Mobbing Interessiert an "Doktorspielen"

Benutzer91230 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hoi,

hab ne kuriose frage.
ich (M, 20) hab ein kleines problem. das ging schon sehr früh los. damals habe ich mit freunden gelegentlich "Doktorspiele" gemacht. also mit arztkoffer wie man es damals so hatte, und dann bauch abgetastet, abgehört ...

heute mit fast 21 bin ich noch so leicht veranlagt dass mir das immer noch gefallen würde ... allerdings eher bei jungs denn bei mädels :eek:
vorab sei gesagt ich bin nicht schwul oder bi - hab ne freundin, regelmäßig sex, also alles im grünen bereich ^^

jetzt hab ich echt nur das problem ... ich seh manche leute und denk mir "dich würd ich gern mal auf der untersuchungsliege haben!" ... total krank, aber wahr!

nur mein Problem...
wie stell ich das an? :zwinker: die leute einfach ansprechen geht nicht so einfach! ich möchte keinen sex, um gottes willen :zwinker:
eher so sachen wie abhören, abtasten ...

hat jemand ne idee?
mag unglaubwürdig klingen, is aber wirklich so...

bin für jede antwort dankbar :zwinker:

grüße
tom
 
R

Benutzer

Gast
Macht dich das Abhören usw. denn an? Ich denke mal, das wirst du so leicht niemandem erklären können, einfach so abtasten wird sich wohl niemand lassen, und wenn jemand diese Vorliebe teilt, wird er wohl auch Sex haben wollen? :hmm:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du willst keinen Sex okay.
Was genau dann?
Also was genau geben dir diese Doktorspielchen dann?
Wenn du sie mit Männern durchführen willst, dann dürftest du da doch nichts finden, was du nicht schon von dir selber kennnst. :ratlos:
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Vielleicht solltest du tatsächlich Arzt werden, dann hilfst du Menschen damit sogar noch. :zwinker:
 

Benutzer41354 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, wenn ein Mann Lust verspürt mit anderen Männern Doktorspiele durchzuführen, dann klingt das schon leicht schwul. Vielleicht bist du ja einfach Bi?
 

Benutzer91230 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mich widert es aber an, wenn ich nur minimalst an Sex mit Männern denk ... wie gesagt, es is ne sehr eigenartige Veranlagung :frown:
 

Benutzer100032 

Sorgt für Gesprächsstoff
hm es ist aber schon Komisch das du das nur an männern durchführen willst,
villt hat es was mit deiner vergangenheit zu tun.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Aber ist es denn für Dich ein sexueller Reiz, wenn Du an das Untersuchen denkst? Also erregt Dich die Vorstellung, dass Du eben untersuchen und abhören darfst? Dann ist es ggf. eine sexuelle Spielart. Andere Menschen macht es an, Füße zu streicheln, dafür müssen sie sich nicht Sex mit dem Fußeigentümer vorstellen ;-).
Es gibt auch Leute, die es geil finden, wenn sie jemanden durchkitzeln.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Schwierig, das Ganze zu beurteilen. Ich halte Deine Neigung allerdings nicht für krank, ich meine, Du schadest ja niemandem, wenn Du jem. abhörst....allerdings würde ich auch erst mal seltsam gucken, wenn jemand mal zu mir sagt, ich solle mich auf die Liege hinlegen, damit er micht untersuchen kann.

Woher kommt denn dieser drang? Oder besser gefragt, was empfindest Du in dem Moment, wenn Du jem. abtastest? Hattest Du schon mal den Wunsch, Arzt zu werden?

Wie mosquito schon sagt: Es gibt einen deutlichen Unterschied zw. geil finden und sexuell erregt werden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren