Intimpiercing - Die Zweite!

Benutzer11922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
nex schrieb:
sorry, sollte nicht so gemeint wie es anscheind rübergekommen ist. wollte doch eigentlich nur sagen, dass mir diese art von intimpiercings gefällt und nix mehr :geknickt:

so isses doch auch angekommen :zwinker: :kiss:
(aber wie gesagt, wär's mir auch völlig egal wenn du's doof finden würdest)
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab keins und auch nicht vor das zu ändern. Warum? Zum einen fände ich das absolut unästhetisch (und bei einer Frau würde es mich auch eher stören), zum anderen hätte ich zuviel Angst vor Infektionen etc. oder davor, dass es einfach irgendwie bei Sex behindert. :eek:
 

Benutzer27602  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich find das Umfrageergebnis irgendwie voll erstaunlich:
Hab wirklich absolut andere Erfahrung gemacht!
Die letzten 7 (!) Frauen mit denen ich intim war hatten OHNE Ausnahme unten ein Piercing. Ich wundere mich ja selber schon. :ratlos: Irgendwie ziehe ich solche Frauen an, anders gibtz doch das garnicht! Jetzt sehen die außenrum aber alle ganz "normal" aus. Insgesamt warens sicher 10 oder mehr gepiercte, wobei das ne Quote von über 50% ist...
Ich find Intimpiercings gerade bei der Damenwelt absolut ästhetisch! Das als "Modeerscheinung" abzutun ist n wenig billig, weil die "Mode" sieht ja im Normalfall keiner. Ein Piercing ist ein 100% Bekenntnis zum eigenen Körper und zeigt, daß sich die betreffende Frau aktiv und selbstbewußt mit ihrem intimsten Bereich auseinandersetzt. Also man wird nie ne verklemmte Frau finden, die intim gepierct ist.
Ach genau:
Infektionsgefahr nahezu null bei normaler Körperhygiene und Behinderungsfaktor nahezu null. (keine Ahnung bei was das behindern soll?)
Schmerz beim Stechen: Easy, das gehört halt zum Ritual, einfach durchhämmern das Teil und gut isses.

Gruß
darkride
 
R

Benutzer

Gast
hast du da unten vielleicht n magnet hängen ? :zwinker:

was ich am ergebnis auch seltsam finde is, dass frauen scheinbar sehr viel aufgeschlossener dafür sind ...
habs immer gewusst ... männer sind einfach memmen :zwinker:

mfg
 

Benutzer27995 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe kein Intimpiercing und ich würde mir auch niemals eins stechen lassen. Ich hätte viel zu sehr Angst, dass da was passiert, es sich entzündet oder was weiß ich. Außerdem kommt noch dazu, dass ich nicht finde, dass es besonders schön aussieht :zwinker:
 

Benutzer26046  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab mal mit dem piercer meiner freundin gesprochen und bin mit mittlerweile sicher, dass ich mir ein prinz-albert stehen lassen möchte (falls es geht).
ich weiß auch schon genau wann ich das machen lassen will: wenn ich es endlich geschafft habe mein zielgewicht zu erreichen. hoffentlich klappt es dieses mal besser als bei meinem vorhaben ein zungenpiercing stechen zu lassen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren