internet bekanntschaften aus weit entfernt - echt treffen?

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habe einmal jemanden getroffen der 450km weit weg wohnte und wir waren 2 jahre zusammen fast.

dann nochmal wen getroffen, der ca. 150km weg wohnte, war nen nettes treffen, aber sonst absolut nix!!

dann habe ich noch nen typ und nen weib getroffen, die mit mir in einer stadt wohnten, aber eigentlich nur, weil uns allen langweilig war g* mehr als 2-3 treffen war aber net, also ncht so dole

naja, und dann habe ich etz wen getroffen der vll. 200km weg wohnt? (ich weiß nur die fahrzeit *lol* und das sind 2,5 stunden) und mit ihm bin ich nun 10 monate zusammen.

wie schon gesagt, es kann gut gehen, muss aber nicht... einfach ausprobieren und an einem neutralen ort treffen
 
A

Benutzer

Gast
Man hört, dass so schon sehr viele nette Bekanntschaften entstande sind, sogar seine Liebe hat man so gefunden.
Aber dennoch bin ich total misstrauisch...
Das einzige, zu dem ich kommen würde, wäre ein PL-Forumstreff oder das PL-Camp
apropos Camp: Wird das wieder stattfinden? Wo? Wann? Wie lange?...Steht schon was fest?
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Bisher habe ich mich nur mit einer Person getroffen, die ich aus dem Internet kenne und diese Person ist mein Freund. Er wohnt aber auch nur 2,5 km von mir entfernt. Ich glaube, ich würde mich mit keiner Person treffen, die sehr weit entfernt wohnt. Für Fernbeziehungen bin ich wohl auch nicht so der Typ für...und könnte ich mir niemals vorstellen.
Viele Grüße
 

Benutzer7917  (32)

Verbringt hier viel Zeit
@starshine85
Weil ich keinen mehr kenn, der so weit weg wohnt, und außerdem hat man dann ggf. nen Idioten am Hals (bei der Entfernung länger als nen Tag :eek: :grin: ).
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
ja, ich hab mehrfach leute im realen leben getroffen, die ich übers netz kennenlernte. liebelei/beziehung ergab sich daraus nicht, war auch nicht das ziel. war nämlich eh liiert ;-).

einer ist ein sehr guter freund geworden. wir kennen uns schon über drei jahre, bislang haben wir uns "in echt" erst zweimal getroffen (er schweiz, ich berlin). im mai kommt er wieder zu besuch, diesmal mit seiner frischgefangenen ;-) freundin (die er auch übers internet kennengelernt hat...). wir kommunizierten meist über icq, auch mal lange mails; als wir uns zum ersten mal trafen, hatten wir noch nicht mal miteinander telefoniert.

inzwischen telefonieren wir auch öfters. obwohl wir uns nur selten wirklich sehen, ist es eine echt tiefe freundschaft - und ich geh mit dem wort "freund" sehr vorsichtig um und habe nur wenige leute, die ich als freunde sehe...

ansonsten hab ich leute aus einem anderen forum bei entsprechenden treffen kennengelernt, aber daraus hat sich nie etwas längerfristiges als kontakt ergeben.

der mitbewohner meines freundes hat seine freundin auch über ein forum gefunden, allerdings war es ein regionalforum.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren