imfung gegen gebärmutterhalskrebs

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Es steht weiter oben bereits folgendes, vielleicht hättest du das einfach mal lesen sollen:

Inwieweit Kondome HPV-Infektionen verhindern, ist unklar. Keinesfalls besteht ein 100-prozentiger Schutz, da die Viren bei jedem Kontakt mit infizierten Hautpartien übertragen werden können – auch an Stellen, die nicht vom Kondom geschützt sind.

Und eine Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs dürfte sich bei Jungs wohl erübrigen!:grin: Bei Jungs können diese HPV-Viren höchstens Feigwarzen verursachen, aber an denen stirbt man nicht.
 

Benutzer72320 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habe diesen Brief auch von meiner Krankenkasse bekommen. Aber ich bin mir auch nicht sicher ob ich das machen lassen soll. Weil die einen sagen, dass es bestimmt nicht schlecht ist, und die anderen meinen, vielleicht ist es ja nur ein Versuch, weil es noch ganz neu ist in Deutschland.
Aber in den USA gibt es das doch auch schon länger oder???
Also ich weiß auch nicht so recht was ich/man machen soll? Einerseits ja aber andererseits wieder nein!!! Keine Ahnung...
 

Benutzer67156 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Vllt ist das ja so schlimm, wie wenn man mehrere Pillen hinter einander nimmt... immerhin bekommt man ja ganze drei Spritzen ins Ärmchen gerammt...

Naja, also ich lass es machen, der Impfstoff liegt bei mir schon im Kühlschrank^^
Am Dienstag gibts die erste Spritze... :cry: Ich hab Angst :smile:
naja wird schon...
Ich hatte zwar auch schon Sex, aber meine FÄ hat mir trotzdem dazu geraten, weil sie gesagt hat, dass es noch viele Jahre der möglichen Ansteckung gibt und man da auf jeden Fall vorsorgen sollte, wenn man kann.
Was ich damit sagen will... Natürlich ist es besser, wenn man noch nie Sex hatte, aber auch wenn man schon mal Sex hatte, ist die Impfung dennoch sinnvoll...
Außerdem kann man sich rein theoretisch auch ohen Sex mit dem Virus infizieren... So wie ich das aus einer Broschüre über das Virus verstanden hab, aber festlegen will ich mich da nicht...
Das einzige was zz etwas dumm ist, dass man sich den Impfstoff erst selber kaufen muss und das Geld erst danach wieder erstattet kriegt.
Immerhin kostet der Impfstoff 350€ und nicht jeder hat dsa immer gleich so "über".
Ansonsten halte ich diese Impfung für sehr sinnvoll und wichtig!
Liebe Grüße
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
totaler Quatsch... meine Ärztin meinte, es wäre schwachsinnig, dass die Kassen sich weigern zu zahlen, wenn man schon GV hatte. Es ist sehr wohl noch sinnvoll, wenn man schon mit dem einen oder anderen geschlafen hat.

Ach guck... Naja, wenn Ärzte sich nicht einig sind... Dann frag ich doch besser nochmal nach - vielleicht sind die in den letzten paar Jahren ja auch schon weiter damit. Bei mir alter Schachtel ist das ja alles auch schon was her *g*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren