In der Öffentlichkeit...

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben !

Ich habe mal wieder eine Frage an euch:
Stört es euch, wenn euer Freund/eure Freundin in der Öffentlichkeit zeigt, dass ihr zusammengehört (wenn sie/er euch küsst, wenn sie/er eure Hand möchte, wenn sie/er nicht von euch lassen kann....) ?
Ab wann wird es für euch nervig? (Also was muss sie/er in welchem Maße tun, dass es euch nervt/peinlich/unangenehm wird?)


Ich komme auf die Frage, weil ich mit meiner Mama mal ein Bisschen über früher geredet habe und ihre Anfangszeit mit Papa. Sie sagte, dass er nicht der Typ war, der solche Dinge (Händchen halten war ok) in der Öffentlichkeit gut fand.


DANKE fürs Mitmachen. :gluecklic


engel...
 

Benutzer41620 

Verbringt hier viel Zeit
ich finds total schön wenn meine freundin sowas mit mir macht.
d010.gif
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich find das überhaupt nicht nervig, im Gegenteil. Ich wäre sauer, wenn er mit mir nicht Händchenhalten wollen würde oder mich ab und an mal küssen würde. Mag das total gerne und gerade wegen der Fernbeziehung möchte ich auch so viel körperliche Nähe wie nur möglich.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Ich finds ganz schön.
31.gif

Ewige Knutschereien müssen aber nicht grade sein.
Sowas können wir auch zuhause machen :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
so wie´s grad kommt, weder hemmen noch pushen

manche scheinen das voll gekünstelt und mit hintergedanken zu machen; das würde mich total nerven..
und das wäre mir peinlich denk ich
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
als händchen halt und ein paar küsse gehören für mich einfach dazu.
aber wie lunatica sagt, richtig geknutscht wird daheim :zwinker:
 

Benutzer16086 

Verbringt hier viel Zeit
Händchen halten und ein paar Küsschen gibt's in der Öffentlichkeit schon. Aber mehr auch nicht
 

Benutzer47940 

Verbringt hier viel Zeit
kräftig rumschieben oder derbst rumzüngeln muss nicht sein in der öffentlichkeit. aber händchenhalten, arm rumlegen, sich mal drücken, festhalten, küssen find ich sogar SEHR gut. mein freund macht das auch gern (aber nicht um wem direkt zu zeigen "WIR sind zusammen!!" so im sinne von besitzansprüchen!) um zu zeigen dass er mich liebt. und ich machs aus demselben grund...

edit: in unsrer stammdisko küssen wir uns schon mal lang und ausgiebig!
 

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann's nicht ausstehen, wenn Pärchen sich in der Öffentlichkeit minutenlang abschlabbern, aber solang es sich in Grenzen hält, hab ich nix dagegen.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
händchen halten, ab und zu nen kuss (ohne zunge), umarmungen und näher aneinander stehen bzw sitzen is ok
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Hab ich überhaupt keine Probleme mit. Händchen halten und Küsschen gibt es immer auch in der Öffentlichkeit...so richtiges rumknutschen eher dann zu Hause.
 

Benutzer3902 

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich kann man zeigen, dass man zusammengehört.
Erst gestern aber stand so ein Pärchen (vielleicht so um die 16/17) mitten auf dem menschenüberlaufenen Bahnsteig, dass sich stundenlang die Zunge in den Hals gesteckt hat, so nach dem Motto: Schaut alle mal her, wie verliebt wir sind.:rolleyes2 Das muss echt nich sein. Bisschen dezenter geht's schließlich auch.
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finds schön, wenn mein Freund (auch in der Öffentlichkeit) zeigt, dass wir zusammen sind!
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
heftig rumschieben oder derbst rumzüngeln muss nicht sein in der öffentlichkeit.
genau,aber alles andere und zeigen,dass man zueinander gehört finde ich schön..mein ex(lange beziehung)mochte das am anfang nicht,aber das verging schnell,denn nen abschied(fernbez)ohne geht gar nicht.da muss es die öffentlichkeit ertragen':zwinker:aber nicht zu versaut*g*
 
R

Benutzer

Gast
in der öffentlichkeit mag ich das schon


mir gehts nur am nerv wenn sie mich in der schule ernsthaft leidenschaftlich küssen will, weil mich die ganzen mädchen von einer klasse unter mir beobachten ^^ ich kann das ned ab, wenn ich weiß das mir 20leute zusehen
 
G

Benutzer

Gast
Richtig in der Öffentlichkeit, unter vielen Leuten, haben wir uns noch nicht geküsst. Zwar auf nem Parkplatz, aber da war nix los :grin:
Wir laufen Händchenhaltend durch die Stadt und ich glaube, dass es für uns beide nichts Schlimmes wäre, uns in der Öffentlichkeit zu küssen.
Solange es dabei bleibt.
Wilde Knutschereien gehören meiner Meinung nach nicht in die Öffentlichkeit, dazu sind sie viel zu intim :smile:
 

Benutzer22511 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finds toll wenn wir uns händchen halten, gehört doch irgendwie dazu. Wir küssen uns auch ab und zu aber jetzt nicht alle 5 minuten. das würde mich dann schon nerven
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
finde ich total schön und wird kaum nervig
abgesehen vom 3x "ich liebe dich" in 30 minuten
ums mal zu übertreiben
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
mangoice84 schrieb:
Erst gestern aber stand so ein Pärchen (vielleicht so um die 16/17) mitten auf dem menschenüberlaufenen Bahnsteig, dass sich stundenlang die Zunge in den Hals gesteckt hat, so nach dem Motto: Schaut alle mal her, wie verliebt wir sind.:rolleyes2
na vll mussten sie sich ja auch trennen :grin:

bei uns is das eher zurückhaltend... zumindest geworden... aber is schon ok so
händchen halten und küssen (nich knutschen) is schon noch dabei
 

Benutzer16265 

Verbringt hier viel Zeit
Gott, ich seh jeden Mittag an der Bushaltestelle 'n Pärchen stehen, was sich neber mir auffrisst ... also wirklich... --> auffrisst ... krieg ich da immer die Krätze :madgo: :wuerg: *ggg* :schuechte
Wenn man sich mal kurz küsst, umarmt oder Händchen hält find ich das schön... tjoajoa
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren