Is das ein Frauen ding ?????

Benutzer45556  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde interessieren ob es so ein Frauen-Ding ist das man jemandem einläd, man selbst fängt an zu planen, und dann geht man als Frau einem aus dem Weg weil es doch blöd war.

Wenn ein Kerl sich zu etwas verabredet, und nicht kann, nicht will oder was weiss ich, dann sagt er ab. Und wenn er sich 2 Stunden vorher eine total bekloppte Ausrede einfallen lässt, wie Oma ist tot.
Ist es so schwer als Frau zu sagen "Ne, keine Zeit, keine Lust, bla" ? Nein da wird jemandem lieber 1 1/2 Monate aus dem Weg gegangen. Er wird es ja vergessen, und wenn er es nicht vergisst und darüber enttäuscht oder sauer ist und er mich doch irgendwo zufassen bekommt tue ich so als wäre nichts, und sorge dafür das er sich fühlt als wäre es seine Schuld.
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt die einen und die anderen wie es sie bei Männern auch gubt :link:

Nur musst du für dich entscheiden welche Art dir lieber ist!
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Das hat, denke ich mal, nichts mit Frau oder Mann sein zu tun.. Ich kenne auch einige Frauen, die das immer so machen! Das sind dann auch genau die Sorte, die dann aber beleidigt ist, wenn man mal absagt :tongue:

Es gibt aber auch Männer, die das so machen.. kann man also nicht pauschalisieren, nur tun sie sich meist leichter damit, einfach abzusagen.
 

Benutzer45556  (39)

Verbringt hier viel Zeit
@Zasa: Mir ist die Ausreden / Absager Fraktion lieber :smile:. Nur bin ich bisher anscheind noch nie an jemanden dieser Kategorie geraten. Verdammte Wissenlücken :zwinker:.

nur tun sie sich meist leichter damit, einfach abzusagen

Also doch mehr Frauen-Ding :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren