im Bordell gewesen?

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich war schon ein paar mal dort, den Ablauf hat f.r.e.d.i. genau beschrieben, so wars bei mir auch. Spätestens beim 3. Besuch hat man sich dran gewöhnt und es macht Spass.

Puff und Bordell sind nicht die richtigen Ausdrücke. Meist sind die in Zeitungsannoncen stehenden Adressen eher unauffällige Wohnungen, in denen 3, 4, 5 oder auch mal mehr Frauen ihre Dienste freundlich anbieten. Einen Zuhälter habe ich noch nie gesehen und schon gar nicht Kriminalität. Daß die Frauen gern Sex machen und nicht gezwungen werden, sieht man sehr genau.

Der große Vorteil gegenüber ONS ist, dass man nicht Liebe vorlügen muss wenn man nur Sex will. Und dass man sicher ist, Sex zu bekommen, statt "ich will doch keinen Sex, sondern nur mit dir reden".
 

Benutzer22294  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich könnte mich nicht erinnern schonmal gewesen zu sein. So nötig hab ich's nu auch ned :smile:
 

Benutzer17713  (35)

kurz vor Sperre
Puff und Bordell sind nicht die richtigen Ausdrücke. Meist sind die in Zeitungsannoncen stehenden Adressen eher unauffällige Wohnungen, in denen 3, 4, 5 oder auch mal mehr Frauen ihre Dienste freundlich anbieten. Einen Zuhälter habe ich noch nie gesehen und schon gar nicht Kriminalität.

Was du beschrieben hast hört sich auch nach einem Laufhaus an.
Ein Bordell ist ein Nachtlokal mit Bar, Tischen und Hinterzimmern.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich werde eher Mönch als dass ich für Sex bezahle.

Ich möchte auch nie in die Lage kommen, dass ich für Sex Geld nehmen muss.

@f.r.e.d.i, Danke dass du den Ablauf mal beschrieben hast. Genau das konnte ich mir nie richtig vorstellen, den Rest schon.
 

Benutzer67153 

Verbringt hier viel Zeit
warst du schon mal im bordell? ja

wie ist der besuch dort genau verlaufen? war während der bundeswehrzeit. sind da als gruppe rein weil da ein paar von uns ihren "spass" haben wollten. der rest der gruppe hat sich dann hingesetzt und wurde dann nach wenigen minuten nach draussen "eskortiert"

nach welchen kriterien hast du dir eine frau ausgesucht, und was alles mit ihr gemacht? gehörte zu der gruppe die rausgeschmissen wurden :zwinker:

hast du dich dabei komisch gefühlt? ein wenig, wer wird schon aus dem puff geschmissen

würdest du es wieder tun, und warum nein, hab kein interesse daran geld damit aus dem fenster zu schmeissen
 

Benutzer37321 

Verbringt hier viel Zeit
warst du schon mal im bordell?

ich war früher öfter im bordell.

wie ist der besuch dort genau verlaufen?

wenn es eine bar war, sind wir zuerst bei einem getränk zusammen gesessen bis wir auf das zimmer gingen. wenn es kleine bordelle waren, war der fall sofort klar. sie fragte was ich möchte und nannte mir den preis. es war im voraus zu bezahlen.

danach führte sie mich in ein zimmer wo ich mich schon mal ausziehen sollte und mich aufs bett legen. kurz danach erschien sie, nahm ihn in die hand wichste ihn steif, gummi drüber und er war schon in ihren mund. weiter ging es dann so wie unten beschrieben.

nach welchen kriterien hast du dir eine frau ausgesucht, und was alles mit ihr gemacht?

ich habe mich bei der auswahl immer vom gefühl leiten lassen.

gemacht habe ich folgendes: einen blasen lassen, auch ohne gummi und ihr in den mund gespritzt. eine frau hat sogar alles geschluckt. ich habe sie von vorne und von hinten gevögelt, bis ich in ihr oder außer ihr kam. gekuschelt und geschmust. es in der dusche gemacht, wobei wir uns beide angepinkelt haben. sie geleckt und ihr einen gummischwanz dabei hinein geschoben. mich von zwei gleichzeitig verwöhnen lassen. ich habe sie gefingert während sie mir gleichzeitig einen gewichst hat. gegenseitig beim selbermachen zugesehen. mir einen finger in den po stecken lassen um mich so zum spritzen zu bringen. mich an den eiern verwöhnen lassen, wobei sie den ganzen sack auch in den mund nahm. rollenspiele hab ich auch probiert.

hast du dich dabei komisch gefühlt?
dabei selbst nicht, nur nachher.

würdest du es wieder tun, und warum

nein, mit sicherheit nie mehr. bringt mir nichts, kostet nur geld und ist noch dazu im höchsten grade gesundheitsgefährdend.
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war noch nie dort, und hab es auch nicht vor.

Irgendwann in meinem Leben werd ich mal nen dreier haben, und das geht real nicht mit/in einer Bezihung zu verknüpfen...

Mal schauen was das Leben so bringt ?? !!
 
1 Monat(e) später

Benutzer70514  (45)

Verbringt hier viel Zeit
hallo leute!
ja ich war schon paarmal im bordell. aber ich weiss nicht ob man das so nennen kann. da geb ich "ProxySurfer" absolut recht.
ich fand es war eine tolle erfahrung. die prostituierten sehen gut aus,man hat auch mal als kleinerer mann die möglichkeit mit einer frau über 1.80m sex zu haben usw. aber es gibt ja noch andere formen! z.b. clubs,wo man z.b. 100euro zahlt und den ganzen tag so oft sex haben kann wie man will.
bei einem ONS(was auch net billig sein kann) kann mann da ja net so sicher sein,ob man wirklich den "sex" bekommt den man will.
ach ja!

guten rutsch allen!
 

Benutzer23400  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Noch nie so richtig in einem Bordell gewesen.
War zwar einmal in einem, aber aus Berflichen Gründen. :zwinker: und es war um 10:00 Uhr Vormittags.

Würde auch nie für Sex bezahlen. Aber wie sagt man so schön: Sag niemals nie!

Ich glaube wenn ich durch einen Unfall oder so Entstellt sein würde, könnte es schon passieren das ich so einen Weg einschlagen könnte.
 
1 Monat(e) später

Benutzer73016  (51)

Verbringt hier viel Zeit
warst du schon mal im bordell?
Ja, schon sehr oft

wie ist der besuch dort genau verlaufen?
Das kommt darauf an, wo ich war. Es gibt Laufhäuser, normale Bordelle, Hausbesuche, Hotelbesuche, FKK-Clubs... das hängt sehr davon ab !

nach welchen kriterien hast du dir eine frau ausgesucht, und was alles mit ihr gemacht?
Nun ja, die Krieterien für die Auswahl sind natürlich ersteinmal optischer Natur. Aber mit der Zeit lernt man, das nicht immer die bestaussehensten Frauen den besten Sex versprechen. Oft sind es nämlich die, die es nicht sehr gut machen.
Alles gemacht ? Was Du Dir vorstellen kannst. Von normalen Sex bis zu ausgefallenen Stellungen / Praktiken, incl. Kuschelsex mit Küssen


hast du dich dabei komisch gefühlt?
Die ersten male schon, dann nicht mehr.

würdest du es wieder tun, und warum
Jederzeit. Es ist unkompliziert, kann sehr gut sein (!), eine Abwechslung zum normalen Sex
 

Benutzer72218 

Verbringt hier viel Zeit
hi! mich würde interessieren, ob jemand von euch schon mal im bordell war. ich noch nie, und wahrscheinlich würde ich es auch nie tun, weil sex gegen geld eine zumindest gewöhnungsbedürftige vorstellung ist und ich außerdem vor dem "rotlicht-milieu" zurückschrecken würde, in dem sich ja nicht immer die angenehmsten typen bewegen. trotzdem finde ich das thema irgendwie faszinierend. vielleicht hat ja von euch schon jemand erfahrungen damit gemacht:

Also aus deinen Worten erkenne ich dass dich das Rotlichtmillieu einerseits abschreckt andrerseits fasziniert. Ich denke du hast jede Menge Vorurteile über dieses Business. Vielleicht solltest du dir mal ein eigenes Bild machen - nur so als Tipp.

warst du schon mal im bordell? Ja

wie ist der besuch dort genau verlaufen? Das hängt sehr vom Club ab. In der Regel wird man begrüßt, die Mädels stellen sich vor, man sucht sich eine aus, zahlt im Voraus, hat seinen Spaß, wird verabschiedet. ABER: FKK-Clubs, einzelne Damen in Privatwohnungen, Escort, Starßenstrich etc. funktionieren natürlich anders

nach welchen kriterien hast du dir eine frau ausgesucht, und was alles mit ihr gemacht? Natürlich nach dem Aussehen und ihrer Figur. Wir hatten dann ganz normalen Sex. Als Extra kam manchmal der Whirlpool dazu

hast du dich dabei komisch gefühlt? Nein. Ich war am Anfang nur etwas nervös

würdest du es wieder tun, und warum? Klar. Warum nicht? Wenn ich machmal Bock auf einen schnellen Fick hab
 

Benutzer71057 

Verbringt hier viel Zeit
warst du schon mal im bordell?
Ja, weil es mich einfach interessiert hat, wie es dort aussieht und was einen erwartet. Interessiert doch jeden Mann einmal...

wie ist der besuch dort genau verlaufen?
Ich war total überrascht, wie locker Mann da rein gehen kann und wie unbeobachtet Mann ist. Mann kann sich alles in Ruhe ansehen. Und wenn Mann Keine gefällt, kann Mann auch ganz einfach wieder gehen.

nach welchen kriterien hast du dir eine frau ausgesucht, und was alles mit ihr gemacht?
Hatte mir Keine ausgesucht. Hatte mich nur umgesehen. Würde nach dem Aussehen gehen und nach dem Alter.

hast du dich dabei komisch gefühlt?
Überhaupt nicht! War absolut begeistert, wie unbeobachtet und easy Mann dort rein geht und auch wieder rausgehen kann, bei Nicht-Gefallen.

würdest du es wieder tun, und warum
Ja, auf jeden Fall.
 

Benutzer35298  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Danke dass du den Ablauf mal beschrieben hast. Genau das konnte ich mir nie richtig vorstellen, den Rest schon.

Is aber nich immer so...den nachtclub den ich kenn..da stellt sich keine vor! Da kommen die meist nicht mal von selber zu dem mann hin :ratlos:
soll sich aber ändern in zukunft*g*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren