Internetzugang oder Sex?

Benutzer83045 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe eben eine interessante Umfrage gelesen, bei der im Auftrag von Intel 2000 Menschen darüber befragt wurden, ob sie lieber für 2 Wochen aufs Internet oder auf Sex verzichten würden.

Folgendes kam dabei heraus:
30% der Männer würden lieber auf Sex verzichten, als auf das Internet.
Was mich allerdings sehr überrascht hat, sind die Frauen:
46% würden lieber auf Sex verzichten, als auf das Internet. Das ist also fast die Hälfte der Frauen.

Hier der Link:
http://bits.blogs.nytimes.com/2008/...us-women-would-pick-the-internet-over-sex/?em


Ich musste ein bisschen schmunzeln als ich das las, und deshalb dachte ich mir, frag ich mal hier nach, was die Leute denken.

Würdet ihr lieber zwei Wochen auf das Internet verzichten oder auf Sex?
Und als spannende, existenzialistische Alternativfrage:
Würdet ihr lieber ein Jahr auf das Internet verzichten oder auf Sex?
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Da ich eh kein Sex hab, kann ich "locker" darauf verzichten,
hab es sozusagen schon jahrelang getan.
Vorausgesetzt damit meinst Du nicht SB :drool:
2 Wochen könnte ich auch aufs Internet verzichten, kein Problem.
Ein Jahr ohne Internet!? Hmm... im Notfall: ja.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Würdet ihr lieber zwei Wochen auf das Internet verzichten oder auf Sex?Aufs Internet

Würdet ihr lieber ein Jahr auf das Internet verzichten oder auf Sex?
Da kann ich mich nicht entscheiden, weil ein Jahr verdammmmmt lang ist! Ich will auf keines verzichten
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann auf beides locker 2 Wochen verzichten (obwohl ich dann nicht per E-Mail erreichbar wäre - nicht so gut). Da ich Single bin, habe ich sowieso nur selten Sex. Auf SB könnte ich höchstens 3 Tage verzichten. :zwinker:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Bei den 2 Wochen würde ich den Sex nehmen. Ein Jahr verzichte ich auf keins der Dinge, unmöglich.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Würde auf Sex verzichten! Für eine Woche, 1 Jahr oder länger mir ist das egal. :herz:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich hatte den letzten sex vor 2 wochen und 2 tagen. beantwortet das die frage?
ein jahr ohne sex wäre genauso egal.
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
öhm, ich würd auch lieber auf sex verzichten^^ mein letzter sex war im sommer irgendwann... :hmm: und davor auch n halbes jahr... also ich halt auch ein jahr ohne sex aus :tongue: ohne internet würd ich komplett eingehn, da bin ich mir sicher.

in ner festen beziehung wärs aber schwieriger... zwei wochen könnt ich auch auf inet verzichten :zwinker: ein jahr würd wohl beides nicht klappen...
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Also dass man mal 2 Wochen ohne Sex auskommt und das relativ problemlos, leuchtet mir völlig ein, aber monatelang und es stört euch nicht? Da bin ich ehrlich gesagt erleichtert, dass ich mehr Wert auf Sex lege und wir das entsprechend zusammen ausleben können. Freiwillig lange kein Sex innerhalb einer Beziehung wär' echt nichts für mich.
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
hmmm. ein ganzes jahr find ich schon krass. ich glaub, da würd ich lieber aufs internet verzichten. 2 wochen würd ich aber locker wegstecken.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Würdet ihr lieber zwei Wochen auf das Internet verzichten oder auf Sex?Aufs Internet

Würdet ihr lieber ein Jahr auf das Internet verzichten oder auf Sex?
Da kann ich mich nicht entscheiden, weil ein Jahr verdammmmmt lang ist! Ich will auf keines verzichten

Das würde ich mal so übernehmen. Frage zwei ist wirklich seeeehr schwer zu beantworten, vermutlich würde ich da aber auch aufs Internet verzichten.:engel: Aber gaaaaaaanz schweren Herzens und mit großen organisatorischen Schwierigkeiten.:ratlos:
 

Benutzer7645 

Verbringt hier viel Zeit
Aufs Internet verzichten?!? Seid ihr denn völlig übergeschnappt??? Schickt euch der Schäuble??? Ist das wieder so eine durchgeknallte New Age-Verschwörung?!

:-D
(Antwort steht trotzdem :link_alt: )
 

Benutzer83045 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finds ziemlich interessant, dass sich das Umfrageergebnis bis jetzt ungefähr die Waage hält.

Ich würd dann doch lieber aufs Internet verzichten in beiden Fällen, zumindest wenn ich vergeben bin. Bin sowieso der Meinung, dass wir heute viel zu abhängig vom Netz und vom Handy geworden sind. Habe auch schön öfters mal freiwillig 1-2 Wochen PC-Pause eingelegt, weil mich diese Abhängigkeit aufgeregt hat.

Gut, das mit dem Jahr ist dann schon krass. Aber ich finde den Gedanken spannend...
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Die Wahl fällt leicht. Da hättest du auch fragen können, ob man eher auf Atmen als auf Sex verzichten würde... :grin: :grin: :grin:
 

Benutzer32314  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ganz klar: ich und meine Freundin würden ohne zu zögern zwei Wochen aufs Internet verzichten.... auf Sex wäre unvorstellbar :zwinker:
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
ich würde auf sex verzichten in beiden fällen.

alles, was ich unter "absolute gewohnheit" einordne, sind dinge, die ich alleine tue. vögeln gehört folglich nicht dazu. und abweichungen von meiner gewohnheit, das verstört mich ja nur :grin:
 

Benutzer83045 

Verbringt hier viel Zeit
Die Wahl fällt leicht. Da hättest du auch fragen können, ob man eher auf Atmen als auf Sex verzichten würde... :grin: :grin: :grin:

Unglaublich. :grin:

Hab aber echt das Gefühl, dass es so ähnlich von vielen wahrgenommen wird. Gruselig eigentlich.
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Unglaublich. :grin:

Hab aber echt das Gefühl, dass es so ähnlich von vielen wahrgenommen wird. Gruselig eigentlich.
Eigentlich schon, aber das Internet hat einfach soooo viel zu bieten. Aber da du auch von Handy gesprochen hast: Darauf verzichte ich ganz freiwillig ohne irgendwelche Bedingungen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren