In einen Star verliebt?

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Verliebt kann man nicht sagen, wohl eher Schwärmerei! Vor langer langer Zeit habe ich mal für Mark Owen von Take That und danach für Nick Carter von BSB geschwärmt! Beide wohl eher von der Marke Milchbubi! :zwinker:
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich war noch nie in einen star verliebt.
mich haben die männer/ jungs die live um mich rum waren mehr interessiert :grin:
 

Benutzer32034 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

bin zwar männlich und auch nicht schwul, aber Marilyn Manson finde ich recht cool. :zwinker:

MANSON RULEZ
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Jonathan Brandis, so mit 10, 11 :smile:

Da fällt mir noch einer ein, allerdings kein Star, sondern eher ne nationale Bekanntheit. Aber das zählt nicht ganz, weil ich den tatsächlich kenne :tongue:
 

Benutzer11486  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich war total "verknallt" in Benjamin Boyce von Caught in the Act,, ich war krank :grin:

Danach war ich nie wieder in nen Star verknallt, es gab nur noch einen den ich super geil fand: Florens Schmidt aus Schloss Einstein, kennt den überhaupt jemand?
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ja, war ich als Teenager oft! So mit 13 hatte ich ne krasse Phase, da stand ich immer auf wen anderen ... Vor allem waren es ziemlich untypische Stars. Elvis Presley zum Beispiel. :grin:
So ab 16 kam das dann aber - zum Glück - nicht mehr vor.
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Mit 9/10 war ich in Kevin von BSB verknallt.... Ich glaube, jetzt haben wir alle Backstreet Boys durch...
 

Benutzer18423  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hm..soll ich?oder lieber doch nicht?...na gut...bei mir waren´s Angelo Kelly und Lee von Caught in the Act :grin: ist mir heute derbe peinlich....im moment is es Sven Friedrich von Zeraphine...nicht,dass ich jetzt verknallt wär...um gottes willen :eek4: ...aber ich find nun mal, dass er ne geile sau is :grin:
 

Benutzer31531 

Verbringt hier viel Zeit
Chérie schrieb:
Mit 9/10 war ich in Kevin von BSB verknallt.... Ich glaube, jetzt haben wir alle Backstreet Boys durch...
Stimmt, aber der süßeste, also, der jetzt auch noch am manierlichsten aussieht, ist und war Nick carter findet ihr net? aber ich schwärme lieber für reale also, erreichbare, aber den den ich erreichen wollte, der wollte mich nicht, jetzt isser nur noch nen idi!:smile2:
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
ExTrAzAhN schrieb:
hm..soll ich?oder lieber doch nicht?...na gut...bei mir waren´s Angelo Kelly und Lee von Caught in the Act :grin: ist mir heute derbe peinlich....

DAS wäre mir auch peinlich! Zumindest Angelo Kelly! :kotz: Da haben die in der Familie weit hübschere Kerle!
 

Benutzer31531 

Verbringt hier viel Zeit
Aber so ganz scharrrrrf ist dann ja noch der Robbie:smile2: und -wenn ihr mich jetzt, nach diesem Geständnis verstoße wollt tuts doch- Jonny Depp grrrrrrrr
Das weckt den Tiger in mir! Und auf dem einen Poster ist Kurt cobain auch so süß, schade, dass er schobn tot ist, einer weniger, den ich anhimmeln kann!:smile2:Bye sweety
 

Benutzer31531 

Verbringt hier viel Zeit
~~Nati~~ schrieb:
Warum? Weil er Dich nicht wollte? :tongue:
Ne, weil er mir das leben erschwert hat, am besten kommt man über kerle hinweg, wenn man sich denkt, sie wären die größten idioten, aber ihr kennt doch den spruch. Am meisten hasst man den, den man am meisten liebt, denn er ist der einzige, der einem so richtig dolle weh tun kann!:smile2:
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
ich war schon in einige celebs verknallt. ich will nicht sagen massen...doch irgendwie schon. das gehört zu mir dazu, so bin ich eben. natürlich kann ich das mittlerweile gut verstecken, sonst denken die leute ja, ich bin beschränkt. irgendwie ist mir mein leben, mein alltag zu trist und schrecklich. ich versuche immer möglichst wenig in der realität zu bleiben und möglichst viel zu träumen. und wenn man etwas verknallt ist, geht das bekanntlich am besten. würde ich mich in reale personen in meiner nähe verknallen, wäre glaub ich etwas stress mit meinem freund vorprogrammiert. aber so murrt er zwar rum, aber findet es wohl doch eher lustig bzw. lächerlich. also bevorzuge ich halt irgendjemand bekanntes. die sind perfekt um zu vergessen, wie man wirklich lebt. am liebsten hab ich dabei schauspieler, die liefern die zugehörige traumpersönlichkeit in einer ihrer rollen schon sehr schön mit. und dann sitz ich halt in diesem ekelhaften büro unter den ständig stechenden augen meiner mich immerzu beobachtenden chefin und ohne dass sie es mitbekommt bin ich auf einmal in mexico. sorry, aber anders würd ich es glaub ich nicht durch dieses grauenvolle leben schaffen. ich brauch das.
 

Benutzer13138 

Verbringt hier viel Zeit
~~Nati~~ schrieb:
es gab nur noch einen den ich super geil fand: Florens Schmidt aus Schloss Einstein, kennt den überhaupt jemand?


Ja, den kenn ich... fand ich auch sehr süß :smile:
(allerdings erst als er n bissl älter war, ganz am Anfang sah er ziemlich scheiße aus...so Milchbubi-mäßig... aber vielleicht fand ich das damals auch noch gar nich *g*)
Hmm, is er bestimmt immernoch, was macht der eigentlich so? *ggg*


Hmm, richtig verknallt in nen Star war ich aber eigentlich trotzdem nie glaub ich...
auch wenn ich so von 8-11 oder so meine Kelly-Zeiten hatte und Paddy und Angelo (vor allem aber Paddy) ganz toll fand... *schäm*


is mein Ansehen jetzt sehr gesunken? *g*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren