Intimrasur bei Männlein?

Z

Benutzer

Gast
Aloha,
auch auf die Gefahr hin, dass ich die Frage zum 123487234 mal stelle (aber ich fand einfach nichts sooo zufriedenstellendes :smile: ):

Wie rasiert man(n) sich untenrum? Ich habe jetzt inzwischen ja rausgefunden, dass es viele Damen geben soll, denen das lieber ist, nun die Frage: Wie?
Die "Dinger" da unten sind eigentlich ziemlich lang also fällt ein Rasierer fürs erste wohl schon einmal weg. Also erstmal Schere?
Dann wenn sie kurz sind mit dem Rasierer? Wenn ja, wie genau?
Dann wenn es doof aussieht: Wie lange dauert es im Durchschnitt, bis sie wieder nachwachsen?

Ich danke schonmal für alle Antworten,

Tschüssi,
Zyniker
 

Benutzer10135 

Verbringt hier viel Zeit
benutze die suchmaschine, da wirst du sicher fündig..

vorab:
nimm ne schere oder nen langhaar-rasierer und stutzde die langen haare..danach nen rasierer und einfach rasieren..
hast ja schliesslich zwei hände zur verfügung..immer schön vorsichtig und nicht gegen den strich
 

Benutzer9364 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich mal Haare entferne, was in letzter Zeit nur noch selten vorkommt, schneide ich erst die Haare zurück (mit Scheere oder Langhaarschneider), dann trage ich Enthaarungscreme auf und warte ein bisschen.
Ist nicht ganz so glatt wie Rasieren, aber dafür stachelt es auch nicht so.

Ich kann mich im Genitalbereich nicht rasieren, weil ich dort sehr empfindliche Haut habe. Ich blute dann immer wie ein angestochenes Schwein. Und das Gefühl an sich ist auch äußerst unangenehm.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Lange Haare erstmal grob zu kürzen ist sicherlich sinnvoll. Ob man das danach Nass oder Trocken macht, ist wahrscheinlich egal - aber nur nass wird wohl richtig glatt *vermut* oder ist vllt 'pflegender' - hab selber noch nie trocken rasiert.

Mir persönlich ist es ziemlich egal, ob jemand da nur kürzt, oder alles wegmacht, oder alles stehenlässt. Außerdem sollte es ja dir gefallen. Wer alles wegmacht, muss meistens auch mit Juckreiz rechnen. Beim ersten Mal kannst du ja nur kürzen, und dann erstmal schauen, wies gefällt.
Nachwachsen dauert aber idR nicht lang. Ich (als Frau) habe nach 1 Woche schon wieder locker 3-4mm.
 
K

Benutzer

Gast
Mmh, finden Frauen des wirklich besser? Mir ist das eigentlich so ziemlich egal!!
 
D

Benutzer

Gast
Ich würde auch als erstes eine Schere nehmen und danach mit dem, Rasierer drangehen. Man sollte aber nicht zu fest aufdrücken und nie gegen den Strich rasieren. Um den Juckreiz zu vermeiden nehm ich meistens Babyöl. Dadurch muss ich mich nict kratzen und hab auch kein Problem mit den roten Punkten.
 

Benutzer10457  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Der Juckreiz vergeht nach einiger zeit wenn du öfters rasierst. Du kannst eigentlich einen normalen rasier dazu nehmen. Egal ob er mit strom oder a la Gilette funktioniert. Nur laß Dir Zeit dabei. Sonst schneidest dich schnell.
 
Z

Benutzer

Gast
Danke für eure Infos, ihr habt mir mit Sicherheit um einiges weiter geholfen :smile:
 

Benutzer10457  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Klaro. Und viel Spaß beim rasieren. Ich finde das Gefühl irgendwie klasse ist allerdings Geschmackssache.
 

Benutzer8444  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Das erste mal bin ich vor einem Jahr mit nem Langhaarrasierer drüber, seitdem rasiere ich mich täglich mit Nassrasierer & ausreichend Rasiergel.
 

Benutzer10438  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ich glaub ich hab sie beim ersten mal rasieren bei meinem schatz mit der schere bisschen geschnitten und dann rasiert....sicher sieht es geil aus, wenn da keine haare mehr sind, aber beim nachwachsen pieken die immer so.....
 
H

Benutzer

Gast
Hallo ( Bitte Helfen ) !!!!!

(Harry 18 Jahre )

Ich habe untenrum (schamhaare) etwas die Haare gekürzt mit einer Schere .
Ich hatte dann fast 3-4 Tage richtig starken Juckreiz an den schamhaaren .
Und ich habe wirklich nicht viele geschnitten .

Jetzt weiss ich nicht was ich machen soll , ich habe schon recht viele schamhaare .
Mich stört es nicht , aber ich glaube das Mädchen das nicht so toll finden wenn ich unten einen Busch habe .

Jeder meiner Freunde kürzt seine schamhaare , ich glaube das es gepflegter ist die schamhaare etwas zukürzen .

Also nochmal zum Problem .
Wieso hatte ich so starken Juckreiz , was mache ich falsch ?
Ich habe nur wenig schamharre , mit einer Schere entfernt .

Jetzt weiss ich nicht wie ein Mädchen reagiert , wenn ich meine Unterhose ausziehe , und sie die ganzen Haare sieht .


Okay hoffe auf eure Hilfe !
Vielen Dank
Harry
 

Benutzer9364 

Verbringt hier viel Zeit
@harry, das juckt, weil die Haare jetzt scharfkantig abgeschnitten sind.
Es gibt zwei Möglichkeiten:
1. Warte eine Woche oder zwei. Dann geht es weg, weil die Spitze langsam wieder dünner werden.
2. nimm Haarentfernergel und trage es auf die oberen Spitzen auf. (halt soweit, wie die Haare max. wegkönnen.) Da das Zeug von aussen wirkt, werden deine Haare an den Enden dünner sein und sich somit auch angenehmer anfühlen.
(aber pass auf, dass du nicht alergisch auf das Zeug bist. -> Packungsbeilage )

so mache ich das jedenfalls.
 
H

Benutzer

Gast
Hallo

Haben fast alle Jungs (Männer) starken Juckreiz an den schamhaaren nach den kürzen mit der Schere ?

Ich kann mir nicht vorstellen , das ich mir wieder die Schamhaare kürze .
Das hat so gejuckt , noch 3 -4 Tage später .

Aber gute Freunde von mir die kürzen recht oft ihre Schamhaare , habe mich aber nicht getraut sie zu fragen ob es sie da juckt .

Wie ist es bei euch ?

Und kürzt sich jeder die Schamhaare ?
 

Benutzer5494 

Verbringt hier viel Zeit
Mal eine Frage an die Fraktion der Haarlosen:

Da ich mir gelegentlich die Kronjuwelen rasiere und
dabei bekanntermaßen immer wieder kleinere
Verletzungen auftreten (die Eier sind noch nicht
rausgefallen), hätte ich gerne eure Meinung zu einer
u.U. erhöhten Infektionsgefahr gehört. Bin der
Ansicht, 2 Tage Wartezeit sollten ausreichen um
sicherzugehen. Bin mir aber manchmal doch nicht so
sicher.Steckst Du die Eier mit rein? Nimm doch mal
statt des Küchenmessers einen guten Rasierer. Z.B.
Gilette Excell 3D
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren