Freunde In Meine beste Freundin verliebt,möchte sie aber nicht verlieren

Benutzer150115  (23)

Ist noch neu hier
Hallo
Ich habe folgendes Problem ich bin mit meiner Besten Freundin seit ung. 6 Jahren Befreundet wir waren auch mal in der 6.Klasse Zusammen aber da waren wir beide sehr unerfahren und es war zwar schön aber Heute sind wir auch wieder so gut zueinander wie damals.Mein Problem ist ich habe mich in sie verliebt Da es über die zeit vor allem in den Ferien wo wir uns mehr sehen konnten zusammen übernachtet haben und uns einfach näher kamen ,das gleiche passierte vor 3 Jahren schon mal aber ich kam damit nicht klar und brach den Kontakt Komplet ab was sie sehr verletzt hat und mich eben so weil ich ohne sie nicht normal weiterleben konnte.Zum Glück hat sie mir damals Verziehen und wir haben drüber gesprochen nur habe ich ihr damals nicht Konkret den Grund dafür genant.Heute sind wir auch viel reifer und sowas möchte ich ihr nie wieder an tuhn da Sie mir sehr wichtig ist aber ihr meine Liebe gestehen kann ich auch nicht da ich Angst habe das es nicht mehr so sein wird wie es jetzt ist.Wir haben zwar mal drüber geredet das wir uns sowas immer sagen können und es kein Problem wäre aber da bin ich mir nicht so sicher. Die Schwierigkeit dieses Gefühl zu Ignorieren ist auch sehr schwierig da sie gerne mit mir kuschelt und mir küsse gibt und ich dann auch ihr und so wird der drang ihr einfach nen Kuss auf den Mund zu geben auch recht heftig,was sie nicht schlimm finden würde da sie neugierig ist und mich eig. auch Küssen will aber da ja bei mir Gefühle dahinter stecken traue ich mich nicht wirklich und jetzt will sie es in Angriff nehmen weil sie will und keine lust mehr hat zu warten bis ich es tue.Dabei fühl ich mich etwas unsicher weil naja weis gar nicht nicht so richtig warum:ashamed:

-Würde gerne eine Subjektive Einschätzung zu dieser Situation haben,vielleicht auch ein paar tipps oder Denkansätze was ich machen soll :confused:Danke im voraus
 

Benutzer133315  (24)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hmm also, wenn das alles so ist wie du sagst, dann würde ich Gefühle ihrerseits mal jetzt nicht ausschließen..
jetzt will sie es in Angriff nehmen weil sie will und keine lust mehr hat zu warten bis ich es tue.Dabei fühl ich mich etwas unsicher weil naja weis gar nicht nicht so richtig warum:ashamed:
Meinst du damit, dass sie dich küssen will?
Wenn du schon sagst das ihr über alles reden könnt, dann würde ich es auch tun, du kannst ja dazu sagen, dass es ok für dich ist, wenn die Gefühle ihrerseits nicht da sind und du dafür verstandnis hast, außerdem, dass du sie auf keinen Fall verlieren willst
 

Benutzer149852  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mhh ich weiß ja nicht ob du es ihr einfach so gestehen solltest. Wie wäre es denn einfach sie wirklich zu küssen, und zwar wirklich auf den Mund. Wenn sie mitmacht und ihr auf einmal miteinander rumknutscht steckt mehr dahinter als nur Freundschaft.
 

Benutzer150024  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Küss sie und wenn sie mit macht kannst du ihr ja nachher gestehen das du sie mehr als nur als beste Freundin willst!
 

Benutzer149437  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Küss sie und wenn sie mit macht kannst du ihr ja nachher gestehen das du sie mehr als nur als beste Freundin willst!

genauso würde ich es auch machen. Entweder sie küsst mit, oder nicht. Selbst wenn nicht, immerhin hattest du dann den Mut es zu machen^^
 

Benutzer150115  (23)

Ist noch neu hier
Mhh naja oke dann muss ich nur noch den Mut dazu aufbringen und mal schauen wies dann ausgeht ^^ aber eig will sie mich ja auch Küssen das is es ja nicht es is eher das Ich Liebe dich
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren