In welchem Land würdet ihr niemals (...) Urlaub machen?

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Und Länder in denen Krieg herrscht (oder zu unsicher sind) fallen für den Augenblick weg, würde ich aber wenn es dort wieder friedlich zugeht wohl auch bereisen.

Das unterschreibe ich mal so.

Natürlich gibt es Länder, die mich wneiger reizen als andere, aber angenommen ich gewinne eine Reise: Ich würde eigentlich immer "ja" sagen :smile2:
 

Benutzer81598 

Verbringt hier viel Zeit
Da ich Hitze nicht besonders gut vertrage kommen heiße Länder eigendlich nicht in Frage, wenn es dort jedoch im Winter kühler ist spricht nichts dagegen, dort auch mal Urlaub zu machen.

Aktuelle Kriesenregionen würde ich auch meiden, Diktaturen u.ä müssen auch nicht umbedingt sein.

Sonst stehen noch die USA und Israel momentan auf meiner pers. no-go Liste.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
ich kann eigentlich kein land ausschliessen, wo ich nicht urlaub machen würde. ich lerne gern menschen und kulturen kennen und von daher sind die aussereuropäischen länder für mich sicherlich interessanter als die europäischen.

am liebsten ganz asien :schuechte
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Zu erst mal: Die Türken von hier kann man oft wohl kaum mit den in der Türkei lebenden Türken vergleichen. Ich finde, man sollte da nicht pauschalisieren. :ratlos:

Mir fällt spontan jetzt kein bestimmtes Land ein, wo ich "niemals" Urlaub machen würde. Klar gibts so Länder, die mir zu gefährlich wären oder die ich einfach unansprechend finde, aber auch die würd ich mir mal angucken...auf ner Weltreise oder so :tongue:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Mich zieht es nicht wirklich nach Frankreich, ich kann die Sprache nicht besonders und viele Franzosen sind da etwas "eigen" was Fremdsprachen angeht und für Sonne, Strand, Meer und Kultur gibts genügend Alternativen. Paris schließe ich da jetzt mal bewusst aus, muss man einfach mal gesehen haben.

England hab ich auch wenig Interesse dran, London ist einfach mal scheisse teuer(Muss man zwar mal gesehen haben, aber das habe ich schon hinter mir) und der Rest ist zum Großteil jetzt auch nicht SO toll (Ich meine jetzt NICHT Schottland, Wales oder Irland, da würde ich gerne mal hin).
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
Länder, in denen ich als Frau dazu gezwungen wäre, Kopftuch zu tragen, wie z.B. Saudi-Arabien (abgesehen davon, dass ich da eh nicht einreisen dürfte)

Und Krisenregionen wären auch nicht mein Fall, im Urlaub will ich mich mehr oder weniger erholen und das tu ich nicht wenn ich Angst um mein Leben hab
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
hmm kann hier die Vorurteile gegen manche Länder nicht nachvollziehen. So kann man zum Beispiel als Deutscher sehr wohl gefahrlos in den Iran reisen, man wird überall(!!) extrem Gastfreundlich aufgenommen, denen würde es nie in den Sinn kommen, einen deutschen zu überfallen. Das gilt auch für Syrien, Libanon, Jordanien usw.
Auch Türken in der Türkei sind "netter" als die in Deutschland!
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
da gibt es eine menge: alles in asien, osteuropa, afrika und südamerika.

gründe:
zu fremde kultur, zu geringer lebensstandard, krankheiten, gewalt, hitze,... und ich mag auch nicht übers wasser fliegen (was ja noch einiges mehr ausschließt).

ich verreise sowieso nicht gerne und für mich wäre ein urlaub in diese regionen eine zu große umstellung und mit viel zu viel bedenken verbunden.
 
K

Benutzer

Gast
Also ich fahre dieses jahr das 2te mal in die Türkei, auch wenn hier viele niemals hinfahren wollen würden, ich finde es sehr schön dort.. Ich hab zwar allgemein auch ein problem mit türken, aber menschen sind so unterschiedlich und die türken in der türkei kommen mir viel symphatischer vor als die in deutschland :-D

Und nein ich bin nicht ausländerfeindlich, man macht einfach nur seine erfahrungen.


ich würde allerdings niemals in irak/iran/ afganistan/ afrika etc urlaub machen wollen. - einfach aus dem grund, da ich dort zu viel angst haben würde, das mir etwas passieren könnte.
 

Benutzer81664  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Das wäre dann wohl die Türkei (nicht weil ich keine Türken mag sondern eher weil ich die Mentalität bekloppt finde Frauen gegenüber usw.) dann noch alle Länder wo es zu gefährlich ist zb. wo viel gestohlen wird wo Krieg ist.
 

Benutzer72148 

Meistens hier zu finden
Ich glaube nicht, dass ich in irgendein Lang generell nie möchte.
Allerdings möchte ich nie in ein Land, in dem zu dem Zeitpunkt Krieg oder ähnlicher Ausnahmezustand herrscht.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Die Schnüffel-USA fallen für mich auch flach, obwohl Florida und Hawaii - das weiß ich aus 5-facher, eigener Erfahrung - wirklich schön sind. Bis September 2001 wusste ich nicht, dass die Stasi nur gen Westen geflogen ist.
 

Benutzer69812 

Benutzer gesperrt
Tschechien, Russland, Polen^^
oder Libanon, Afghanistan oder Pakistan
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Nach ~Ravens~ Schilderungen zieht's mich nicht mehr unbedingt nach Marokko... *g* So schön die Bilder auch waren, auf offener Straße angegrabscht und als Hure beleidigt zu werden, muß nicht unbedingt sein... Obwohl ich es schon ganz schön finde, mir auch mal ein ganz anderes Land anzusehen... aber das geht da als Frau wohl nur mit großer Reisegruppe... :wuerg_alt:
Ja, seit ich in Marokko war, sind muslimische Laender als Reiseziel von meiner Liste gestrichen.:ratlos: Ansonsten fallen noch Kriegs- und Krisengebiete weg.
 

Benutzer82824  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Kriegs und Kriesengebiete, europäische Oststaaten, Afrika, Türkei.

Zu Russland: laut meines ehemaligen Klassenkameraden (der Russe is und jedes Jahr ein paar Wochen rüberfliegt) ist es dort gar nicht so schlimm wie immer gesagt wird, hartnäckiges Vorurteil. Man sollte sich nur nicht in den unsicheren Vierteln aufhalten, aber das sollte man in Berlin auch nicht. Gefährlicher als dort ist es auch nicht.
 

Benutzer75752 

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich in keine Krisen- und Kriegsregionen.

Ansonsten nicht nach China. Dieses Regime will ich nicht unterstützen.
Nicht in Islamistische Staaten, weil ich nicht die staatlich geförderte Unterdrückung der Frauen usw. fördern möchte.
Generell nicht in extrem undemokratische Länder.
 

Benutzer61431 

Verbringt hier viel Zeit
Also wir würden nie in diese Länder gehen.

Russland, Weißrussland, Ukraine, Polen, Tschechien, die Balkanstaaten, Südosteuropa (also Jugoslawien, Rumänien, Bulgarien), Afghanistan + Nachbarländer wie den Iran oder Pakistan

Und Türkei au net
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Die Schnüffel-USA fallen für mich auch flach, obwohl Florida und Hawaii - das weiß ich aus 5-facher, eigener Erfahrung - wirklich schön sind. Bis September 2001 wusste ich nicht, dass die Stasi nur gen Westen geflogen ist.
Lol Echelon ist ja nun schon länger bekannt. Ausserdem wird damit auch die gesamte mobile Kommunikation/Datenübertragung in Deutschland und den Rest der Welt überwacht/aufgezeichnet/ausgewertet. Um an die Daten direkt in der USA zu gelangen, ist es allerdings schwieriger, weil das abhören der US Bürger eigentlich verboten war, im Gegensatz zum Rest der Welt.

Könnt ihr eure, hmm zum Teil doch sehr konservative Meinungen auch begründen? Und bloß weil mein ein Land besucht, heist es ja nicht das man damit bestimmte Dinge, die einen nicht passen, unterstützt. Oftmal ist gerade der Tourismus für die dortige Bevölkerung der Schlüssel um aus der Armut zu gelangen und mehr Menschenrechte zu erlangen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren