Ins Schwimmbad trotz Periode

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe meine Tage grunsätzlich ziemlich stark - folglich gehe ich nicht ins Wasser wenn ich sie habe.
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich nicht gerade halbtot vor Schmerzen im Bett liege kein Problem.

Off-Topic:
@sarkasmus: ich kann mir das von dir geschilderte Problem zwar vorstellen, habe aber glücklicher noch nie Bekanntschaft damit gemacht. Sprichst du da aus Erfahrung oder krankhafter Phantasie?
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Also, wenn ich meine Tage habe, meide ich eigentlich das Schwimmbad. Und wenn ich ins Schwimmbad gehe, dann meide ich das Wasser.
Ich fühl mir insgesamt während meiner Periode nicht sehr wohl und hab auch 2 bis 3 Tage Schmerzen und Krämpfe und pump mich da immer mit Schmerztabeltten voll! :zwinker:
Außerdem komme ich mit Tampons nicht wirklich gut klar und benutze sie dem zu Folge selten. :geknickt: Aber ich hab Gott sei Dank immer nur ganz leichte Blutungen, somit stört es mich nicht wirklich!
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
Off-Topic:
was mich eher interessieren würde... geht ihr auch dann schwimmen?!? ich mein....... rein konstruktionsmäßig gesehen hängt am tampon ein faden, wahlweise standardmäßig in blau oder grün erhältlich, welcher notgedrungen absteht, es sei denn, er soll in die ewigen abgründe verschwinden und per peinlicher arzt aktion wieder rausgefischt werden...nun gut... dieser faden kann bekanntlich von unten wasser aufsaugen, sodass der tampon demzufolge am derzeitigem standort wie ein schokokuss im vakuum aufgeht, das ganze gestaltet sich dann folglich doch als unglaublich unangenehem, zumal man nach dem schwimmen gezwungen ist sofort auf die toilette zu verschwinden, da die heimtückische schwerkraft ein tropfdesaster verursachen könnte. nene, also mir wär das zu stressig.

meine mum hat mir immer gesagt, der faden zieht das ganze wasser hoch in die vagina und dann hat man chlor im körper und so... :ratlos:
 

Benutzer41465 

Verbringt hier viel Zeit
hmm...bin schon lange nicht mehr schwimmen gegangen, gehe lieber an seen statt ins schwimmbad, auch wenn ich meine tage habe allerdings nicht in den ersten paar (1,2) tagen. Da fühle ich mich einfach zu unwohl!!!
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
Off-Topic:
naja, das mit dem chlor wäre vielleicht möglich, aber jetzt nicht meine unmittelbare schreckensvorstellung, zudem ich ja nichtmal weiß, in wie fern das für den körper schädlich wäre.

chlor ist normalerweise ein grünes gas, wenn es nicht im wasser gelöst ist. und dieses gas ist hochgiftig. im wasser gelöst zwar nicht mehr, aber gesund kann es trotzdem nicht sein... :ratlos:
 

Benutzer40017  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich geh dann auch schwimmen. Wo sollte da denn nen Problem bei seien?
Dank Mondtasse kein Problen :tongue:
Geht aber auch mit Tampons wunderbar. :zwinker:
 
1 Monat(e) später

Benutzer6649 

Verbringt hier viel Zeit
chlor ist normalerweise ein grünes gas, wenn es nicht im wasser gelöst ist. und dieses gas ist hochgiftig. im wasser gelöst zwar nicht mehr, aber gesund kann es trotzdem nicht sein... :ratlos:

"leicht OT"

Doch doch ist auch im Wasser giftig, das dient ja dazu Keime zu töten. Es wird zwar extremst niedrig dosiert, aber davon kriegen viele Leute zum Beispiel Albino-Augen. Gesund ist es auf keinen Fall. Mittlerweile versucht man denselben Effekt mit UV-Licht zu erzielen.
 

Benutzer63408 

Verbringt hier viel Zeit
ich gehe deswegen nicht, weil ich währed meiner tage zeimlich heftige regelschmerzen habe und es einfach keinen spaß macht schwimmen zu gehen:frown: aber wenn mich freundinnen einladen dann geh ich schon mit..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren