zu tue ich das, weil ich weiß das er das mag, aber mir ist es tausend mal lieber das er bestimmt. Am liebsten bin ich gefesselt und wehrlos *g*
 

Benutzer145084 

Sorgt für Gesprächsstoff
Dann ist doch alles gut, wenn Ihr dabei Spaß habt.
Solange keiner zu etwas gezwungen wird, kann es doch auch egal sein, was Deine Freundinnen denken... oder?
 

Benutzer148993  (25)

Ist noch neu hier
Das stimmt natürlich. Ich würde mir auch keinerlei gedanken machen wenn wir nicht nach dem sex immer aussehen als ob wir uns töten wollten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer139398  (27)

Öfter im Forum
Was die anderen sagen ist doch egal hauptsache euch gefallt es
 

Benutzer144428  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Normal ist im Falle des Sexlebens ein unangebrachtes Wort, es gibt kein normal.
Was aber wichtig ist, ist gegenseitiger Respekt.
Es klingt aus deinen Schilderungen so als würde es euch beiden Spaß machen, das ist gut.
Sehr wichtig ist auch, dass ihr ein Sicherheitswort oder ähnliches habt, das dann auch "STOP!" bedeutet.
Manchmal gehört "nein" ja zum Spiel dazu und es gibt natürlich andere Arten dem Partner mitzuteilen, dass er etwas anders machen soll. Aber diesen Notschalter sollte es doch immer geben.
Selbst wir haben soein Sicherheitswort, dabei machen wir gar nicht so viele Sachen bei denen es relevant wäre.
Außerdem solltest du mit deinem Hausarzt darüber reden. Es kommt ja doch manchmal vor, dass irgendwas genäht werden muss, wenn man da etwas heftiger ist. Für solche seltenen Fälle sollte dein Arzt dann wissen, dass es sich nicht um häusliche Gewalt handelt, sondern um Unfälle.
 

Benutzer148993  (25)

Ist noch neu hier
Mir ist kein besseres wort eingefallen. Deshalb die ''
naja das mit dem artzt. So weit wird es wohl nicht kommen. Allerdings gucken meine eltern zwischendurch etwas... besorgt. Aber denen wdrde ich sicher nichts über meine vorlieben erzählen.
Das mit dem sicherheitswort ist ne gute idee aber wen ich nein oder stopp sagd erkennt er ganz gut was ich meine. Vllz machen wir das trotzdem. Sicher ist sicher
 

Benutzer144428  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Der Sinn dahinter ist ja auch ein bisschen, dass man es nicht im normalen Sexkontext sagt. Man sagt ja manchmal "stopp mal eben kurz" oder so. Aber Das Sicherheitswort sollte gleich alle Alarmglocken schrillen lassen. Bei uns ist es "Kürbis", da wird man ja sowieso gleich stutzig, weil es nicht in den Kontext passt. Es ist der Notausschalter.

Tja, deine Eltern. Ich fürchte sie werden sich weiterhin Sorgen machen bis sie die Wahrheit wissen, das ist einfach so.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
beim sex ist alles ok,womit alle beteiligten einverstanden sind.und "normal"?definiere "normal";ich sehs so:für jeden ist beim sex etwas anderes eben normal.und solang wie gesagt jeder beteiligte einverstanden ist,ist alles ok.
 

Benutzer147556 

Meistens hier zu finden
Was genau verunsichert dich? Deine neu entdeckte Seite oder vor allem die Reaktionen aus deinem Umfeld?

Wenn eure Sessions sichtbare Spuren hinterlassen, geht ihr meines Erachtens schon recht weit. Wichtig scheint mir, dass du deine persönliche Grenze einschätzen kannst und dein Freund diese respektiert.

Wenn dir die Reaktionen deiner Freundinnen Sorge machen, würde ich Striemen und Bisswunden an weniger exponierten Körperstellen anbringen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren