Im Schlaf Missbraucht ?

Benutzer126332  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, ich habe ein großes Problem. Also erstmal kurz mein Freund und ich sind seid über zwei Jahren zusammen und sind vor kurzem zusammen gezogen. Dann gestern habe ich mein Handy aufräumen wollen und wollte Videos und Bilder löschen und dabei habe ich ein Video entdeckt worauf zu sehen ist das mein Freund mit mir schläft und ich schlafe dabei, weil wäre ich wach hätte ich meine hose ausgezogen. Ich war total geschockt und habe ihn darauf angesprochen aber er meinte er kann sich nicht daran erinnern das gemacht zu haben. Er hat auch geweint und sich geschämt das gemacht zu haben. Aber ich weiß einfach nicht was ich jetzt tun soll. In letzter Zeit hat er auch oft gelogen aber ich dachte eigentlich das wir das geklärt hätten und es war schon einmal die Situation da dass er Nacktfotos von mir gemacht hat während ich schlafe aber da hatte er mir auch versprochen es nicht mehr zu tun. Schlafwandelt er vielleicht ? Ich bin total verwirrt und will die Beziehung eigentlich nicht beenden. Ich hoffe jemand kann mir helfen
Danke im Voraus
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Aehm wie Hose ausgezogen? Du hattest die Hose noch an und er dringt in dich ein? UNd wieso zum Geier wird man davon nicht wach das wundert mich erstmal viel mehr aber egal....was er da gemacht und auch vorher mit den BIldern schon gemacht hat geht gar nicht. Da wäre mein Vertrauen sowas von zerstört das ich ihn nur noch rauswerfen würde
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
es könnte tatsächlich eine form des schlafwandelns sein, siehe dazu Sexsomnia – Wikipedia
was ich mich aber frage: wirst du davon nicht wach, wenn du penetriert wirst? :ratlos:
 

Benutzer120764  (26)

Sehr bekannt hier
Du hattest die Hose dabei an? Dann kann er ja auf jeden Fall nicht in dich eingedrungen sein oder? Von Schlafwandeln hab ich nicht so viel Ahnung, aber geht das denn das er im Schlaf mit dem Handy fotografiert und filmt? Finde das irgendwie komisch...
Eher denke ich das er vielleicht darauf steht mit dir Sex zu haben während du schläfst. Mich wundert allerdings auch das du davon nichts mitbekommen hast :rolleyes:
 

Benutzer126332  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß auch nicht wieso ich nicht aufgewacht bin weil eigentlich habe ich einen sehr leichten schlaf. Also mit Hose an meinte ich das sie nur herunter gezogen war und nicht ganz aus war. Und was mich noch gerwundert hat war das er das mit meinem Handy gefilmt hat.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Sorry aber das klingt für mich mehr als übel ich würde die Beziehung beenden so geht das nicht weiter ? Weißt du wie lange das her ist ?
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Du hattest die Hose dabei an?
Nun ja, möglich dass die Hose einfach ein kleines bisschen runtergezogen wurde und dann kann sie sehr wohl penetriert worden sein.
Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Schlafwandler ein Handy bewusst auf die Szenerie einstellen kann und so gezielt vorgeht. Wäre mir zumindest nicht bekannt.
Sollte es so sein, dass dein Partner ohne dein Zustimmen mit dir schläft, kann man sehr wohl von Missbrauch sprechen. Für mich wäre das ein Trennungsgrund, vor allem da mein Vertrauen komplett zerstört wäre.
 

Benutzer120764  (26)

Sehr bekannt hier
Ich will dir jetzt keine Angst machen, aber könnten K.O. Tropfen mit im Spiel sein? Das könnte der Grund sein warum du auch nichts mitbekommen hast...
 

Benutzer126332  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Mein vertrauen ist gerade auch zerstört. Ich bin total verwirrt und weiß nicht was ich glauben soll. Es ist eine schwierige Situation für mich weil ich hin bei ihm daheim eingezogen, da meine Mutter weit weg gezogen idt und ich wegen meiner Ausbildung hier bleiben musste. An K.O Tropfen habe ich auch schon gedacht aber er ist einfach der letzte Mensch von dem ich so etwas erwartet hätte weil er immer so liebevoll und fürsorglich ist und mich wie seine Prinzessin behandelt. Alle meine Freundinnen sagen wir sind ein perfektes Traumpaar und jetzt kommt sowas.
[DOUBLEPOST=1439894464,1439894310][/DOUBLEPOST]
Sorry aber das klingt für mich mehr als übel ich würde die Beziehung beenden so geht das nicht weiter ? Weißt du wie lange das her ist ?
das Video wurde laut meinem Handy am 9.3.2015 um 1.31 gemacht. und diese Bilder sind 2 Jahre her
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
hm ok dann kann man KO Tropfen nicht mehr nachweisen denn auch ich hatte diesen Gedanken.
 

Benutzer126332  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Ich werde mit ihm noch einmal darüber reden wenn er von der Arbeit kommt. Und falls er wieder meint er weiß es nicht mehr will ich auf jeden fall das er in eine therapie geht
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Vor allem, dass es gefilmt wurde macht mich stutzig.

Das von MissBukowski MissBukowski angeführte Syndrom halte ich daher für abwegig.

Du musst ihn da zur Rede stellen. Es kann ja ehr sein, dass er eine ehr seltene Pharaphilie hat . Sich sexuell zu schlafenden hingezogen fühlt.

Aber es geht definitiv zu weit. Es ist deine Entscheidung wie du damit umgehst. Für mich ist das Vergewaltigung.
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
Ihr habt doch regelmäßig Sex? Warum sollte er dann k.o.-Tropfen verwenden um zu seinem Ziel zu kommen? Ist er bei Sinnen weiß er wahrscheinlich, dass solche Dinge strafbar sind, zumindest nicht in Ordnung. Dann nimmt er die "Tat" auch noch auf und verwendet dazu DEIN Handy, wo die Wahrscheinlichkeit dass du es irgendwann entdeckst bei nahezu 100% liegt. Du wachst dabei nicht auf obwohl du einen leichten Schlaf hast. gehst nur davon aus, dass du geschlafen hast, weil du ansonsten deine Hose ausgezogen hättest. Das klingt für mich schon sehr nach Verschwörungstheorie, außer mit deinem Freund stimmt gewaltig was nicht, doch in den meisten Fällen merkt man das, überhaupt wenn jemand so dumm ist, es auch noch mit dem Handy des Partners zu filmen.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Ihr habt doch regelmäßig Sex? Warum sollte er dann k.o.-Tropfen verwenden um zu seinem Ziel zu kommen? Ist er bei Sinnen weiß er wahrscheinlich, dass solche Dinge strafbar sind, zumindest nicht in Ordnung. Dann nimmt er die "Tat" auch noch auf und verwendet dazu DEIN Handy, wo die Wahrscheinlichkeit dass du es irgendwann entdeckst bei nahezu 100% liegt. Du wachst dabei nicht auf obwohl du einen leichten Schlaf hast. gehst nur davon aus, dass du geschlafen hast, weil du ansonsten deine Hose ausgezogen hättest. Das klingt für mich schon sehr nach Verschwörungstheorie, außer mit deinem Freund stimmt gewaltig was nicht, doch in den meisten Fällen merkt man das, überhaupt wenn jemand so dumm ist, es auch noch mit dem Handy des Partners zu filmen.
Du willst jetzt doch echt nicht der TE hier ueble Machenschaften unterstellen ?
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Du willst jetzt doch echt nicht der TE hier ueble Machenschaften unterstellen ?
Nein, wieso sollte ich irgendjemanden den ich nicht kenne was unterstellen wollen? Dennoch war ich so frei meine Zweifel beim Lesen des Beitrags kund zu tun. Woher sollte ich denn wissen, wie es tatsächlich war? Ich kann nur ein paar Zeilen beurteilen, über Wahrscheinlichkeiten nachdenken. Was ich auch kann ist mich irren - natürlich, wer nicht? Dennoch halte ich es besser zu schreiben was ich denke als was irgendjemand vielleicht lieber hören würde.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ihr habt doch regelmäßig Sex? Warum sollte er dann k.o.-Tropfen verwenden um zu seinem Ziel zu kommen?
Weil er darauf steht Sex mit einer schlafenden Frau zu haben? Sowas gibt's durchaus.
Ist er bei Sinnen weiß er wahrscheinlich, dass solche Dinge strafbar sind, zumindest nicht in Ordnung.
Sollte man wissen. Es gibt aber durchaus Menschen, die das verdrängen - bzw sich einreden dass es nicht so schlimm ist - weil ihre Gelüste das Ruder übernehmen und den gesunden Menschenverstand überstimmen.
Dann nimmt er die "Tat" auch noch auf und verwendet dazu DEIN Handy, wo die Wahrscheinlichkeit dass du es irgendwann entdeckst bei nahezu 100% liegt.
Den Punkt finde ich auch extrem schräg. Das wäre der einzige, der mich dazu führt mehrere Szenarien in Betracht zu ziehen. Eines davon wäre aber durchaus, dass es ihn erregt, wenn sie sieht was er mit ihr gemacht hat. Klingt krank, ist aber vorstellbar.

Ich will mir da jetzt kein abschließendes Urteil erlauben - aber zumindest für mich sind mehrere Szenarien denkbar und ich würde auch nicht sagen, dass man es zwingend vorher merken muss, dass ein Partner mal so krank unterwegs ist. Oder so etwas unmöglich passieren kann. Die TS wird mit ihrem Partner darüber reden müssen, sie werden Ursachenforschung betreiben müssen und irgendwie schauen müssen, dass man solche Szenarien für die Zukunft halbwegs ausschließt.

Anders ist es für mich kaum vorstellbar, dass sie wieder wirklich Vertrauen zu ihm fasst und diese Beziehung noch viel Zukunft hat. :hmm:
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Natürlich wäre das alles möglich - ich weiß es ja nicht. Mir ist es nur komisch vorgekommen. Andere haben ja schon über diese Möglichkeiten geschrieben, daher habe ich mich mehr auf die Zweifel konzentriert, die ich beim Lesen hatte.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Was mich besonders interessiert , ist die Tatsache ob das Handyvideo verwickelt, die Perspektive wechselt usw. Denn dann würde ich von einer 3. Person dabei ausgehen .
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Was mich besonders interessiert , ist die Tatsache ob das Handyvideo verwickelt, die Perspektive wechselt usw. Denn dann würde ich von einer 3. Person dabei ausgehen .
Ich denke mal das hätte sie erwähnt, wenn das Video sozusagen in "Third-Person"-Perspektive gedreht wäre. Ich würde mal nicht davon ausgehen.
 

Benutzer102673 

Beiträge füllen Bücher
Ich will mir da jetzt kein abschließendes Urteil erlauben - aber zumindest für mich sind mehrere Szenarien denkbar und ich würde auch nicht sagen, dass man es zwingend vorher merken muss, dass ein Partner mal so krank unterwegs ist. Oder so etwas unmöglich passieren kann.
Ich will besonders das nochmals hervorheben. Es gibt so viele Menschen, die anderen etwas antun - und kaum, dass sie wieder "bei Sinnen" sind, ihr handeln aufrichtig bereuen. Und dass man dann die eigene Vertrauensperson nicht plötzlich wie einen Straftäter behandeln will, weil man gerade auch die andere, liebenswürdige Seite kennt, verstehe ich auch.

Aber liebe TS B bibiiherz , denke daran, dass auch Du Dich schützen musst - eventuelles Mitleid musst Du nun beiseite schieben. Das, was passiert ist, muss ans Licht, das muss aufgearbeitet werden. Es ist ok, davon auszugehen, dass er es nicht böse meinte. Aber die Anmerkungen hier, die doch recht komplexe Handlung des Filmens vorzunehmen sowie eben die Tatsache, dass Du nicht wach wurdest, lassen doch extrem aufhorchen.

Ich finde die Entscheidung von Dir vollkommen richtig, auf eine Therapie zu bestehen.

Aber:
Ich würde sogar empfehlen, das gefilmte Material irgendwo an zweiter Stelle zu archivieren - nur für den Fall. Muss ja niemals dazu kommen, dass es nochmal von Deiner Seite aus zum Einsatz kommen muss.

Kannst Du jetzt eigentlich nachts noch wirklich ruhig neben ihm schlafen?

Arbeite auf jeden Fall einen "Plan B" aus, dass Du woanders wohnen kannst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren