Impfung gegen Blasenenzündung

Benutzer149449  (23)

Ist noch neu hier
hey leute wollte nur mal wissen ob welche erfahrungen damit haben?
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Welche meinst du? Gynatren? Ist ja nicht in erster Linie gegen BE aber hilfreich , wenn BES nach dem Sex auftreten.

Glaub es gibt aber eine ähnliche Impfung auch direkt für BE.
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Nur mit Gynatren geimpft, hat gereicht. Mit Strovac habe ich keine Erfahrung.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
wusste bis grad nicht,dass es sowas gibt.würd ich aber nie in anspruch nehmen.erstmal halt ich von impfungen eh nicht allzu viel und zudem reicht urinieren nach dem sex als frau völlig aus,um blasenentzündungen zu vermeiden.ich hab so gut wie nie eine,schon gar nicht durch sex,da ich ja weiß,wie man vorbeugt.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
und zudem reicht urinieren nach dem sex als frau völlig aus,um blasenentzündungen zu vermeiden

Ist ja schön, dass das bei dir reicht (und das meine ich ernst, du Glückliche ...), aber das ist bei weitem nicht bei jeder Frau so. Gibt genügend, die von BEs ziemlich geplagt werden, auch wenn vorgebeugt wurde bis zum Gehtnichtmehr.

Ich denke auch grade über die Impfung nach, dieses Jahr war echt ätzend ...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Nur mit Gynatren geimpft, hat gereicht. Mit Strovac habe ich keine Erfahrung.
Bei mir genau so gewesen, seid der Gynatrenimpfung nie wieder eine gehabt, war eine sensationell gute Investition und was habe ich mich Jahre rumgequält und eigentlich war klar das es immer auf Sex folgte und da ein Zusammenhang bestand.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
In Love And War In Love And War schon klar,aber dann ist eine stärkung des imunsystems mMn sinnvoller.ich war vor einigen jahren wegen einer vorerkrankung ständig erkältet im herbst und winter zb-das ist komplett weg durch meine ernährungsumstellung.^^
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Frauen, die an chronischen BEs leiden und über die Impfung nachdenken, haben in der Regel schon alles durch, was so landläufig geraten wird, und es hilft halt nicht. Man kann das eben nicht immer allein durch viel trinken, nach dem Sex pinkeln und Immunsystem stärken in den Griff kriegen.

Ich vertrage ja leider seit meiner Erkrankung Impfungen nicht mehr so gut - aber ich käme nicht auf die Idee, lieber ewig herumzuleiden, wenn ich mich stattdessen auch impfen lassen kann und das Problem dann gelöst ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren