In einer Beziehung nen 3 er ???

Benutzer61187 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Leute !

Hatte jemand schonmal von euch einen 3er in einer Beziehung speziell MMF. Habe letztens einen Porno mit meiner Freundin geschaut da kam so eine szene vor. Da fragte ich promt ob sie das mal interessant fände ? Da kam die gegenfrage ob ich Sie den mit anderen teilen würde ... Meinte zu ihr nur wen sie es wollen würde, dann vielleicht schon. Dann kam von ihr wen ich den dabei nehmen würde, .. sagte das man auf jeden fall keinen nehmen soll den man kennt. Da stimmte sie mir zu !!! Danach haben wir nicht mehr drüber gesprochen. Als ich mit ihr drüber gesprochen habe hatte ich schon ein kribbeln in mir. Weiß nur nicht ob ich das thema nochmal anfangen soll ? Und ob es die Beziehung kaputt machen könnte ??

Bin über jeden Ratschlag dankbar.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
HAbt ihr denn schon mal beim Sex Double Penetration gemacht, so mit Dildo und Penis parallel oder so?

Wenn nicht, wäre das ein nächster Schritt - und beim danach entspannt-im-Bett-liegen kann man vielleicht beiläufig das Thema noch mal anschneiden...
 

Benutzer61187 

Verbringt hier viel Zeit
Also mit Dildo und Penis, ja nur nicht im Hintertürchen. Dann eher blasen und dildo. Weil sie mir leicht interessiert wirkte. vorallem als sie sagte wem ich dazu holen würde ... oder ?

lg
erstmal danke für deine antwort
 

Benutzer98230 

Öfters im Forum
Weil sie mir leicht interessiert wirkte. vorallem als sie sagte wem ich dazu holen würde ... oder ?

Das ist möglich, es kann aber auch genauso das Gegenteil bedeuten, in dem sie dich auf die Art dazu zwingt, konkret darüber nachzudenken, mit wem du sie teilst und dir dann evtl. bewusst wird: Nein, lieber doch nicht.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
'n Dreier ist zwar ganz nett für's Kopfkino und im Porno als Vorgangshilfe, aber eins von den Dingen, die ich mit meiner Freundin nicht machen würde. Da könnte sie mit einer attraktiven Freundin schon nackt und mit gespreizten Schenkeln auf dem Bett liegen und einladend auf mich warten, ich würde ablehnen.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ja, ich hatte schonmal einen Dreier in einer Beziehung. Der Dritte war ein Kumpel von ihm und das hat die Beziehung nicht zerstört.
 
V

Benutzer

Gast
Nur weil ihr so offen darüber geredet habt, heißt es noch lange nicht, dass sie Interesse daran hätte.
Ein 3er war bei uns auch schon mal Thema, das Gespräch lief ähnlich ab wie bei euch.
Dennoch sind wir letztlich zu dem Schluss gekommen, dass wir uns das für uns "in echt" nicht vorstellen können. Es war einfach reine Gedankenspielerei.
Und selbst wenn sie auf zusätzlichen Dildoeinsatz beim Sex steht, hat das noch lange nicht zu bedeuten, dass sie sich auch einen 3er vorstellen könnte.

Wenn dich das Thema so reizt, dann frag sie halt nochmal.
 

Benutzer109895  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
red einfach ganz offen mit ihr drüber, ob sie interesse hätte ... dreier mit einem fremden find ich is schwer zu planen, passiert denk ich eher spontan
 

Benutzer101781 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vorallem denke ich, dass es bei der ganzen Sache wichtig ist, die Regeln vorher abzuklären. z.B. kann man sich ja einigen, dass der "dritte" nur das Sex-Toy ist. Das heißt ihr müsst euch sowieso nochmal intensiver darüber unterhalten...
 
4 Woche(n) später
J

Benutzer

Gast
ich hatte sowas mit meinem ex freund er meinte auch eines tages hätteste nicht lust auf einen dreier da ich schon vorher welche hatte und es ganz gut fand hab ich zugestimmt er kam dann mal mit einem kumpel von ihm an und dann haben wir es gemacht ab da auch regelmäßig so 2 mal im monat ich weiss nich ob das unsere trennung beeinflusst hat aber irgendwie übelegt mann trotzdem müsst iht gucken wenn ihr euch beide nicht sicher seit würde ich es lieber lassen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren