Intimfrisur auf (Partner-)Wunsch?

Benutzer21122 

Verbringt hier viel Zeit
Habt Ihr schon mal Eure Intimfrisur dem Wunsch/den Vorlieben Eures Partners angepasst?
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
Nee, würde ich aber auch nicht machen! Schliesslich muss ICH mich damit wohl fühlen, ich dränge ihn ja auch zu nichts.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
nein. er äußert dahingegen keine wünsche. ihm ist es egal, wie ich untenrum behaart bin. :zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
Ja, schon zweimal. War aber im Bereich dessen, was ich für mich sowieso in Ordnung finde.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nein.
Meinem Partner ist meine Intimfrisur viel egaler als mir.
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
wenns nicht ZU haarig wäre, würde ich evt :zwinker:

aber alle waren mit "glatze" immer zufrieden :zwinker:
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Ne ich lass mir da nix vorschreiben :tongue: ich schreib nur anderen vor das sie sich rasieren müssen :grin:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Klar :zwinker: Ich hab aus Gewohnheit immer alle abgemacht, er wollte mal sehen, wie es "mit" aussieht, jetzt gefällt uns beiden teils / teils am Besten...Mir persönlich ist es nämlich egal, wie es dort aussieht, wenn es zu lang wird, ist es etwas lästig, aber zu "Demonstrationszwecken" kann man es ja mal kurz wachsen lassen.
 
L

Benutzer

Gast
ja hab ich schon mal gemacht:smile: ist auch nix dabei, ich finde dieses Thema wird sowieso total überbewertet
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Mir ist es ziemlich egal, welche Intimfrisur ich trage (außer totalem Wildwuchs), deswegen würde ich auf seine Wünsche schon eingehen. Muss ja nicht immer so sein. Mal so, wie er es mag und mal so wie ich grade Lust habe.
 

Benutzer70345 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe mich nich nie angepasst,da ich mich ohne komplett rasur total unwohl fühlen würde.
und das erwarte ich auch von meinem partner.
mag ne egoistische haltung sein, aber mit haaren find ich es ehrlich gesagt einfach nur :wuerg:
 

Benutzer87838  (39)

Benutzer gesperrt
Nein, und das gehört sich auch nicht, weil es respektlos ist.
 

Benutzer15641  (43)

Verbringt hier viel Zeit
gilt die Umfrage nur für Frauen?

Natürlich habe ich schon die Rasur-Wünsche diverser Partnerinnen erfüllt, allerdings ist es auf dauer eher lästig, wenn sie von einem diese Mühe abverlangt, obgleich man selber doch gar nichts gegen Haare hat.. Hier gilt es eher , Ihr die Flusen aus dem Kopf zu treiben *g
 
2 Monat(e) später

Benutzer83982 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, und das gehört sich auch nicht, weil es respektlos ist.

also einen "Wunsch" finde ich nicht unbedingt respektlos!

Auch wenn ich selbst so meine "Lieblingsfrisur" habe, erfülle ich meinem Freund gern mal solch einen Wunsch.. dann freut er sich und ich hab mal ne Abwechslung. Sind ja nur Haare... :grin:
 

Benutzer37399 

Benutzer gesperrt
Klar habe ich das auf Wunsch auch mal geändert... und habe es nicht bereut. Ist nix bei.
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Bisher gefiel es immer. Aber ich würde auch kein großes Drama draus machen, wenn mein Partner einen Wunsch äußert. Solange ich mich damit wohlfühle und nicht im Naturzustand rumlaufen soll, wieso nicht? Ausprobieren würde ich es wohl auf jeden Fall mal. Wenn ich mich damit okay fühle, dann soll es so sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren