intelligenz wirklich sexy?

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Ich sage ja immer: Wie alles im Leben ist auch das ziemlich unfair - Intelligenz ist nicht sexy, aber keine Intelligenz ist schrecklich unsexy... :zwinker:
 

Benutzer50230 

Verbringt hier viel Zeit
Also mein schatzi ist mal ziemlich intelligent...und ich muss sagen, wenn ich ihm so beim reden oder lernen etc zuhöre, find ich das richitg sexy.... :tongue: :zwinker:
 

Benutzer5838 

Verbringt hier viel Zeit
NIcht unbedingt. Ich finde Leute, die nen kleinen Knacks haben, egal ob sie tollpatschig sind, vergesslich, was auch immer, viel interessanter :smile:
 

Benutzer40421 

Verbringt hier viel Zeit
Nochmal auf das Thema von Bueschel, weil er vermutet das Studenten/intelligente Menschen unsexy seien.

Hm, koennte es daran liegen das einige, nicht alle, Studenten oder intelligentere Menschen ihre Nase eeetwas zu weit oben tragen?
Oder so eine Art "großvaeterliches", teils pruedes Verhalten an den Tag legen? Also etwas geschleckt daherkommen, Pulli um den Kragen gebunden, Schuhe vom Dad usw. (Sorry wegen des Klischeebilds :tongue: )
Und man solche Menschen (eingebildet etc. pp.) nicht so seeeehr anziehend findet ihrer Art wegen? (Was wiederum nicht auf alle zutrifft, mancheiner findet das vll. sehr anziehend.)

Koennte unter Umstaenden ja genau DER Punkt sein.
Wie gesagt, dann sollte es heißen: "Sind eingebildete/hochnaesige/pruede/usw Studenten/intelligente Menschen unsexy wegen ihrem Verhalten?"


PS: Sorry, wegen des Klammerwirrwarrs :zwinker: .
PPS: Und mal ehrlich, wenn man mal nachdenkt ist es doch unwichtig das einen manche nicht sexy finden, oder :what:?
 

Benutzer38106 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde Intelligenz bei einer Frau schon wichtig, ich könnte nicht mit einer Partnerin zusammen sein, die die wenig, bis nichts davon besitzt. Ob das immer mit enem Studium zu tun hat, möchte ich allerdings stark bezweifeln. Die meisten Frauen, die ich dort kennengelernt habe, waren nett - aber langweilig, oder noch schlimmer, nicht besonders intelligent. Gute Zensuren verraten nicht viel über die Intelligenz.

Ich glaube, dass die Ausstrahlung die ein Mensch hat, eher dafür spricht, ob jemand sexy ist, oder nicht. :zwinker:
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Da sich bei mir alle liebvollen Gefühle beim kennn lernen verflüchtigen wenn ich nette sms mit bösen fehlern oder Liebesbriefe mit fehlern bekomme kann Intelligenz wohl nicht so unsexy sein.
Allgemein finde ich die Studenten bei uns auch nicht so sexy (Pädagogikstudenten mit teilweise längeren Haaren als ich :mad: ) aber es gibt ja auch andere Fakultäten........
und langweilig finde ich STudenten nicht, du redest ja in der Freizeit nicht so viel über den Unikram!
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich weiß ja nicht wo hier einige studieren aber bei uns an der Uni war das jeden Tag der reinste Schönheitswettbewerb in der Mensa.:zwinker:

Als ich es einmal wagte, mit einem niedlichen schwarzen kurzen engen (also relativ stylishem, nicht schlabbrigem) Kapuzenpullöverchen anzutanzen wurde ich von meiner Freundin gefragt ob ich heute nen Gammeltag machen würde :eek: (Argumentationslinie: Kapuze = prollig *hmpf*)

Also bei uns haben sich da immer die meisten richtig schick gemacht und sahen entsprechend hübsch aus.

Für die Jungs galt das Gleiche, außer die Grüne-Parka-Ziegenbart-Fraktion.

Insgesamt finde ich gilt: Strebertum/Profilneurose/Uni-Angeberei/Übernixanderesredenkönnen = unsexy

Lässigkeit, Bildung und charmantes gesellschaftsfähiges geselliges Auftreten und vielfältige Interessen =sexy

Off-Topic:
alle Französinnen die ich bis jetzt gesehen habe sahen ulkig aus. Hatte mir die viel schöner vorgestellt
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Intelligenz ist nicht sexy.

Aber mir geht es einfach darum, dass mein Partner ein gewisses Maß an Intelligenz hat, damit ich mich auch mit ihm unterhalten kann. Wenn einer wirklich nur auf Deutsch gesagt "Scheisse" redet, dann ist er für mich als Partner untauglich.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
"ein gewisses Maß" an Intelligenz wäre mir allerdings zu wenig, Ambergray.

Mein Partner muss schon richtig intelligent sein, bloßes Miteinanderredenkönnen reicht da aber noch lange nicht aus.

Sonst ziehe ich den ja den ganzen Tag über nur durch den Kakao. :zwinker:
 

Benutzer46548 

Verbringt hier viel Zeit
glaub schon das es sexy macht,macht doch schon was her wenn ne frau vieles weiss,man gescheit mit ihr reden kann....ich find das toll....:grin:
 
G

Benutzer

Gast
Da muss man differenzieren. Es gibt intelligente Leute und Labertaschen. Letztere tummeln sich an Unis zuhauf. Ich denke subtile Intelligenz, die nur dort eingesetzt wird, wo sie von Nutzen ist, ist sehr sexy.
 

Benutzer54419 

Verbringt hier viel Zeit
also ich setzte eine gewisse intelligenz bei meiner partnerin voraus, aber zuviel und zu sachlich darfs nicht werden.

ich glaube aber das weniger intelligente frauen unbefangener beim sex sind und sich besser gehen/ fallen lassen können. ich glaube auch das dieses phänomen (fast) nur auf frauen zutrifft. ich kann mir kaum einen ungehemmten mann vorstellen.
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, wenn Studenten auf der Uni untereinander reden, dann halt meistens übers Fach oder so. Und das ist selten sexy. Aber in der Freizeit denk cih mal dass sie da ganz anders sind.
Ich bin auf der Uni auch total anders als sonst.
btw finde ich Intelligenz sehr sexy, denn ein Mann muss mich auch intellektuell fordern und ich muss auch mal schön mit ihm diskutieren können.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
also ich setzte eine gewisse intelligenz bei meiner partnerin voraus, aber zuviel und zu sachlich darfs nicht werden.

ich glaube aber das weniger intelligente frauen unbefangener beim sex sind und sich besser gehen/ fallen lassen können. ich glaube auch das dieses phänomen (fast) nur auf frauen zutrifft. ich kann mir kaum einen ungehemmten mann vorstellen.

Jetzt würde ich an deiner Stelle aber schnell mal innigst beten, dass deine Freundin deinen Beitrag nie lesen wird. Oder verstehen...:grin:
 

Benutzer54419 

Verbringt hier viel Zeit
...moment mit zuviel intelligenz und zu sachlich meine ich jetzt frauen, die schon haare auf den zähnen haben und alles aus eine (fast schon wissenschaftlichen perspektive her ) betrachten.
 

Benutzer44841 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaube aber das weniger intelligente frauen unbefangener beim sex sind und sich besser gehen/ fallen lassen können. ich glaube auch das dieses phänomen (fast) nur auf frauen zutrifft. ich kann mir kaum einen ungehemmten mann vorstellen.
Mensch, höhere Intelligenz ist kein Fehler, im Gegenteil.
Auch im Bett kann sie nützlich sein. Da eröffnen sich unendliche Möglichkeiten und Variationen. Das muss ja nicht in Diskussionen und anatomischen Betrachtungen ausarten.
Allerdings gehört dazu ein Partner, der keine Tieffliegerausbildung hat.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren