irgendwo frust

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
wieso? das musste ich mein ganzes leben also werd ich das jetzt auch weiterhin hinkriegen
Moment moment moment!
Was ist das für eine Einstellung?!Du MUSSTEST das doch nicht!Ich denke jeder Mensch hat ein recht auf seine Bedürfnisse!Sowohl deine Freundin als auch du.Ich würde mit ihr reden warum sie dir keinen runterholen will.Und vorallem mit der Pille, wenn sie ihr nicht vertraut würde ich sofort wechseln!Die Pille ist zu 99,9% sicher.
Tut mir leid für sowas hab ich kein Verständnis:kopfschue
 
G

Benutzer

Gast
was die pille betrifft.. sie vertraut nich dem präperat das sie hat sondern insgesamt der pille.. sie hat einfach totale sorgen dass sie villeicht dieses 0,1% sein kann wos nich wirkt..
 

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
was die pille betrifft.. sie vertraut nich dem präperat das sie hat sondern insgesamt der pille.. sie hat einfach totale sorgen dass sie villeicht dieses 0,1% sein kann wos nich wirkt..
Sie soll nochmal zur FÄ vielleicht auch mit dir hingehen und sich erstmal erklären lassen was die pille macht und etc...Glaub mir das beruhigt!Aber kann doch nicht sein dass der Mann dann nicht kommen darf oder sie ihn nicht verführen darf:kopfschue
Das tut DIR auch nicht gut!
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Also mal ehrlich: Wenn du es vermisst zum Orgasmus zu kommen (und ICH würde das allemal!), dann hol dir einen runter. Lern deinen Körper besser kennen, gib dir was du brauchst, dafür muss man sich doch net schämen...
Und beim Sex würde ich dann nicht mehr alles dafür geben das SIE kommt, nur weil du nicht beim Sex selber kommst. Erstens ist das keine ausgewogene Angelegenheit - und allein die Tatsache, dass du diesen Thread eröffnet hast zeigt das es dich ja sehr wohl stört - und zweitens ist das reichlich egoistisch von ihr.

Wenn sie Angst hat, die Pille allein reicht nicht, dann müsst ihr vielleicht mal die Richtigen Kondome für dich finden. Welche habt ihr denn jetzt? Schau vielleicht mal auf www.vinico.com -> Kondomberater... Ich hatte mit meinem Freund am Anfang auch n Problem mit den Kondomen ... als die Richtigen erst mal gefunden waren wars kein Problem mehr!

Und echt, Selbstbefriedigung ist was GUTES! :zwinker:
 

Benutzer49085 

Verbringt hier viel Zeit
ich würd dir vorschlagen einfach mit ihr drüber zu reden.
Sag ihr ganz einfach was du denkst, ohne sie irgendwie anzugreifen oder so. Schilder ihr einfach dein Problem und sag ihr, dass du auch mal wieder gerne zum schuss kommen würdest.....Das sollte sie eigentlich verstehn.

Ach ja, is zwar n bisle nervig und anstrengend, aber du kannst ja versuchen das Kondom festzuhalten während ihr bei der sache seid.

Weiß nich genau ob das sooo gut funktioniert....bei uns hat das die ersten male eigentlich immer gut geklappt aber meine Freundin hat dann eigentlich gleich die Pille genommen.

Kannst ihr sagen, dass das mit der Pille echt kein Problem is, wenn man die gewissenhaft nimmt.....

naja, wünsch dir mal viel erfolg weiterhin
 

Benutzer57409 

Verbringt hier viel Zeit
OJE!
Du Armer!
Deine Freundin ist bissel seltsam-nicht Runterholen, nicht blasen, nicht dem Freund zum Orgasmus helfen...
echt SELTSAM!
Aber du musst sie ja sehr lieben, wenn du das mitmachst.Hochachtung :smile:
Also warum mag sie die Pille nicht? Jeder Frauenarzt wird ihr bestätigen, dass die Pille nicht grade unsicherer als kondom ist.Nur deine FReundin müsste halt sicher sein, dass du keine übertragbaren Krankheiten hast, dann würde sie sicher schon Vertrauen zur Pille schaffen.
Ein anderer Punkt- sie mag nicht blasen...WARUM nicht?
Du befriedigst sie aber sie dich nicht???!?
Ist doch total absurd!
Hast du es ihr mal gesagt, wie sehr du es dir wünschst, endlich mit ihr zu kommen?
Was sagt sie dazu?Sie muss ja sehen, dass es sehr problematisch ist, was da bei euch im Bett abgeht!
Wie alt seid ihr eigentlich?
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit

Wenn du das so sehen würdest, dann hättest du diesen Thread nicht geöffnet... denn schließlich stört es dich ja schon. Und deswegen solltest du ihr das sagen. Wenn sie nicht blasen will, weil sie irgendwelche Ängste hat - bitte, vielleicht dauert das noch eine Weile. Aber beim Runterholen muss sie doch nun wirklich nicht allzu viel machen...
Und was die Pille betrifft: Aus welchem Grund nimmt sie sie, wenn sie sowieso nicht in ihre Wirkung vertraut?!
 
G

Benutzer

Gast
naja sie bläsrt deshalb nich weil sies erst eklig findet.. aber ihr ex hat ihr mal ganz unerwartet ohen dass sie darauf vorbereitet war aufm bauch ejakuliert.. und das fand sie da so widerlich dass sie jetzt angst hat zu blasen wiel sie das dann ja im mund hätte.. udn das will sie sich nichmal vorstellen.. und mit der hand will sies nich machen weill se einfach nich mit der hand drann will.. naja ich hab jetzt mit ihr gesprochen und da sie letztens erst n schwangerschaftstest gemahct hat.. sagt se sie vertraut der pille jetzt mehr und denkt dass wir das kondom jetzt weglassne können
 
P

Benutzer

Gast
na für das alter ..... success!
der Rest kommt mit der Zeit
 

Benutzer42778 

Verbringt hier viel Zeit
wieso? das musste ich mein ganzes leben also werd ich das jetzt auch weiterhin hinkriegen

Naja mal ganz platt gesagt... warum beschwerst du dich dann? Es stört dich doch anscheinend also würd ich dann auch was machen. Oder mir zumindest selbst einen runterholen....
Gruß,
Hillbilly
 

Benutzer58551  (45)

Verbringt hier viel Zeit
versuchs doch mal mit sowas --> klick mich :smile:

und um deine freundin zum oralsex zu überreden gibts sicher auch ganz süsse methoden *an nutella denk :grin:
 
G

Benutzer

Gast
ich hab keine erektionsstöhrungen ich hab probleme mit abrutschenden kondomen!!!
 
C

Benutzer

Gast
ich hab keine erektionsstöhrungen ich hab probleme mit abrutschenden kondomen!!!

tja bisschen üblergen, der penis ring kommt über das kondom und das gibt dann zusätzlichen halt, finde ich ne ganz passable lösung und luststeigernd ist es vllt auch :tongue:
 

Benutzer53079 

Verbringt hier viel Zeit
Hab jetzt zwar nicht alles gelesen aber ich finde es erstmal verblüffend mit was für Sorgen sich 15-jährige rumschlagen müssen. Aber egal, ich finde du solltest dir da weniger Gedanken machen. Deine Freundin macht es sich da ja wirklich einfach. Wer der Pille nicht vertraut hat sicherlich keine Ahnung von Verhütung. Laut Pearl Index ist das meines Wissens eines der sichersten Mittel. Noch sicherer als Kondome. Von daher würde ich mir da an deiner Stelle keine Sorgen drum machen sondern mal mit deiner Freundin drüber reden.
 

Benutzer55851 

Verbringt hier viel Zeit
Zu dem Punkt Pille+Kondom.. also das machen wir auch wenn meine Freundin ne Blasenentzündung hatte z.B. weils mit Kondom einfach weniger Bakterien gibt.

Ich mag Kondome auchnet .. aber MANN muss es doch hinbekommen, dass er net abrutscht und man selber zum schuss kommt. wahrscheinlich brauchste auch nur da mehr übung. abgesehen davon, dass deine freundin es sich sehr leicht macht ^^

MfG
rummi
 

Benutzer47940 

Verbringt hier viel Zeit
ich würde deine freundin jetzt nicht sofort als egoitisch hinstellen, aber naja, wie schon oft geschrieben: sie macht sichs sehr leicht, indem sie sagt, sie will nicht und aus. in einer beziehung muss man kompromisse eingehen: ich nehme an, dass sie gerne zum orgasmus kommt... :zwinker: dann red doch mal mit ihr drüber und sag ihr, sie soll sich mal in dich reinversetzen wie du dich fühlst, wenn du 6monate lang nicht zum schuss kommst. klar kannst du dich für sie aufopfern und (fast) alles für sie tun, aber zurückstecken, nur weil sie sich nicht ausreichend gedanken um das thema macht? NEVER! mit der hand will sie nicht ran? frag sie direkt warum! warum sie einen teil deines körpers nicht anfassen will, wenn sie dich doch liebt. außerdem ist der penis nicht gleich symbol für vergewaltigung und frauen-erniedrigung, sondern für mich eigentlich ein ding, mit dem ich liebe verbinde. ich liebe meinen freund und somit auch seinen körper und ich möchte, dass es ihm gut geht und verwöhne ihn deshalb. dass sperma im mund nicht das geilste der welt is, is klar, aber ich machs gerne, weil es meinem freund freude bereitet. ihr könnt ja auch ausmachen, dass du sie drauf aufmerksam machst, bevor du kommst. denn das merkst du ja, wanns soweit is. dann könnte sie immer noch mit der hand fertig machen...

auf alle fälle sind kompromisse nötig, denn so kanns nicht weitergehen! so SOLL es nicht weitergehen, und dass es so nicht auf dauer geht merkt man daran, dass du dir viele gedanken drüber machst und hier im forum nach hilfe suchst.

ich wünsch dir viel glück, und apelliere an das einfühlvermögen deiner freundin. schildere ihr, wie SIE sich 6monate ohne befriedigung fühlen würde!!
 
G

Benutzer

Gast
thx für die antwort aber das thema hat sich mittlerweile erledigt.. siehe etwas weiter nach oben
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren