Initiative der Frau

S

Benutzer

Gast
Hallo!!
Habe mich grade angemeldet.Naja mal gespannt wie es hier so ist. Kann dann ja auch gleich mal mit meinem Problem anfangen. Mein Freund und ich sind seit ca.2 jahren zusammen.Heute haben wir mal so über unsere Sexualität gesprochen. Er meinte, das ich nicht bzw.nie den Anfang mache und ich im Bett immer passiv bin.Ich sage nicht was ich und wie ich es will.Naja und so beweglich wäre ich auch nicht.Ich bin zwar nicht dick aber es ist mir einfach zu anstrengend in die Hocke zu gehen wenn er unter mir liegt und ich mich noch auf und ab bewegen muss.Das ist mir zu anstrengend. Naja auf jeden Fall ist unsere Beziehung nicht gefährdet oder so!!
Aber wie kann ich es lernen den Anfang zu machen?Hab auch Angst enttäuscht zu werden.
Oder im Bett mal die Führung zu übernehmen?Kann man es auch wenn man es noch nie gemacht hat??
Er möchte das ich das alles mal in die hand nehme und es leite so wie ich es möchte!
Hoffe auf einige Antworten und Tipps.

Danke :smile:
 

Benutzer17409 

Meistens hier zu finden
Jeder hat mal klein angefangen...

Also trau dich einfach... und wenn Liebe im Spiel ist kann man eh nichts falsch machen... :smile:
 

Benutzer32630 

Verbringt hier viel Zeit
wenn er dir schon so kommt, dass er will dass du den anfang machst, wovor hast du dann angst? wirst denke ich mal nicht enteuscht.
und blamieren wirste dich auch nicht. immer dran denken. dass ist dein freund,
der lacht schon nicht.
irgendwelche fehler kannst du auch nict machen. im bett is alles erlaubt was gefällt.
in dem sinne
buy.
...viel spass... :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
Das klingt alles so einfach.
Ich werde es mal versuchen. :zwinker:
Bei meinen letzten Beziehungen war das kein Thema,da war ich immer die passive und das war in Ordung.Es hat sich niemand beschwert.
Glaubt ihr nicht das sowas in einem drin stecken muss als Charakter das man mal die forschere ist? Hört sich vielleicht ein wenig komisch an,ich weiss!!


Gruß
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
Sweety_nicki schrieb:
Glaubt ihr nicht das sowas in einem drin stecken muss als Charakter das man mal die forschere ist?
direkte und einfache antwort: nein!

diese eigenschaft steckt in jedem; ist letztendlich nur eine saches des mutes - und den kann man sogar sehr schnell erlernen :zwinker:
 

Benutzer32630 

Verbringt hier viel Zeit
nur keine scheu.
du machst das schon, das is jetzt nur ne hemm schwelle, die du überwinden musst beim nächstenmal is es dann einfacher
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
2Play schrieb:
Jeder hat mal klein angefangen...

genau... es verlangt niemand, dass du von null auf 100 gehst...

geh langsam an die sache ran... mit der zeit wirst du sicherer... und keine angst: falsch machen kannst du nichts... :smile:
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
und keine angst: falsch machen kannst du nichts...
seien wir ehrlich: doch, kann man!

...aber man müsste sich schon ziemlich blöd anstellen. z.b. pausenlos gelangweilt/genervt gucken, ihm schmerzen zufügen, ihm zeigen, dass man gar kein interesse daran hat, was man tut etc.

sollte also kein problem darstellen
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Sweety_nicki schrieb:
Glaubt ihr nicht das sowas in einem drin stecken muss als Charakter das man mal die forschere ist?
definitiv NEIN *g bei meinem ersten konnte ichs mir am anfang auch nich vorstellen was zu machen.. und mittlerweile hat sich das ohne jede aufforderung so gewandelt das mindestens zur hälfte ich die aktive bin :smile:
 

Benutzer32427  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also versuche es einfach mal in die hand zu nehmen..abe das wichtigste ist haltz dabei auch das du es willst....vielelciht bistr bisle scheu aber wenn du es innerlich doch reizt dann amch es einfach...und wenn ihr schon so lange zusammen seit dann ist das bestimmt kein Problem wenn etwas daneben geht...dann könnt ihr doch beide bestimmt darüber lachen...eiinfach bisle locker sehen und ausprobieren...das ist kien Problem..bisschen die Phantasien ausleben...und wnen es dir unangenehm ist dann frag ihn was er dazu sagt und es wird dir dann bestimmt leichter fallen !
 
S

Benutzer

Gast
Ich komme mir grad so vor wie ein Teenie das vor ihrem ersten Mal ein paar Tipps bekommt :tongue:
Aber es waren sehr nette Antworten dabei,danke!
Werde hier sehr gerne mal wieder in das Forum kommen um euch zu berichten wie es so war. :zwinker:

Nächste Woche werde ich mir erst mal was nettes an Dessous holen und dann meinen grossen Mut zusammen nehmen und mal den Anfang machen.Ich hoffe es klappt alles und ich erwische auch den richtigen Zeitpunkt.

Liebe Grüße
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ehm... schau dir Pornos an.

Aber nur den Anfang :zwinker:

Da fangen auch viele Frauen an... glaub mir, wenn du das drauf hast, wird dein Freund sich wohl freuen.
oder lass es mich so ausdrücken.. ich kenne sehr viele männliche Wesen, die sich dann freuen würden... jaa.. eigentlich zu viele. So viele finger hab ich garnicht... oder?? nee..
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
die weibliche initiative in pornos...

das könnte allen ernstes ein grund sein, warum wir kerle so gerne diese filmchen gucken
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würds tierisch geil finden, wenn jetzt hier mein Händie bimmelt und ne "alte Freundin" sagt, dass sie irgendwie in meiner nähe ist und sich n bissl ausruhen möchte und so. Ich sag dann halt, klar.. bring brötchen mit, ich hab das Dessert und ab gehts.

oder so...

Ok, jetzt etwas sinnvolles geschriebenes:
Ich denke mal, dass Kerle allgemein es toll finden, wenn die Frauen ein bissl Like Porno sind. Ist jetzt einfach mal meine Behauptung und ich meine natürlich HeteroKerle und Heteropornos. Bei dem anderen weiss ich nix.
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, dass es schon teils Charaktersache ist, ob man eher aktiv oder passiv bzw. dominant / devot ist. Aber trotzdem kannst Du Dich ja rantasten. Du sollst ihn ja nicht gleich geknebelt und gefesselt auf seinem Computerstuhl mißbrauchen *g*, sondern die Idee mit den Dessous ist doch ein schöner Anfang. Dann kannst Du ja anfangen, Deine Wünsche mal auszusprechen, seine Hände festzuhalten, selbst die Stellungen bestimmen, usw.
 
S

Benutzer

Gast
LiebesPessimist schrieb:
Also ich würds tierisch geil finden, wenn jetzt hier mein Händie bimmelt und ne "alte Freundin" sagt, dass sie irgendwie in meiner nähe ist und sich n bissl ausruhen möchte und so. Ich sag dann halt, klar.. bring brötchen mit, ich hab das Dessert und ab gehts.

oder so...

Ok, jetzt etwas sinnvolles geschriebenes:
Ich denke mal, dass Kerle allgemein es toll finden, wenn die Frauen ein bissl Like Porno sind. Ist jetzt einfach mal meine Behauptung und ich meine natürlich HeteroKerle und Heteropornos. Bei dem anderen weiss ich nix.


Ich möchte aber ganz und gar nicht "like Porno Frau" werden,die finde ich nämlich ganz schön billig die dort mitspielen.Bei mir soll es romantisch sein so dass ich mich auch gehen lassen kann und nicht so sehr unsicher werde.
 
L

Benutzer

Gast
ich steh voll auf ein bischen nuttig und pornomäßig. wenn ich ma wieder ne freundin haben sollte wünsch ich mir zum geburtstag dass wir ein paar pornos nachspielen. am liebsten den mit dem kaputten fernseher :grin:
 
S

Benutzer

Gast
Lars D. schrieb:
ich steh voll auf ein bischen nuttig und pornomäßig. wenn ich ma wieder ne freundin haben sollte wünsch ich mir zum geburtstag dass wir ein paar pornos nachspielen. am liebsten den mit dem kaputten fernseher :grin:


Danke das du mir so einen hilfreichen Tipp gegeben hast. :grin:
 

Benutzer15754 

Verbringt hier viel Zeit
bissel porno schadet nie! :smile:

achja nur mal so das mit der hocke mag zwar anstrengend für dich sein, aber überleg mal wie der sich die letzen 2 Jahre abgerackert hat! also los mach auch ma was :grin:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Sweety_nicki schrieb:
Hallo!!
Er meinte, das ich nicht bzw.nie den Anfang mache und ich im Bett immer passiv bin.Ich sage nicht was ich und wie ich es will.Naja und so beweglich wäre ich auch nicht.Ich bin zwar nicht dick aber es ist mir einfach zu anstrengend in die Hocke zu gehen wenn er unter mir liegt und ich mich noch auf und ab bewegen muss.Das ist mir zu anstrengend.

ähm, meinste, für ihn ist sex nicht anstrengend? was "machst" du denn jetzt? nur daliegen? ;-) und er macht "liegestütze"?
lässt du dich "bedienen"? oder was?

dass man sich erstmal etwas "komisch" vorkommt, wenn man nicht dran gewöhnt ist, ist klar. aber er wird dich kaum auslachen, sondern froh sein, wenn du jetzt mal die initiative ergreifst.

initiative ergreifen kann auch heißen: dich an ihn ranmachen, ihn küssen, ihm zuflüstern, dass du gern mit ihm sex haben willst, jetzt, sofort... das ist auch "initiative" ;-). wie habt ihr denn meist sex? klassisch, also missionar? oder auch mal "löffelchen" oder von hinten? machst du es ihm mal mit der hand? mit dem mund?

ich denke mal, er wünscht sich einfach zu merken, dass du am sex spaß hast und sex willst. und nicht, dass ihr halt sex habt, weil er das so will und du nur "mitmachst"...

beweglichkeit: du sollst doch keine gymnastik machen. ich bin aufgrund meines leicht degenerierten hüftgelenks auch in der beweglichkeit eingeschränkt. reiterstellung geht leider nicht grad lange. aber führung übernehmen im bett geht trotzdem...

Aber wie kann ich es lernen den Anfang zu machen?Hab auch Angst enttäuscht zu werden.

inwiefern? dass er ablehnt?
oder was für eine enttäuschung fürchtest du?

wie ist es denn jetzt: wenn er sex will, bist du dann meistens bereit oder weigerste dich auch mal, ist es für dich routine - oder wie ist das bei euch?

Oder im Bett mal die Führung zu übernehmen?Kann man es auch wenn man es noch nie gemacht hat??

ja, kann man. ist doch nur sex. du musst ja eben nicht gleich die pornoqueen raushängen lassen...

nehmen wir an: du hast lust, bist geil, findest ihn sexy und willst ihn in dir haben. das kannst du ihm zeigen, sagen, körperlich oder verbal...

ihr seid euch doch vertraut, und nur weil es was neues ist für dich, mal den aktiven part zu übernehmen, ist es doch weiter dein freund, den du so gut kennst. und er kennt dich. nur die perspektive ist etwas verändert...

er hat ja auch irgendwann mal angefangen, die führung zu übernehmen, das ist auch männern nicht angeboren...

Er möchte das ich das alles mal in die hand nehme und es leite so wie ich es möchte!
Hoffe auf einige Antworten und Tipps.

Danke :smile:

ist doch schön, dass er seine wünsche mal äußert. weißt du denn, wie du es möchtest? magst du sex gern?

was sind deine wünsche?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren