Ist Analverkehr so toll?

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Aber Kaka stinkt nunmal.... Ich stecke ned gerne meine Finger in den Po wenn danach was braunes dran klebt...
Off-Topic:
Vielleicht hilft Dir die Anatomie des menschlichen Verdauungssystems etwas weiter. Und falls nicht, kann man es nach dem Toilettengang einfach mal mit Toilettenpapier versuchen. :engel:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Aber Kaka stinkt nunmal.... Ich stecke ned gerne meine Finger in den Po wenn danach was braunes dran klebt...

Wer in die (manchmal trotzige) Sprache eines Dreijährigen verfällt, der darf mit Sicherheit noch keinen Finger in den Po einer Frau stecken. :zwinker:

Nochmals für alle, die meinen, der Enddarm wäre die Garage für bestimmte Exkremente:

Der Mastdarm ist nur "Durchlaufstation" für den Kot und dort, wo sich was "lagert", kommt kein Schwanz und Finger der Welt hin.
Wenn du also einen ganz normalen Stuhlgang hast - sprich: du verspürst keinerlei Bedürfnisse oder solche, die schon längst rausgehören, aber nicht so wollen (auf deutsch: Verstopfung!) dann ist der Darm auch sauber, weil er sich nämlich nach dem letzten Stuhlgang nach einer gewissen zeit "selbst reinigt"...und was das Poloch betrifft...na ja, da wirst du hoffentlich wissen, wie man das sauber kriegt.

Und selbst wenn irgendwo und irgendwann mal eine kleine Verfärbung (das ist von Reste meilenweit entfernt) sichtbar wäre: Wo ist da das Problem? Ich kann ehrlich gesagt keines erkennen...ich sehe nur Probleme, wenn Leute etwas praktizieren möchten und eigentlich dafür noch gar nicht bereit sind, weil sie sich über alles einen Kopf machen, so dass kaum Spaß, Freude und Lust aufkommen werden.
 
F

Benutzer

Gast
Am Anfang fühlt sich anal bei mir nicht toll an wenn ich einen Dildo nehme. Der muss erst mal warm werden und ich muss mich dran gewöhnen. Also steckt der erst mal 5 Minuten. Wenn ich den Dildo jetzt sehr schnell bewege fühlt es sich auch mies an. Hab ich das allerdings ne Minute gemacht, flutscht es perfekt und fühlt sich gut an. Dann kann ich so schnell machen wie ich will.
Gehts euch auch so, dass es am Anfang totaler Mist ist und es zum Schluss hin perfekt?
 

Benutzer47565  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Wer in die (manchmal trotzige) Sprache eines Dreijährigen verfällt, der darf mit Sicherheit noch keinen Finger in den Po einer Frau stecken.

Nochmals für alle, die meinen, der Enddarm wäre die Garage für bestimmte Exkremente:

Der Mastdarm ist nur "Durchlaufstation" für den Kot und dort, wo sich was "lagert", kommt kein Schwanz und Finger der Welt hin.
Wenn du also einen ganz normalen Stuhlgang hast - sprich: du verspürst keinerlei Bedürfnisse oder solche, die schon längst rausgehören, aber nicht so wollen (auf deutsch: Verstopfung!) dann ist der Darm auch sauber, weil er sich nämlich nach dem letzten Stuhlgang nach einer gewissen zeit "selbst reinigt"...und was das Poloch betrifft...na ja, da wirst du hoffentlich wissen, wie man das sauber kriegt.

Und selbst wenn irgendwo und irgendwann mal eine kleine Verfärbung (das ist von Reste meilenweit entfernt) sichtbar wäre: Wo ist da das Problem? Ich kann ehrlich gesagt keines erkennen...ich sehe nur Probleme, wenn Leute etwas praktizieren möchten und eigentlich dafür noch gar nicht bereit sind, weil sie sich über alles einen Kopf machen, so dass kaum Spaß, Freude und Lust aufkommen werden.

Das EINZIGSTE was hier in meinem Wissenspuzzle gefehlt hat war, das ich nicht wusste das sich der Darm reinigt.
Mehr hättest mir ned sagen brauchen :zwinker:


Aber ich sag lieber Kaka als Scheiße, ist ja auch kein Beinbruch :zwinker:
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
:ratlos: Muss ganz ehrlich sagen: der Arsch ist doch zu was ganz anderem da. Fühlt sich das denn wirklich gut an, wenn man da was reinbekommt? Das tut doch weh oder? :schuechte Ähem...

Um zu wissen ob es dir gefällt müsstest du es wohl ausprobieren.
Manche finden es toll, andere nicht, da gibt es kein reines Pro oder Kontra. Mir selbst gefällt es nicht, weil es sich meiner Meinung nach wirklich anfühlt wie beim Stuhlgang (und den verbinde ich nicht grade mit angenehmer Zweisamkeit :grin: ).
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Ich hab's einmal ausprobiert. Hat wehgetan, dass ich vor Schreck angefangen habe zu heulen. :geknickt: Ist wie in die falsche Richtung kacken. :geknickt:

Vielleicht probier ichs irgendwann nochmal, aber derzeit bin ich noch nicht wieder bereit dafür.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Es tut nur dann weh, sollte sein Schwanz nicht feucht genug sein oder die Frau verkrampfen.
Also ich mag das Gefühl, auch wenn ich immer noch nicht viel von "analen Orgasmen der Frau" verstehe. :ratlos:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
:ratlos: Muss ganz ehrlich sagen: der Arsch ist doch zu was ganz anderem da. Fühlt sich das denn wirklich gut an, wenn man da was reinbekommt? Das tut doch weh oder? :schuechte Ähem...

ich finde es fühlt sich toll an! :herz:

ganz anderes gefühl als bei GV.

jedoch teilen diese meinung nicht alle frauen.

wenn du es möchtest kannst du es ja ausprobieren, wenn nicht, dann lass es lieber und lasse dich nicht dazu überreden.

wichtig wäre sicher das vordehnen und gleitgel und das der mann sehr langsam und vorsichtig ist, sonst könnte es weh tun!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren