IQ Test

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
Naaaaaaaaa,
wer traut sich? :zwinker: :zwinker:
Habe gestern diesen Test im Internet entdeckt und finde er sieht mal nicht so billig aus wie die meisten anderen :grin:
Also, wer hält sich für schlau und will es unbedingt jedem auf die Nase binden? :grin:
Hier habt ihr eure Chance :tongue:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist tatsächlich ein sehr guter Test, hab ich vor einiger Zeit schon mal entdeckt. Der deckt auch alle Bereiche ab und bringt nicht nur zehn Fragen. Ich hab da irgendwas über ne Stunde für gebraucht und hatte dann als Ergebnis 120-130.
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
So grad fertig geworden:

Gesamtergebnis: 82 von 132 Punkten
entspricht etwa einem IQ von 110 – 120: wirklich gute, klar überdurchschnittliche Leistung

Ihr Testergebnis im Einzelnen:


Logisches Denken:
15 von max. 22 Punkten


Sprachgefühl:
15 von max. 20 Punkten


Gedächtnis:
16 von max. 20 Punkten


praktisch-technische Fähigkeiten:
12 von max. 22 Punkten


Konzentrationsleistung:
11 von max. 21 Punkten


Sorgfalt/Genauigkeit/Organisation:
13 von max. 21 Punkten

*hust* jaja technik und logisches denken :rolleyes:
Ja und dann viel mir im nachhinein auf dass ich eine aufgabe absolut falsch verstanden habe...dürfte die mit der organisation gewesen sein, wo man die zahlen eintragen muss...und ich dachte ich soll aus den zahlen schließen was die anderen buchstaben für zahlen haben :rolleyes2
 

Benutzer42198  (43)

Verbringt hier viel Zeit
...

recht hast du eric

vor allem ist der test etwas sinn los dann man z.b. schon im voraus an den aufgaben ueberlegen kann .

selbst officielle iq test gegeben nur auf schluss ueber einige geistige faehigkeiten .

dazu gibt es unter anderem auch auspraegungs unterschiede im verstaendis und den begabungen ergo haben auch die richtigen test deutlich mehr fragen aus deutlich mehr gebieten um einen moeglichst gute uebersicht ueber geistige befaehigung zu erhalten .

gruss bean

neien ich will hier auch keinen vor den kopf stossen sondern nur meine meinung zum test sagen
 
D

Benutzer

Gast
bin ein mensch der sowieso nie einen iq test machen würde- egal was rauskommen würde- ich wäre von mir selbst enttäuscht.... ich weiß das es viel intelligenter menschen gibt und ich weiß auc hdas ich nichts weiß- welchen sinn hat dann iq test? nur um mich mit anderen menschen messenzu können?
desperate
 

Benutzer42198  (43)

Verbringt hier viel Zeit
...

desperate ich kann dir nur recht geben .

viele sehen solche netten tests als mittel sich mit anderen zu messen .

dumm nur das die wenisgten verstehen das keiner etwas an seiner inteligenz aendern kann . man kann wissen erwerben aber an der bearbetiung sichtung und dem denken aendert das nicht wirklich etwas .

inteligenz hat zumindest in keinster weise etwas mit dem grad der bildung zutun .

und nur weil jemand probleme nicht so schnell verstehen kann macht ihn das sichernicht zu einem schlechteren menschen . gerade die inteligenten die sich anderen ueberlegen sehen sind die die am duemmsten sind . ^^

gruss bandit
 
G

Benutzer

Gast
jeder der nichts von diesen teilen hält ist entweder desinteressiert oder hat angst, enttäuscht zu werden. in der tat kann man sich darauf vorbereiten, aber jeder ehrliche mensch, der sich nicht unbedingt anlügen mag tut dies nicht. zudem zeigt so ein test nicht, wie "wertvoll" man ist, sondern bestimmt nur relativ grob die intelligenz der testperson. intelligenz bedeutet nicht wissen wie zb bei "wer wird millionär" oder ähnlichem quatsch. intelligenz bedeutet, wie schnell, effektiv, logisch man denken, kombinieren etc kann.

diese tests werden von wissenschaftlern vorbereitet. diese als blödsinnig zu bezeichnen ist nicht sehr klug. man kann wirklich nicht abstreiten, dass ein mensch mit nem iq von 170 nicht intelligenter ist, als einer mit 100. auch wenn der 100er kandidat mit mehr allgemeinwissen prahlen kann oder ein super netter mensch ist.

den test mach ich auch mal morgen oder so, heut wird gefeiert :grin: !! ^^
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
Es sollte auch nicht euer Leben bestimmen sondern nur mal was lustiges sein :rolleyes2 Meine Güte einige Leute hier kommen mir manchmal so vor als müssten sie selbst ein Sandkorn noch diskutieren..
 

Benutzer13909 

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab auch zwischen 122 und 120, allerdings hab ich um zwei punkte oda so weniger als du.... tjo- kann ma auch nix machen.. mag wer das genau ergebnis? dann kopier ichs...

und ich versteh die ganze aufregung drum nicht... solche tests sind doch ganz lustig... das sagt weder irgendwas über den charakter noch über den bildugnsgrad, noch über die eiegtnliche intelligenz aus... nur einfach über die fähigkeiten in bestimmten bereichen die jeder halt bis zu einem bestimmten grad hat... allerdings kann man die auch mit gedächtnistraining und so weiter ein bissl verbessern... also wo is das problem?
udn bei wer wird millionär wirdnicht die intelligenz(ok dass auch ein bissl) sondern allgemeinbildung abverlangt....

und wen man halt ehrlich is dann macht man den test auch so, und rechent sihcnciht vorher alle ergebnisse aus... sonst sind de ergebnisse ja soundso falsch...

(mal abgesehn davon dasses so ne thread shcon irgendwo gibt..)
 

Benutzer12279 

Verbringt hier viel Zeit
Hab mal ne Frage. Beim letzten Test, diese Zahlensuche. Wo ist da bitte das Feld zum eintragen :ratlos:
Ich kann da nix eintragen und bekomme deswegen auch keine Punkte für den letzten Test... :mad:
 

Benutzer40669  (46)

Verbringt hier viel Zeit
120-130 hm nicht schlecht in etwa in dem Rahmen in dem ich auch etwa ein geschätzt wurde von anderen.
 

Benutzer39288  (37)

Verbringt hier viel Zeit
hab den test auch gemacht
der test hat mindestens 2 fehler:

1. die differenz zwischen meiner punktzahl und den möglichen punkten fand ich seltsam, also hab ich mir das mal genauer angeschaut
ergebnis: wenn man alle maximalen punkte der zwischenaufgaben summiert, kommt man auf 126, nicht auf 132 maximal mögliche punkte

2. bei diesem gedächtnisabschnitt (berufe, städte usw.) wird mindestens eine richtige lösung nicht aktzeptiert

also praktische maximalpunktzahl ist 125

das sind glatte 7 punkte differenz! über 5%!!

jetzt weiß ich wieder, warum ich von solchen tests nich viel halte...
 

Benutzer42694  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich halte von solchen tests grundsätzlich nicht viel, weil
1.) hab ichs nich nötig irgednwem zu beweisen wie toll ich bin
2.) wäre ich mit dem ergebnis wahrscheinlich eh unzufrieden
3.) hängen solche tests meiner meinung nach viel zu sehr von der momentanen verfassung/ den umständen ab
4.) weiß ich auch so was ich aufm kasten hab
 

Benutzer31817  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Gesamtergebnis: 71 von 132 Punkten
entspricht etwa einem IQ von 100 – 110: recht ordentliche, leicht überdurchschnittliche Leistung
 

Benutzer35742  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Gesamtergebnis: 104 von 132 Punkten
entspricht etwa einem IQ von 120 – 130: sehr gute, weit überdurchschnittliche Leistung

Ihr Testergebnis im Einzelnen:


Logisches Denken:
13 von max. 22 Punkten


Sprachgefühl:
16 von max. 20 Punkten


Gedächtnis:
20 von max. 20 Punkten


praktisch-technische Fähigkeiten:
15 von max. 22 Punkten


Konzentrationsleistung:
21 von max. 21 Punkten


Sorgfalt/Genauigkeit/Organisation:
19 von max. 21 Punkten


Ich finde aber dass so ein Test reichlich wenig über die Intelligenz aussagt. Es kommt ja auch drauf an, wie sehr man in sowas geübt ist. Sowas ist nämlich ein typischer Einstellungstest. Und da ich mich immer schön brav für den Aufstieg bewerbe muss ich auch ständig für solche Tests lernen.

Aber einen Spaß wars mal wert :grin:
 

Benutzer29924 

Verbringt hier viel Zeit
wie hast du es geschafft bei der gedächnisaufgabe 20 punkte zu bekommen? ich habs sogar nochmal gegengecheckt und hatte nur 19.
 

Benutzer39288  (37)

Verbringt hier viel Zeit
largerthan... schrieb:
wie hast du es geschafft bei der gedächnisaufgabe 20 punkte zu bekommen? ich habs sogar nochmal gegengecheckt und hatte nur 19.

würd mich auch mal interessieren
aber 132 punkte kann man auf keinen fall erreichen, höchstens 126

edit: hm, vielleicht wird das letzte ja nich erkannt, wenn man enter drückt, statt mit der maus auf den button zu klicken?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren