Immer zu jung geschätzt....es reicht!

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke dass es für einen mann fast sogar noch schlimmer ist wenn er auf die 30 zugeht und auf maximal 18 geschätzt wird. ich bin teilweise froh dass ich mitlerwile jünger geschätzt werde da der gedanke an die 3 vor meinem alter mir eigentlich gar nicht gefällt. zdem hat es mir auch ganz gut gefallen als ich mit 23 ohne probleme noch ein jugendticket bekommen hatte. aber zum glück hatte ich den vorteil dass ich mit 14 bereits wie 18 aussah denn ich denke dass das jünger geschätzt werden vor allem in der pupertät schlimm ist.
am besten ist es wenn man das positiva daran sieht und sich vor allem denkt wie toll es doch dann sein muss wenn man 50 ist und man von andern für 30 gehalten wird
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
ja ja das ist schon so eine sache aber als frau denke ich hat man es leichter , ich zbs habe das problem schon immer und es wird auch nicht wircklich besser . Wenn man als man nur 1,67m klein ist und dan noch viel jünger ausschaut als man ist wird man von denmeisten Männern garnicht respektiert und Frauen naja was soll ich da sagen die schaun einen nicht mal mit dem arsch an . Wen man sich mal da zu überwindet eine Frau an zu sprechen kommen dan nur dumme sprüche wie mit kindern fang ich doch nix an usw .

Doch man kann einfach nichts dran ändern die Gesellschaft ist nun mal so und da mit mus man leben (ich geh garnicht mehr weg wen dan nur einkaufen und dan schnell nachhause)


Oh my. Du bist ein Mann oder? Wenn du für Voll genommen werden willst, dann solltest du dich vielleicht nicht verstecken. Geh trainieren, lass dir nen Bart wachsen, lern Boxen und entwickel ein Selbstbewusstsein und ein Auftreten, dann wird dich keine Frau mehr für ein Kind halten.
Die Böse Gesellschaft wird sich für dich nicht ändern, du kannst dich ändern.

ich denke dass es für einen mann fast sogar noch schlimmer ist wenn er auf die 30 zugeht und auf maximal 18 geschätzt wird. ich bin teilweise froh dass ich mitlerwile jünger geschätzt werde da der gedanke an die 3 vor meinem alter mir eigentlich gar nicht gefällt. zdem hat es mir auch ganz gut gefallen als ich mit 23 ohne probleme noch ein jugendticket bekommen hatte. aber zum glück hatte ich den vorteil dass ich mit 14 bereits wie 18 aussah denn ich denke dass das jünger geschätzt werden vor allem in der pupertät schlimm ist.
am besten ist es wenn man das positiva daran sieht und sich vor allem denkt wie toll es doch dann sein muss wenn man 50 ist und man von andern für 30 gehalten wird


Ich find jetzt nicht, dass es für nen Mann um die 30 schlimm ist jünger geschätzt zu werden. Für mich zumindest ists eher ein Kompliment, wobei mein gesamter Freundeskreis aus Junggebliebenen Männern besteh, also Männer die durchaus Verantwortung tragen und Mitten im Leben stehen, aber trotzdem den Größten Spaß dabei haben ein Brettspiel zu spielen oder dieses Besondere Funkeln in den Augen, wenn man ein neues Spielzeug hat. Und ich halte das gleichzeitig für das wichtigste. Jungbleiben im Geiste und den Spaß und die Freude behalten. Wenn mich wer für 18 hält dann erinnert mich das eher an die tolle Zeit die ich hatte und ich sag lächelnd "Danke"
 

Benutzer113476  (36)

Benutzer gesperrt
Mit 27 für Anfang 20 geschätzt zu werden, schön und gut, aber wenn dann Einige echt glauben, ich wäre unter 18 und mich an der Kasse nach dem Ausweis fragen, dann noch von irgendwelchen Pennern, die selber gerade mal die 18er-Grenze überschritten haben, dann komme ich mir tierisch verarscht vor und das passiert mir häufiger. Ich kann diese Wut gut nachvollziehen, eine Lösung habe ich dennoch nicht parat. Mein Babyface bleibt, egal was ich tue.

In 10-20 Jahren werde ich das vielleicht toll finden, jünger geschätzt, aber bis dahin wird mir wahrscheinlich ein erheblicher Knacks gewachsen sein. :rolleyes:
 

Benutzer69922 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne das auch mit dem jünger geschätzt werden, mittlerweile freue ich mich einfach auf meinen 30. Geburtstag.
Wenn man von einigen Alterschätzungen aussgeht wie alt ich heute bin werd ich dann erst 20/21 ^^

Demletzt auch ein Mädel an der Kasse und ich wollte Bier kaufen ( ein lausiges Veltins Curuba) und hatte mein Perso im Auto. Ja kleine sind wir den schon alt genug ich so "Ja". Kann ich mal den Perso sehen, ich so nee der ist im Auto (klar war ne doofe situation hätte jeder sagen können^^) und dann voll die diskusion ausgeartet ich wär höchstesn 14/15, bis eine Verkäuferin kam die mich kannte ^^ die das selbe schon mit mir durchgemacht hatte und dementsprechend wusste wie alt ich wirklich bin^^


Oder die nette Polizeikontrolle, da war einer der Polizisten der hatte ja echt behauptet das ich Die Geldbörse meiner Großen Schwester gklaut hätte, deswegen Führerschein und Perso dabei hatte. der mcih auch angeblöckt mit viel Glück sind sie 16 blalbalba wurde wirklich laut^^ bis der jüngere von den beiden kam mir beides zurück gab und sagte: Ich glaube ihnen meiner Schwester gehts so ähnlich fahren sie schnell weg ich klär das mit ihm^^

Ach ja also nur eine kleine Auswahl an Geschichten die mir wöchentlich bis täglich passieren.
Mein Freund dachte damals auch verdammt die kleine ist Süß aber zu jung für mich, bis er erfahren hat das ich ja nur 2 Jahre jünger bin wie er. Er hatte mich auch auf 15 oder vielleicht 16 geschätzt und das war ihm zu jung mit seinen damals 24 jahren. Was hat er sich gefreut als er rausgefundne hat das ich 22 bin^^
 

Benutzer102242  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich werde mit 25 auch immer jünger geschätzt, wurde neuo und lich beim sessellift an der alm gefragt "1x jugendkarte?". Mei das ist so, ändern kann man es nicht, und inzwischen lache ich darüber. Im Solarium musste ich letzte Woche auch den Ausweis zeigen, ja ja... und was Männer angeht, mach dir keine Sorgen, wenn ein Mann interesse an dir hat ist ihm das Alter zweitrangig, zeig ihm dein Ausweis und das erste lächeln siegt. Ich habe immer Männer die ü30 sind :smile: und das obwohl ich ausseh wie 16 :zwinker: sieh das ganze nicht so ernst - lg
 

Benutzer117428 

Benutzer gesperrt
Ich werde eigentlich fast immer auf jünger geschätzt. Zum Teil bis zu 10 Jahre. Großartig stören tut mich das nicht. Ich finde das eher amüsant. Und wenn meine Partnerinnen deutlich jünger sind, fällt der Altersunterschied auch gleich weniger auf.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich fands früher auch schlimm, so jung geschätzt zu werden, aber jetzt bin ich richtig froh darüber, jedesmal meinen Ausweis zeigen zu müssen :smile: Ich finds toll, noch so jung auszusehen, dass ich noch locker mit 18 jährigen Mädls mithalten kann. Bin inzwischen schon enttäuscht, wenn ich mal nicht nach dem Perso gefragt werde.
Mich belastet es nicht, jünger geschätzt zu werden. Ich habe trotzdem immer Freunde in meinem Alter oder gar älter gefunden. Und auch, wenn der Spruch doof ist, aber ich freue mich tatsächlich, dass ich dann mit 30 noch nicht alt aussehe.
 
2 Monat(e) später

Benutzer122238 

Ist noch neu hier
ich bin 19 und werde immer noch auf 17 geschätzt weil viele leute mit 17 wie 23 aussehen aber naja was soll's...
mach dir nichts draus mir glaub auch keiner dass ich 19 bin aber es soll dich nicht interessieren :smile:
 

Benutzer122732  (38)

Ist noch neu hier
Jap, dass Problem kenne ich. Nervig. Vor ein paar Jahren, da war ich so 25, hat man mich auch noch auf unter 18 geschätzt...und diesen saublöden (ja sorry, was anderes ist es nicht) Spruch 'sei doch froh wenn das in 20 Jahren noch so ist....). Ja Leute, ich bin nicht froh darüber. Warum auch? Und was soll mich daran erfreuen was eventuell in 20 Jahren ist?
 

Benutzer104982  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin auch eine der Kandidatinnen, die meistens jünger geschätzt werden. Bin 22 Jahre, werde aber beim Bier kaufen nach meinem Ausweis gefragt. Vor einigen Monaten hat die Sekretärin vom Betrieb meines Freundes ihn gefragt, ob ich seine kleine Schwester bin - aha. Mittlerweile habe ich gelernt darüber zu schmunzeln :grin:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Mich nervt es auch immer mal wieder, man wird doch auch deutlich unterschätzt, wenn die Leute einen für mind. 5 Jahre jünger halten und es ist auch mit 30+ noch nicht wirklich toll, zumindest nicht in Bereichen, in denen es um was anderes geht, als um das Aussehen, sondern darum, ernstgenommen zu werden.
Es gibt aber auch einige Anekdoten, die man dann schön erzählen kann, wie z.B.:
Ich (21), Altersbegrenzung 14: Kommentar: "Wenn DU 21 bist, bin ich 81!" - Ausweis raus. "Oh, darf ich IHNEN noch dies und jenes zeigen....?
Ich (21), Schlüsseldienst (meine Tür öffnend): "Wie kann man sich denn in deinem Alter schon eine eigene Wohnung leisten?"
Ich (21) mit Freund (18) im Kino, Film ab 16, Kartenverkäuferin zu ihm: " Ist SIE denn schon 16?" - nach dem Ausweis: "Immer passiert mir sowas..."
....
Mit knapp über 20 war es am Schlimmsten, aber manche Dinge ziehen sich bis heute durch...
 
T

Benutzer

Gast
Ich kann dich wirklich gut verstehen, mir geht´s genauso. Bin 25 und werde seit Jahren nach dem Ausweis gefragt. Mich nervt es dann vor allem, wenn die mich auch noch dutzen, finde ich irgendwie respektlos. Bei mir kommt´s halt auch auf die Tagesform an. Wenn ich gut gelaunt bin, lächle ich und gut. Wenn nicht, könnte ich mich den ganzen Tag darüber aufregen. Und von wegen "sei froh, in 10 Jahren blablabla" ist sooo ätzend. Ich will einfach JETZT ernst genommen und als erwachsene Frau behandelt werden. Dass einen dann sowas trifft, kann ich nachvollziehen. Die Tipps meiner Vorredner fand ich gut, lass dich doch einfach mal in Sachen Make-Up beraten. Kopf hoch, und nimm´s wie die Brille - trag´s mit Fassung :smile:
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Mein Freund wurde letztens für meinen Vater gehalten :grin:. Jetzt muss ich darüber lachen, aber in dem Moment war mir absolut nicht zum Lachen zumute.

Manchmal regt es mich auch auf, für so viel jünger gehalten zu werden. Aber ändern kann man daran leider nichts- ausser es gelassen zu sehen. Sei froh dass du "relativ groß" bist- ich mit meinen 1,63 werde von Anfang an in die Schublade "Jugendlicher" gesteckt. Leider kann ich mit 15 cm Schuhen nicht laufen- dabei spielt die Körpergröße doch eine immense Rolle was den ersten Alterseindruck angeht... Gepaart mit meinem Kindchenschema komme ich dabei natürlich äusserst schlecht weg.
 
A

Benutzer

Gast
Normal mag ich es eigentlich recht gerne, dass ich so jung geschätzt werde und denke mir wirklich, dass ich in zwanzig Jahren sehr froh darüber sein werde. Aber jetzt hatte ich doch mal ein Erlebnis, was mich ziemlich wütend gemacht hat.
Ich saß im Zug in einer Zweier-Sitzbank und dann kam eine Frau (die wahrscheinlich nichtmal älter war als ich :grin:) und hat sich dann so onkelmäßig zu mir runtergebeugt und (übersetzt) gefragt "Na? Willst du ein bisschen rüberrücken? Hm?"
Blöd, dass man in solchen Situationen dann nie einen guten Konter hat
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren