immer anderen helfen aber selber keine ahnung

Benutzer26266  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Was mir hier öfter aufällt ist das einige hier sich mit der Bitte um Rat an´s Forum melden, aber anderen bei ähnlichen Themen gute tipps geben.

Fazit: Man gibt anderen gute Tipps/Ratschläge, hockt aber bei der eigenen Beziehung oder wenn es ums flrten baggern geht selber auf dem trockenen!

Meine Frage ist es bei euch auch so ähnlich oder doch anders
 
E

Benutzer

Gast
Na, wirklich auf dem Trockenen sitzt man dann wohl nicht.

Wenn man sich vorstellt, jemand anderes würde in dieser Lage sein und man würde ihn "beraten", dann wüsste man genau, was man sagen / machen sollte.

Und genau das ist der Knackpunkt. Man weiß genau, dass man in der eigenen Situation so handeln sollte, aber es ist immer schwer, das auch durchzuziehen....und dann helfen vielleicht andere, die einen dann in den Hintern treten.

evi
...ich bin aber schon ziemlich gut im Selberhelfen geworden... ;-)
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
horny1981 schrieb:
Was mir hier öfter aufällt ist das einige hier sich mit der Bitte um Rat an´s Forum melden, aber anderen bei ähnlichen Themen gute tipps geben.

Fazit: Man gibt anderen gute Tipps/Ratschläge, hockt aber bei der eigenen Beziehung oder wenn es ums flrten baggern geht selber auf dem trockenen!

Meine Frage ist es bei euch auch so ähnlich oder doch anders

also ich sage es mal so:

"ich kann klug schnacken, aber selber würde ich in bestimmten situationen nicht anders handeln"...
 

Benutzer26266  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Jepp so is das halt wenn ich versuche meine tipps auf mich selber anzuwenden, denke ich mir aber gleich "das tut doch eh net". Deswegen binn ich froh das meine Freunde mich gut kennen und mir helfen, aber ich mir selber, in sachen liebe oh oh nix gut du Verstehen.
 
S

Benutzer

Gast
Naja, da spielen halt auch ziemlich verschiedene Gefuehle mit.
Sorry, wenn ich's so extrem sag, aber wenn ein Aussenstehender Probleme hat, dann isses mir eigentlich ziemlich egal.
Aber wenn ich helfen will, dann tu ich es auch, ich laber keinen Bloedsinn oder so :zwinker:

Bei mir laeuft alles prima, das Problem zur Zeit ist halt, dass alles spontan kommen muss.
Ich aber plane schon alles vor, manchmal setz ich mich mit guter Musik einfach hin und denke nach, was ich als naechstes machen koennte.
Was die anderen mir raten wuerden.

Es gibt bald einen neuen Film mit Will Smith, der hilft da den Losern, die nix drauf haben.
Doch, bei ihm laeuft alles, wirklich alles schief.
Vllt. meinst du solch eine Situation

So Long~

MfG
 

Benutzer12301 

Verbringt hier viel Zeit
Also auf mich traf das voll und ganz zu!
An Theorien und Ideen habe ich immer viel beigetragen, zu meinem speziellen sowie auch zu anderer Leutz ihren Probs.

Mitlerweile bin ich da aber mehr im Umschwung - Richtung Praxis :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
Bei mir war es so, dass ich es zuerst praktiziert habe, bevor ich es theoretisch verfass'.
:eek4:

Eigentlich ist es ziemlich lustig, anderen bei ihren Problemen zu helfen.
Das erinnert mich dann an meine alte Zeit und ich kann dann helfen,
denn ich hab frueher viele Sachen falsch gemacht und nachhinein gemerkt, was ich besser machen konnte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren