Herzschmerz In Kundin verliebt

Benutzer187472 

Ist noch neu hier
Hallo zusammen, da ich seit ich aus der Schule raus bin den Kontakt zu all meinen Freunden verloren habe und mit niemandem darüber sprechen kann, muss ich meine Sorgen hier loswerden.

Ich arbeite beim Bäcker und vor ungefähr 2 Wochen habe ich mich hoffnungslos in eine Kundin verliebt. Ich kam vom Pausenraum zurück an die Kasse und als ich sie gesehen habe, war ich wie geschockt. Es war einfach sofort eine Verbindung da und sie hat mich auch mit ganz großen Augen angeschaut und auf einmal war ich komplett durch den Wind. Meine Kollegin hatte ihre Bestellung schon in die Kasse eingetragen was mich nur noch mehr verwirrt hat, also stand ich erstmal ein paar Sekunden da bis ich ein Wort rausgebracht habe und sie gefragt habe, ob sie ihre Brötchen schon hat. Sie hat nein gesagt und gelacht und das war das schönste Lachen was ich je gesehen/gehört habe. Wir haben uns noch verabschiedet und ein schönes Wochenende gewünscht, dann ist sie zu ihrer Mutter und hat ihr geholfen Sachen von der Kasse in den Einkaufswagen zu packen. Sie hat nochmal zu mir zurück geschaut, aber weil ich so unsicher war habe ich einfach weggeguckt und dann ist sie gegangen. Seit dem Tag geht sie mir nicht mehr aus dem Kopf und ich weiß nicht warum ich so besessen von ihr bin. Wir hatten ja sogar Masken auf. Ich denke jeden Tag an sie und es gibt nichts was ich mir mehr Wünsche, als sie wiederzusehen und eine Chance haben um mit ihr zu sprechen. Ich habe schon mehrere Leute aus der Gegend gefragt, ob sie jemand kennt oder irgendwo gesehen hat aber bis jetzt ohne Erfolg. Selbst wenn ich mit ihr sprechen würde und eine Zurückweisung bekommen würde, wäre ich glücklich und nicht annährend so traurig wie ich es jetzt bin. Was mir so zu schaffen macht ist die Ungewissheit und, dass ich nicht einfach zu ihr hingegangen bin und sie angesprochen habe. Ich würde das ganze Bundesland absuchen wenn es sein muss. Hat vielleicht jemand eine ähnliche Story oder kann mir jemand einen Rat geben? Ich denke, dass loslassen das Beste für mich wäre, aber ich habe immer noch Hoffnung, dass sie irgendwann nochmal zurück kommt. Es belastet mich so sehr.

Danke im Voraus für alle Antworten und schönen Tag/Abend euch.
 

Benutzer166582 

Öfter im Forum
Und... wie sollen wir da jetzt helfen?
Wirst du wohl warten müssen, bis sie mal wieder aufkreuzt.
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Ja als Teenie hab ich mich auch gerne auf den ersten Blick in jemanden verknallt und dann wochenlang über die Person nachgedacht. Was draus geworden ist aber nie. Deshalb würde ich dir empfehlen, lenke dich lieber ab, indem du z.B. online dating mal ausprobierst und schaust, ob du darüber nicht ne passenden Partnerin finden kannst.
 

Benutzer174233  (33)

Öfter im Forum
Manchmal gibt es eben solche Zufallsbegegnungen und man ärgert sich schwarz, weil man nicht entsprechend gehandelt hat.
Nun, vielleicht hast du Glück und sie taucht nochmal auf, aber bis dahin könnte es dir eventuell helfen, dir selbst zu sagen, dass sie nur ein hübsches Gesicht unter vielen ist. Du weißt nichts von ihr.
Rein steigern bringt nichts, das macht dich nur unglücklich, wie du selbst merkst.

Ansonsten wenn du den Gedanken an sie gar nicht los lassen kannst, gibt es schon Suchmöglichkeiten, evtl. über Spotted. Aber die Chancen sind ohne nähere Informationen besonders gering, behalte das im Hinterkopf.
 

Benutzer180757  (47)

Öfter im Forum
kann mir jemand einen Rat geben?
Wenn Sie wirklich Interesse hat wird sie wiederkommen. Bis dahin kannst Du überlegen, wie Du sie nett und unaufdringlich ansprechen willst. Und vielleicht schonmal Deine Nr. auf einen schönen Zettel schreiben, wenn die Zeit kurz ist - und sie diesen annehmen mag.

Allerdings, mit Maske hast Du sie ja kaum richtig gesehen. Ich finde man kann ein Gesicht überhaupt nicht richtig wahrnehmen, wenn nur ein kleiner Teil verdeckt ist oder man es nur seitlich sieht. Vielleicht tröstet Dich der Gedanke etwas, dass ihr Lächeln auch zahnlos sein könnte? 😆😉

P.S.: wie alt seid Ihr ungefähr?
 

Benutzer187100  (58)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich drück dir die Daumen, daß sie bald wieder vor dir steht. Und die Zehen dazu, daß dir dann die richtigen Worte dazu einfallen, N nullkommanix :smile:
 

Benutzer187433  (26)

Ist noch neu hier
Probiere es doch mal über Facebook falls du dort angemeldet bist . Da hat doch fast jede Stadt / Dorf eine Seite und starte dort einen Aufruf .
Ich wünsche dir das du sie findest . Ganz viel Erfolg dabei .
 

Benutzer186166  (38)

Klickt sich gerne rein
Ich würde jetzt keine Suchannonce aufgeben oder so, das wäre zu aufdringlich. Warte und hoffe einfach dass sie nochmal vorbeikommt.
Dann nett lächeln ( man kann das auch mit den Augen! )
und nen kleinen Zettel mit Deiner Nummer rüberschieben den Du schonmal in deiner Jacken/Hosentasche parkst. Vielleicht dazu ein kurzes “vielleicht mal auf nen Kaffee?“
Ich finde das nett, unaufdringlich und Du überlässt es ihr ob sie sich meldet oder nicht.
Drücke Dir die Daumen.
 

Benutzer180983 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wohnst du im Dorf bzw arbeitest du in einer ländlichen Gegend?
Da würde dann helfen mal bei Facebook &Co Leute zu suchen.
Ansonsten: Hast du dir das Gesicht der Mutter gemerkt?
Wäre hilfreich falls sie zB öfters kaufen kommt, die Tochter aber nur 1x dabei war weil sie eventuell in einer anderen Stadt wohnt wegen Studium, Job etc…

Wenn das alles nicht zielführend ist, hilft erst mal nur warten und außerhalb vom Job die Augen offen halten.
Sei es beim Sport, Spazieren gehen, Dorffeste …..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren