Interviews!

L

Benutzer

Gast
Moin!

Also, bisher arbeite ich für ein Gitarrenmagazin und schreibe Tests, d.h. ich kriege vom Verlag die Instrumente zugeschickt und verfasse dann den Test. Nun wurde mir ein weiteres Feld angeboten, nämlich Stories und Interviews. Mach ich natürlich saugern. Allerdings scheint es, als müsste ich mir die Interviews selbst organisieren. Ich hab zwar ein wenig Redaktionserfahrung, aber: Wie kommt man an Interviews? Nehmen wir mal als Beispiel Fran Healy von Travis. Wie käme ich an so einen dran?

Viele Grüße,
lenny
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Haha, wenn ich wüsste, wie man an diese Leute rankommt würd ich sicherlich nicht hier sitzen. :grin:

Also nee.. Du wirst doch einen Presseausweis haben? Gibts da keine Möglichkeit Kontakt zum Management aufzunehmen?
 
L

Benutzer

Gast
envy schrieb:
Du wirst doch einen Presseausweis haben?

Als freier Journalist hat man nicht gleich einen Presseausweis. :smile: Ich glaube, Presseausweise sind generell nur in der Zeitungsbranche und weniger bei Zeitschriften üblich.
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
Als freier Journalist hat man nicht gleich einen Presseausweis. :smile: Ich glaube, Presseausweise sind generell nur in der Zeitungsbranche und weniger bei Zeitschriften üblich.



Off-Topic:
Und was haben die ganzen Mitarbeiter bei Zeitschriften dann?

Selbst Freiberufler haben in der Regl Presseausweise weil es deren Arbeit um einiges erleichtert und ihnen auch ein größeres Informationsrecht einräumt als wenn du keinen hättest.

Sieh dir mal die ganzen Mitarbeiter von Computermagazinen an, ohne Presseausweise kämen die bei Messen doch nie in die Bereiche für die Businessleute rein, ebenso Leute die für die Automagazine schreiben.

Presseausweis kannste immer beantragen, selbst als ich in der Schülerzeitung war haben 3 Leute und ich uns einen beantragt und auch erhalten. Also ein bisseln googeln und dann weiste wo du einen herbekommst.
 
L

Benutzer

Gast
SnakePlisken schrieb:
Sieh dir mal die ganzen Mitarbeiter von Computermagazinen an, ohne Presseausweise kämen die bei Messen doch nie in die Bereiche für die Businessleute rein, ebenso Leute die für die Automagazine schreiben.

Presseausweis kannste immer beantragen, selbst als ich in der Schülerzeitung war haben 3 Leute und ich uns einen beantragt und auch erhalten. Also ein bisseln googeln und dann weiste wo du einen herbekommst.

Äh, sorry, ich glaube doch zu wissen, dass ich Freiberufler bin und ebenso, dass viele meiner Kollegen keinen Presseausweis haben. Für eine Messe oder Interviews vor Konzerten werden Ausweise meist kurzfristig verteilt bzw. Mitarbeiter werden bei den Firmen angemeldet und erhalten gegen Vorlage des Personalausweises Zutritt.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Als Freiberufler musst Du den Presseausweis bei einem der sechs ausgabeberechtigten Verbänden beantragen. Wenn Du das hauptberuflich machst (z.B. durch Einkommensnachweise und Bestätigungen durch Redaktionen belegt) ist das überhaupt kein Problem. Ist aber auch nicht umsonst.


Aber der Presseausweis hilft ja wohl eher nicht beim arrangieren von Interviews. :hmm:

Du brauchst den Kontakt, entweder direkt oder mit dem Management und machst eine Anfrage. Ob dann Interesse besteht hängt sicherlich vom Renommee der Zeitschrift, dem Konzept des Interviews und dem Künstler selber ab.

Nach einem Presseausweis wird Dich mit Sicherheit niemand fragen.
 
G

Benutzer

Gast
Mit Presseausweis könntest du dich auch für Konzerte, Festivals etc. akkreditieren lassen und bei der Gelegenheit über das Management Interview-Termine vereinbaren. Das Ding ist also schon nützlich. Ansonsten den direkten Kontakt übers Management suchen.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Große Hilfen kann ich da auch nicht geben, aber ich senf mal dazu: Presseausweis is generell ne sehr angenehme Sache, aber nicht zwingend nötig, solange Du in Notfällen irgendwie belegen kannst, dass Du wirklich für ne Zeitschrift arbeitest. Wie schon gesagt: Normalerweise laufen Interviewanfragen über das Management oder auch die Plattenfirma - ausser Du hast Glück und kannst persönliche Kontakte nutzen. In Zeiten des Internets besteht allerdings auch immer öfter die Chance, auf direkterem Weg Kontakt zu suchen. Wenn's nicht die Megastars sind, kann man Bandmitglieder auch öfter mal über ihre offizielle Homepage, Fanforen, Twitter, Myspace, Facebook oder ähnliche Geschichten erreichen - einige jüngere Künstler sind da sehr aktiv und pflegen den "direkten" Fankontakt - das kann man nutzen.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Du brauchst den Kontakt, entweder direkt oder mit dem Management und machst eine Anfrage. Ob dann Interesse besteht hängt sicherlich vom Renommee der Zeitschrift, dem Konzept des Interviews und dem Künstler selber ab.
Das genau trifft den Punkt!

Es ist ein Zusammenspiel aus diesen Punkten! Für eine "Popel-Zeitschrift" wirst du wohl kaum einen "Megastar" zum Interview bewegen können - höchstens den aufstrebenden Jungmusiker bzw. Band aus der Region...

Dann kommt es auf dein Auftreten bzw. die "Organisation" deinerseits an d.h. dein Engagement. Auch gibt es sicher Musiker die gerne Interviews geben und welche die eher keine geben.

Und ein Presseausweis ist auf jeden Fall bei manchen Dingen hilfreich - nicht unbedingt bei Interviews aber im Allgemeinen schon. Jedenfalls schadet es sicherlich nicht einen zu haben...
 
L

Benutzer

Gast
Ich habe keinen Presseausweis, weil mir bisher Testinstrumente über die Redaktion direkt vermittelt wurden, so lief es auch mit den wenigen Interviews, die ich führen durfte. Und eben einen Backstage-Pass direkt über den PR-Menschen der jeweiligen Band. Mit meiner ersten Interview-Anfrage, die ich über Mail gemacht habe, sieht es im Moment sehr gut aus. :smile:
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Mit meiner ersten Interview-Anfrage, die ich über Mail gemacht habe, sieht es im Moment sehr gut aus. :smile:
das freut mich.:smile:

mit einer "renomierten Zeitschrift" im Rücken und "eher bescheidenen" Interviewwünschen ist es sicher einfacher als im umgekehrten Fall.
 
L

Benutzer

Gast
Danke :smile: Ich sage dann mal Bescheid, wenn irgendwas in Druck geht :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren