Ist das noch normal ?

Benutzer95675  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute ich bins mal wieder hier weil ich nicht weiß was mit mir und meiner besten los ist und ich einfach ein paar meiungen und raschläge brauchen.

Zur vorgeschichte
Ich habe eine Person im internet kennengelernt.
Diese person war natürlich eine frauwie soll es auch anders sein.
Ich habe mich sofort mit dieser frau super verstanden die auch 2 jahre jünger ist .
Wir schrieben am ersten tag schon über 100 anchrichten.
Ich wusste aber zu dem zeitpunkt auch das sie auf meine ehemalige schule ging und sie in meiner nähe wohnt, sodass man sich sogar vllt treffen könnte.
Jedoch sehe ich sie nicht mehr in der schule da ich ja mein abi gemacht hatte nd nun nicht mehr dahin musste .

In den folgenen tagen schrieben wir immer mehr und mehr und telefonierten nun auch
Doch so kam es das ich wegziehen musste in meine studienstadt die ca 500 km weit weg lag

Am anfang unserer freundschaft hatten wir uns darauf geeinigt das zwischen uns nichts laufen wird da ich ja eh wegziehe und eine fernbeziehung echt doof wäre .
soweit so gut
Trotzdem stieg unserer nachrichtendurchschnitt auf knapp 200 - 300 ( an spitzentagen sogar 500) an
Sie hatte auch in dieser zeit einen freund der sich jedoch als idiot herausstellte da er sie nur verarschen wollte .
Dies machte ihr natürlich zu schaffen und ich kümmerte mich um sie .
Nach relativ kurzer zeit ( 3 Monate) bezeichnetete sie mich schon als ihren besten freund .
Ich finde die zeit zwar kurz aber wenn man sich so viel schreibt und telefoniert lernt man sich auch gut kennen .

Eines tages war sie dann auch im krankenhause wegen einer korrektur OP
Da beschloss ich dann einfach mal ein wochenende in die heimat zu fahren um sie zu besuchen ohne vorher bescheid zu sagen
nach diesem besuch dachten alle das wir zusammen sind und es nicht mehr verheimlichen können .
jedoch war das nicht der fall .
sie hielt mich zwar auch für verrückt aber normal können wir ja auch nicht mehr sein :zwinker:
jedenfalls hielt ich den besuch für normal denn ich wusste das es ihr dort schlecht ging und wollte ihr einfach eine freude machen sowie man das eigentlich unter freunden macht.

Ein sache die man hier noch hinzufügen kann ist das wir es sogar hinbekommen haben 10 stunden am tag zu telefonieren ...
ich weiß echt nicht wie man das ganze noch beschreiben soll

Jedoch hat die situation eine komische seite
wir wurden mal von ihrer besten freundin einzeln gefragt ob für uns eine beziehung in frage käme
und wir antworteten beide nein.

aber ist das was wir machen noch normal oder sind wir beide zu doof um zu merken was zwischen uns ist ?

so das sollte für den anfang genügen

danke im vorraus schonmal für die antworten
mfg maxmux
 

Benutzer101481 

Verbringt hier viel Zeit
wäre eine fernbeziehung für euch wirklich so schlimm?
immerhin hört sich das für mich ganz danach ^^
und zwar eine ^^ intensive :smile2:
 

Benutzer95675  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
naja was heißt schlimm^^
ich hab eh keine erfahrung was beziehungen angeht und da wollte ich eig nicht mit einer fernbeziehung starten :zwinker:
 
H

Benutzer

Gast
Es geht nicht darum, ob ihr eine Fernbeziehung wollt oder nicht, sondern viel mehr darum, was ihr für einander empfindet & erst dann, wenn ihr wisst, was mit ihren Gefühlen ist, könnt ihr euch die Frage stellen, ob eine Fernbeziehung sinnvoll wäre - wobei ihr das ja bisher wunderbar hinbekommt habt, auch wenn es nur ne Freundschaft ist.
 

Benutzer95675  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
naja ich vermisse sie ja schon aber irgendwie ist es kein gefühl von liebe oder so
obwohl wir es bisher auch nicht geschafft haben mal nen tag nicht zu schreiben...
 

Benutzer84318 

Verbringt hier viel Zeit
hmm ich finde das klingt nach einer sehr schönen guten freundschaft und geniße es doch einfach und schau ob mit der zeit mehr draus wird. und grüel nicht so viel drüber nach :zwinker:
 

Benutzer62675  (28)

Verbringt hier viel Zeit
hmm ich finde das klingt nach einer sehr schönen guten freundschaft und geniße es doch einfach und schau ob mit der zeit mehr draus wird. und grüel nicht so viel drüber nach :zwinker:
würde ich auch sagen. ich denke eine verliebtheit ist es nicht, nur weil man sich eben viel schreibt und telefoniert (obwohl ich das bei euch ziemlich krass finde :zwinker:). ich schreibe mit meinem besten freund auch so gut wie jeden tag, aber ich habe deswegen keine gefühle für ihn. wir verstehen uns eben gut und albern gerne rum. für eine beziehung sind wir jedoch zu verschieden und das ist auch gut so.

schau doch einfach wie es sich entwickelt. ich bin auch kein freund von fernbeziehungen, aber woher will man wissen, ob es klappt, wenn man es nicht probiert ? :zwinker:
genieße doch das, was du jetzt hast. alles andere kommt meistens von selbst.
 

Benutzer95675  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ok so hab ich auch schon übelegt zu denken aber irgendwie will das nicht so klappen, da wir und einfach zu ähnlich sind aber uns trotzdem zu 99%, sag ich mal , ergänzen

das hört sich vielleicht komisch an aber es ist so :zwinker:

ich fahre in paar tagen wieder in die heimat und besuche sie auch mal zuhause und bleibe auch für über 2 wochen in ihrer nähe

ihre beste meint immernoch wir sollen zusammenkommen aber wenn man das ständig hört glaubt man das womöglich noch irgendwann aber sollen wir aus zwang zusammenkommen?
 

Benutzer95675  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab ein weiteres problem :frown:
ich bin mir meiner gefühle nicht mehr sicher :frown:(
ich weiß nicht was ich denken soll mehr
bin ich verliebt ?? und was mache ich nur ?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren