ist das denn sicher

Benutzer146643  (23)

Verbringt hier viel Zeit
und zwar geht meine vorhaut nur bis hinter die eichel, wenn ich jetzt nen kondom benutzen würde, wäre das dann noch sicher?
 

Benutzer150386  (25)

Benutzer gesperrt
Natürlich. Was sollen denn beschnittene sagen!?^^
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Warum meinst du jetzt das ein Kondom dann nicht mehr sicher wäre? :what: Natürlich ist es auch dann sicher wenn man es richtig verwendet ^^
 
G

Benutzer

Gast
.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer146643  (23)

Verbringt hier viel Zeit
nein weil die vorhaut sich ja dann noch bewegt
 

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
Verstehe grad dein Problem nicht so ganz. Zum Aufziehen eines Kondoms soll man die Vorhaut sowieso komplett zurückziehen, also so weit es geht. Mit den Fingern der anderen Hand drückt man vorsichtig das Reservoir zusammen, damit keine Luft drin ist und das Reservoir dann Platz für das Sperma hat. Und dann vorsichtig abrollen, bis du am Ende des Schaftes angelangt bist. Steht übrigens so oder so ähnlich in jeder beiliegenden Gebrauchsanleitung für Gummis drauf. Die würde ich an deiner Stelle einfach mal lesen.
 

Benutzer146643  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Verstehe grad dein Problem nicht so ganz. Zum Aufziehen eines Kondoms soll man die Vorhaut sowieso komplett zurückziehen, also so weit es geht. Mit den Fingern der anderen Hand drückt man vorsichtig das Reservoir zusammen, damit keine Luft drin ist und das Reservoir dann Platz für das Sperma hat. Und dann vorsichtig abrollen, bis du am Ende des Schaftes angelangt bist. Steht übrigens so oder so ähnlich in jeder beiliegenden Gebrauchsanleitung für Gummis drauf. Die würde ich an deiner Stelle einfach mal lesen.
...genau das ist ja mein porblem...meine vorhaut geht max bis hinter die eichel weiter zurück kann man die nicht ziehen deswegen bin ich mir nicht sicher ob das dann noch sicher ist
 

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
Ach so! Jetzt verstehe ich also, was du meinst. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass deine Vorhaut im nicht zurückgezogenen Zustand "nur" bis zur Eichel reicht.

Es geht mir da ganz ähnlich, auch meine Vorhaut wird nicht hundertprozentig "glatt", wenn ich sie zurückziehe. Aber das ist bei etlichen Männern so. Das Überziehen wird dadurch ein wenig erschwert, aber wenn es erst abgerollt ist, ist das kein Problem mehr.

Am besten, du kaufst dir einfach mal eine Packung und "übst" damit, zum Beispiel bei der Selbstbefriedigung. Dann hast du im Ernstfall das Handling drauf. :zwinker:
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
solange du es bis zum Schaft runterrollst, keine Luft im Reservoir ist, das Haltbarkeitsdatum noch passt, keine Risse oder Löcher drin sind, es nicht mit Stoffen in Berührung kommt, die es porös machen... ist das sicher :smile:, völlig unabhängig von der Vorhaut!
 

Benutzer146643  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Ach so! Jetzt verstehe ich also, was du meinst. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass deine Vorhaut im nicht zurückgezogenen Zustand "nur" bis zur Eichel reicht.

Es geht mir da ganz ähnlich, auch meine Vorhaut wird nicht hundertprozentig "glatt", wenn ich sie zurückziehe. Aber das ist bei etlichen Männern so. Das Überziehen wird dadurch ein wenig erschwert, aber wenn es erst abgerollt ist, ist das kein Problem mehr.

Am besten, du kaufst dir einfach mal eine Packung und "übst" damit, zum Beispiel bei der Selbstbefriedigung. Dann hast du im Ernstfall das Handling drauf. :zwinker:
ich wollt nur wissen obs sicher ist :zwinker:
und danke :grin:

solange du es bis zum Schaft runterrollst, keine Luft im Reservoir ist, das Haltbarkeitsdatum noch passt, keine Risse oder Löcher drin sind, es nicht mit Stoffen in Berührung kommt, die es porös machen... ist das sicher :smile:, völlig unabhängig von der Vorhaut!
ok danke :grin:
 

Benutzer15875 

Meistens hier zu finden
Ist bei mir auch so. Also ich kann die Vorhaut bis hinter die Eichel zurückziehen, aber nicht so weit, dass noch diese Furche hinter der Eichel freigelegt wird.

Ob es daran liegt, weiß ich nicht aber manchmal ergibt sich bei mir die "unbequeme" Situation, dass sich bei der "Rausbewegung", die Vorhaut mit Kondom wieder vorschiebt (insbesondere wenn wenig Schmierung da ist und sie nen "tighten" Grip hat), bei der Reinbewegung geht die Vorhaut dann aber nicht zurück und durch weitere Bewegungen klemmt dann immer Kondom zwischen Eichel und Vorhaut.
 

Benutzer146643  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Ist bei mir auch so. Also ich kann die Vorhaut bis hinter die Eichel zurückziehen, aber nicht so weit, dass noch diese Furche hinter der Eichel freigelegt wird.

Ob es daran liegt, weiß ich nicht aber manchmal ergibt sich bei mir die "unbequeme" Situation, dass sich bei der "Rausbewegung", die Vorhaut mit Kondom wieder vorschiebt (insbesondere wenn wenig Schmierung da ist und sie nen "tighten" Grip hat), bei der Reinbewegung geht die Vorhaut dann aber nicht zurück und durch weitere Bewegungen klemmt dann immer Kondom zwischen Eichel und Vorhaut.
hast du ne lösung? :tongue:
 

Benutzer153269  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Und wenn du dir immer noch unsicher bist, gibt es ja zusätzlich noch dir Pille die deine Partnerin nehmen kann^^ doppelt hält in dem Fall eh besser
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren