ist das bereits svv?

Z

Benutzer

Gast
hi!

also, ich hab einen bauch, wenn auch nicht gerade groß, aber er ist da. ich hasse meinen bauch und ich reiße an ihm und schlage ihn manchmal, weil ich so wütend drüber bin, dass er da ist, dass er schon immer da war....ist das bereits autoagressiv?

LG,
Zero86
 

Benutzer13029 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde, das ist schon svv... schließlich riskierst du damit innere Verletzungen...

Ich find es nur seltsam, dass du so einen Hass auf deinen Bauch hast, obwohl du selbst sagst, dass es nicht viel ist...
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
also, wenn du mit "reiße an ihm " ritzen meinst, dann würd ich das schon als svv bezeichnen...

hast du schonmal mit jemandem darüber geredet?
 
Z

Benutzer

Gast
nein, ich ritze nicht, ich reiße mit meinen händen an meinen speckrollen...

hab bisher nur mit meinem Freund drüber gesprochen, und weil der das nicht möchte, werde ich damit auch aufhören...

aber es ist schwer..

LG,
Zero86
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
würd es als svv bezeichnen, da du ja nicht mehr mit aufhören kannst...

findet dein freund deinen bauch? naja, wenn er nicht groß ist, kannste ja n bissel sport machen, vielleicht wirst du dann zufriedener mit ihm...
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
SVV hin oder her ... aber wenn es schon so weit ist, dass du da nur schwer bis gar nicht von los kommst, dann solltest du überlegen, dir professionelle Hilfe zu suchen .. mit sowas ist nicht zu spaßen. Noch ist es "nur" dran rumziehen, aber es kann auch ausarten, wenn nichts dagegen unternommen wird ...

Juvia
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
hab svv bei ner freundin erlebt, es war schrecklich, nicht mit anzusehen... ich glaub, ohne professionelle hilfe, würde sie nicht mehr leben :cry:

bei dir isses vielleicht nicht so extrem, aber professionelle hilfe kann in solchen fällen nur weiterhelfen... bevor, wie Juvia schon meinte, esschlimmer wird und ausarten kann...
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
wenn du davon nicht mehr loskommst, such dir professionelle hilfe, je früher desto besser. von internetseiten zum thema svv lässt du besser die finger, die ziehen einen nur immer weiter rein.
 
G

Benutzer

Gast
.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Benutzer

Gast
Wir wärs mit abnehmen?? FDH Friss die Hälfte

Sorry dass ich so direkt bin , aber das ist meine Art... ich hab nämlich auch nen Bauch... einfach weniger essen, nach 3 tagen gewönste dich dran..
 

Benutzer8040 

Verbringt hier viel Zeit
Zero86 schrieb:
hi!

also, ich hab einen bauch, wenn auch nicht gerade groß, aber er ist da. ich hasse meinen bauch und ich reiße an ihm und schlage ihn manchmal, weil ich so wütend drüber bin, dass er da ist, dass er schon immer da war....ist das bereits autoagressiv?

LG,
Zero86

Hallo Zero86
Du entwickelst ja schon einen Hass gegen deinen Bauch, und willst ihn verletzen, mit daran reißen, etc. wird er auch nicht kleiner!
Also:
1. Weniger essen + vor allem RICHTIG! essen, d.h. Fettarm, Zuckerhaltige Sachen kommen weg, nur noch komplexe Kohlenhydrate (+Eiweiß!)
2. Ab und an Sport beschleunigt die ganze Sache

Habe selber innerhalb von 3 monaten knapp 26 Kilo abgenommen, und mache seither Bodybuidling (werde diesen Sommer an meinem ersten Wettkampf teilnehmen, wenn alles klappt), Das ist mittlerweile 3 Jahre her, und ich bereue seitdem nichts! Die Leute die mich früher wegen meinem Gewicht ausgelacht haben, beneiden nun mich. Und ich geniesse ihre Blicke im Schwimmbad, etc. :zwinker:
 
T

Benutzer

Gast
ich hab keinen bauch, aber teste manchmal trotzdem wie fest man draufhaun könnte -.-

trainier ihn dir einfach ab, jeden morgen 3 mal 15 situps nach links, rechts und gerade
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Abnehmen wär ne Maßnahme, aber bitte nur mit proffessioneller Hilfe, denn sonst kann es passieren, dass dir das abnehmen zu langwierig ist und du weiter versuchst, dir dein Bäuchlein anders "zu entreißen"..

Ansonsten könnte ich dir noch eine Therapie empfehlen, auf der Station wo ich bin wurde vor ein paar Wochen jemand mit den gleichen Symptomen eingeliefert und mittels Tabletten und Gesprächen ist es schon besser geworden
Außerdem bist du dort rund um die Uhr betreut und kommst nicht auf dumme Gedanken, wenn du alleine bist
 

Benutzer11986  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würd vielleicht ncht gleich sagen, dass das schon svv ist, aber meiner Meinung nach bist du so gut wie auf den besten weg dorthin.

Soweit um deine Frage zu beantworten, zum Thema abnehmen noch etwas:
Ist ja schön und gut, wenns wirklich an deinem Bauch liegt, dass du so unglücklich bist. Ich sage das deshalb, weil bei svv die wirklichen Gründe für das "verletzen" meistens tiefer liegen.
Sollte es aber wirklich nur dein Bauch sein, der dich so ärgert, dann kann das vielleicht eine Lösung sein.
 
Z

Benutzer

Gast
danke für eure antworten erstmal...
also abnehmen, ich hab vor zwei jahren bereits 20 Kilo abgenommen, seit fast zwei Monaten nehme ich wieder ab(und das ziemlcih eisern) also, gesunde ernährung und auch fdh, ich mache sit-ups, bewege mich etc., aber bisher hab ich nich ein kilo abgenommen, was natürlich total deprimiert(kann an meiner Schilddrüse liegen, dass das abnehmen nicht so funzt wie ich will, deswegen gehe ich das demnächst beim arzt noch mal überprüfen)..das kann natürlich auch der Grund sein..naja, ich hatte da nur diese fixe idee, dass es vielleicht mit svv zu tun haben könnte und hab dies dann hier mal ins Forum gestellt.
Danke!
 
S

Benutzer

Gast
Also ich habe bereits dieses scheiß ssv. Dachte auch erst es wäre doch "noch" nicht schlimm. Aber ich kam aus der scheiße nicht mehr raus und jetzt fängt es lansgam aber sicher an zu eskalieren... Die Internetseiten zu ssv sind wirklich nicht unbedingt das schönste, da ich DADURCH nur auf noch dümmere Gedanken gekommen bin. Ich bin soweit, damit ich sage das ich zu einem Psychiater gehe. Ich dachte auch, dass ich es auch von alleine schaffe, aber diese Kraft, die ich dafür benötige habe ich nicht mehr! Also mein Tip: "Das beste ist, dass du dir med. Hilfe besorgst, auch wenn man sich nicht eingestehen will das man sozusagen krank ist"
 
E

Benutzer

Gast
jo ich mag meinen bauch auch überhaupt nicht, also? jeden tag 90 situps...(bzw 45 wenn du 3x 15 machst so wies terminator beschrieben hat)

@DJGuru:
hast du vll ne gute idee wie ich meine brustmuskeln erheblich trainieren kann?
...fitnessstudio kommt nicht in frage, zurzeit mach ich lediglich liegestütz täglich, aber ich will bis zum sommer sichtbaren erfolg sehen...
ne hantel hab ich btw ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren