ihr verhalten nach dem 2. date

Benutzer101388  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo.
hatte vor einigen tagen ein mädchen kennengelernt und mir ihre nummer geben lassen. kurz darauf habe ich angerufen und ein treffen vorgeschlagen, daraufhin haben wir uns letztens zum abendessen getroffen und den abend zu zweit in gemütlicher runde ausklingen lassen. ein telefonat am nächsten tag ergab ein weiteres treffen an selbigem abend, diesmal ging es ins kino allerdings bat sie ihre beste freundin mitbringen zu dürfen. ich war damit nicht einverstanden, schließlich wollte ich sie kennenlernen und nicht ihre freundin, kurz darauf meldete sie sich allerdings nochmal und fragte ob es ein wirklich allzugroßes problem wäre, die freundin würde sich zurückhalten, oder sie sagt ihr ab. ich gab nach und erklärte mit den beiden schon fertig zu werden.
die atmosphäre im kino war recht gut, zur unterhaltung konnte ich diesmal nicht so viel beitragen wenn sich die zwei über haupts. ihnen bekannte themen unterhalten, mein arm lag dennoch schnell auf ihren beinen, was von ihren beiden händen erwidert wurde. kurz darauf das typische kino-prozedere, ich habe sie geküsst, sie hat mitgemacht, allerdings nicht lange da ich die armlehne in den nieren hatte. bis zum schluss folgten streicheleinheiten ihrerseits und nachdem kino verabschiedeten wir uns mit zwei wangenküssen wie auch zur begrüßung.
eine später versendete sms, dass mir der abend sehr gefallen hat aber ich es zu zweit schöner finde blieb bis dato unbeantwortet, daher stelle ich mir die frage ob die verabschiedung ein zeichen für einen korb war oder was da vor sich zu gehen scheint.... will sie mich zappeln lassen?
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Naja, für das zweite (!) Date bist Du ja schon ganz schön rangegangen,
und auch wenn sie mitgemacht hat, war es wohl das "Beste" was Du da erreichen konntest.
Sie hatte ihre Freundin vermutlich mitgenommen, um im Fall des Falles nicht alleine zu sein,
wenn ein Rückzug notwendig sein solllte.
Vielleicht wollte sie daß ihre Freundin Dich ein wenig kennen lernt.

Seid ihr vor oder nach dem Kino noch zusammen ausgegangen, in ein Café?
Oder habt ihr euch nur zum Kino getroffen?

Da es im Grunde ganz gut lief, warte es doch erst einmal ab, ob es z.B. zu einem dritten Date kommt.

Aber sie hat Dir doch keinerlei Korb gegeben, nur weil sie nicht sofort auf Deine SMS antwortet,
die zudem ein wenig angepisst gekuingen haben mag.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Was ist eigentlich immer gleich so schlimm daran, wenn man sich nicht auf jede SMS meldet?

Ruf sie doch an, wenn du es genauer wissen willst? Ich sehe hier überhaupt kein Problem, denn die Dame scheint dir ja sehr zugetan zu sein.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich finde es kindisch, zu einem 2. Date die Freundin mitzunehmen. Zum 1. könnte ich ja noch verstehen in dem Alter, aber zum 2.? Und dann habt ihr euch geknutscht, wärend die andere daneben saß? Klingt für mich alles ziemlich schräg, zumal ich Rumgeknutsche im Kino beim 2. Date schon etwas viel finde.
Wie lange ist denn das jetzt her?
Vielleicht ging es ihr doch zu schnell, oder sie fand dich doch nicht so toll, oder ihre Freundin mochte dich nicht. Ruf sie doch mal an.
 

Benutzer101388  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,
naja natürlich ist nichts schlimm daran, aber eine positive Rückmeldung erwartet man vielleicht, keine Ahnung....
Ich werd mich jetzt ein paar Tage "zurückziehen" bzw. hab ich keine Zeit für sie und dann ruf ich mal durch.

@LiLaLotta
Jep, total kindisch. Deswegen hab ich auch gesagt dass ich etwas dagegen habe aber da wir nur ins Kino sind habe ich dann nachgegeben. Wir konnten uns zwar nicht viel unterhalten weil sie dann mit ihrer Freundin rumgeschnackt hat über "interne" Dinge sozusagen, aber "gefühlsmäßig" waren wir ja doch zusammen. Wir haben nicht direkt geknutscht, ich hab sie geküsst und sie hat das erwidert allerdings hats von den Sitzpositionen und der Armlehne nicht so toll gepasst und wir habens aufs "Streicheln" beruhen lassen

Wir haben allerdings zuvor und danach nichts gemacht, waren ja vorgestern erst gemeinsam aus.

Ihre Freundin kannte ich zuvor bereits, mit der verstehe ich mich ganz gut. Hatte halt nun mal einen Schritt von ihr erwartet, deswegen das Warten auf ne Reaktion auf die SMS..
 

Benutzer96272 

Öfter im Forum
Ich finds auch seltsam, die Freundin zu nem Date mitznehmen ... würd ich nur machen wenn ich nix von dem Typen wollte ...
Beim zweiten Date zu knutschen find ich jetzt nicht so schlimm, ich hab meine Freunde jeweils auf na Party kennegelernt, geknutscht und beim ersten Date dann auch *schulterzuck*
Und ich hass es auch wenn man ne SMS schreibt und dann keine Antwort kommt, kann dich also verstehn :zwinker: Anrufen würd ich nich, da rennst du ihr zu sehr hinterher ... kann nur nerven. Einfach abwarten und Tee trinken :zwinker:
 

Benutzer101388  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja also daran hab ich auch gedacht, und einfach dann meinen arm zu ihr rüber... würde sie nichts wollen hätte sie wohl anders reagiert. hinterherlaufen tu ich generell keiner frau, ich sag jetzt aber mal salopp, dass ich mir die schon gerne schnappen würde :zwinker: von daher.. sie scheint nüchtern ein wenig scheu zu sein, mittwoch würd ich mal anrufen dann liegen 4 tage dazwischen und von hinterherrennen dürfte keine rede sein... habs persönlich noch nicht erlebt, dass eine dame aus freien stücken anruft in solch einer situation...
 

Benutzer101388  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Niemand sonst eine Idee o.ä. warum sie die Freundin mitgebracht hat/ ob das Verhalten seltsam ist/ wie ich vorgehen soll?
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Wieso fragst Du sie nicht heute Abend?
Wieso immer so lange warten?
 

Benutzer101388  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wieso fragst Du sie nicht heute Abend?
Wieso immer so lange warten?

Vielleicht ist es eine Ausrede, aber bisher hat man mir immer geraten, einige Tage zu warten, um Unabhängigkeit quasi zu beweisen - ganz generell laufe ich einer frau auch nicht hinterher - aber ich finde sie sehr interessant, es soll nur nicht der anschein erweckt werden, als würde ich ihr hinterherlaufen... keine Ahnung, wie siehst du das denn??

Möglich auch, dass ich mich nicht traue aus Furcht vor einer Absage :zwinker: :tongue:
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Naja, so übel ist das dann eigentlich auch nicht mit der Freundin, also ich zumindest würde nie beim zweiten Date einen Mann mit meiner Freundin zusammen treffen und ihn auch noch daneben küssen, wenn er mich nicht irgendwie tatsächlich interessieren würde :hmm:

Auf der anderen Seite würde ich dann auch jedenfalls auf eine SMS antworten. Hat sie sich immer noch nicht gemeldet? Keine Möglichkeit, dass sie bei der Freundin geschlafen hat, Akku leer am Abend oder irgendsowas?
 

Benutzer101388  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Eben schau, das sind diese Punkte, auf der einen Seite spricht das dafür, auf der anderen Seite jenes dagegen.

Sie hat nicht bei ihrer Freundin übernachtet sondern andersherum und das war Samstagabend, eine Mädchen ohne Handy ist sehr unwahrscheinlich :zwinker: allerdings.. vielleicht ist die SMS nicht angekommen oder es gibt einfach nichts gutes darauf zu antworten... natürlich, danke oder so kann man immer antworten... aber mei...:rolleyes:

Das Problem das ich im Moment habe ist der erste Satz. Ich versuche hier übers Forum an mögliche Lösungen zu kommen, vor allem was die Damen hier dazu sagen...:hmm:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Das Mädchen hat einen Shit Test (ggf. googeln). mit dir durchgezogen und du bist gnadenlos durchgefallen. Sie wollte testen, wieviel sie sich bei dir nach so kurzer Zeit erlauben kann, ob du 'Alpha' oder 'Beta' bist, ob du sie führst, oder ob sie dich führen kann. Deswegen hat sie gefragt, ob sie eine Freundin mitbringen kann. In dem Wissen, dass man das eher nicht machen sollte. Du sagst nein, sie sagt der Freundin ab und dann - kurz vor dem Date - fragt sie nochmal. Du gibst nach. Und damit bist du direkt ein wenig unattraktiver für sie geworden. Weil du es dir gefallen lassen hast und von deiner Meinung so leicht abgekommen bist.
 

Benutzer101388  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja ich weiß schon ganz genau was du meinst, aber von diesem PickUp-Quatsch halte ich recht wenig... ich hab mir überlegt was sie damit bezwecken will aber mich nicht beirren lassen... ich habe außerdem nie nachgegeben.. zumindest direkt. Auf die Zweite anfrage konnte ich nicht ganz reagieren da wir ein technisches Problem zu Hause hatten und ich sie zurückrufen musste, dann hab ich einfach nur noch gefragt wann wir uns treffen. Habs dann wie ein Mann, egal ob Alpha oder Beta (Zweiklassengesellschaft, nicht ganz fair), genommen und sie deswegen im Kino geküsst. Die Streicheleinheiten gingen hauptsächlich von ihr aus.

Kann ich rein theoretisch nachträglich auf einen solchen shit shit-test kontern?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Nein, durchgefallen ist durchgefallen. Du kannst nur zusehen, dass du dich jetzt nicht mehr so leicht manipulieren lässt, deinen Frame (= Grundsätzliche Einstellung) behälst und Attraction (= Attraktivität erzeugen), KINO (= Körperkontakt) und Rapport (= Emotionale Bindung) aufbauen.
 

Benutzer101388  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hm, was soll man davon halten? Die Millionen Männer, die dieses Buch nicht gelesen haben, sind auch ohne Kino, Attraction, Rapport, Shittests und C&F erfolgreich.... ^^

Im Ernst, ich denke schon, dass eine gute Freundin die Meinung der Herzdame beeinflussen kann und entweder ich verhaue es mir mit der Freundin oder ich hätte abgesagt.. darauf hatte ich auch keine Lust. Also Augen zu und durch... war auch kein Problem, Essen und Trinken war umsonst (payed by Freundin) und die Karten hat natürlich jeder für sich bezahlt...
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ja, wie gesagt, ich finde grundsätzlich eigentlich gar nix dabei, die Freundin mitzunehmen (interessant für mich ist deshalb, dass das alle so negativ bewerten), aber ich würde es sicher dann nicht so weit kommen lassen - Händchen halten, küssen... - wenn ich kein Interesse für den Mann hätte. Das wäre für mich eigentlich nicht denkbar, vor allem wenn sie doch eigentlich eher etwas "scheu" ist. Naja, wer weiß...

Vielleicht hatte sie an dem Abend einfach keine Zeit bzw. war zu abgelenkt, da noch zu antworten, und sah es dann am nächsten Tag als nicht mehr passend an und wartete deshalb seitdem wieder, dass du dich meldest?

Wenn ich manchmal ehrlich über mein "Meldeverhalten" nachdenke, dann wundere ich mich selbst. Ich antworte nämlich auch auf vieles nicht wirklich sofort, ohne mir hinterher darüber Gedanken zu machen, dass eigentlich ich "an der Reihe" wäre mit Schreiben... ganz im Gegenteil, ich warte manchmal trotzdem, dass sich der andere meldet, und meistens tun das die Männer tatsächlich. Ich weiß nicht warum...
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich glaube kaum, dass Millionen Männer auf Erden erfolgreich sind. Es gibt ein paar Tausend Naturals. Der Rest ist Schein & Trug.

Nur weil du absagst muss das ja noch lange nicht heißen, dass ihre Freundin deswegen eingeschnappt ist. Mal ehrlich, wer soviel Wert auf die Meinung eines anderen Menschen legt, der ist einfach noch nicht so reif.
 

Benutzer101388  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, wie gesagt, ich finde grundsätzlich eigentlich gar nix dabei, die Freundin mitzunehmen (interessant für mich ist deshalb, dass das alle so negativ bewerten), aber ich würde es sicher dann nicht so weit kommen lassen - Händchen halten, küssen... - wenn ich kein Interesse für den Mann hätte. Das wäre für mich eigentlich nicht denkbar, vor allem wenn sie doch eigentlich eher etwas "scheu" ist. Naja, wer weiß...

Vielleicht hatte sie an dem Abend einfach keine Zeit bzw. war zu abgelenkt, da noch zu antworten, und sah es dann am nächsten Tag als nicht mehr passend an und wartete deshalb seitdem wieder, dass du dich meldest?

Wenn ich manchmal ehrlich über mein "Meldeverhalten" nachdenke, dann wundere ich mich selbst. Ich antworte nämlich auch auf vieles nicht wirklich sofort, ohne mir hinterher darüber Gedanken zu machen, dass eigentlich ich "an der Reihe" wäre mit Schreiben... ganz im Gegenteil, ich warte manchmal trotzdem, dass sich der andere meldet, und meistens tun das die Männer tatsächlich. Ich weiß nicht warum...

Ja so gehts mir bei Emails.. ich warte teils mit Anspannung darauf, dass mir die Leute antworten aber selbst brauche ich Tage wenn nicht Wochen um darauf zu reagieren... aber das ist vielleicht jetzt auch eine andere Situation.

Natürlich... sie hätte wohl kaum mit mir "rumgemacht lite" wenn sie kein Interesse hätte, aber auf der anderen Seite wäre es auch möglich, dass die Freundin sie hinterher zur Umkehr überzeugt hat??

Das ist eben die große Frage weiterhin, und auch wenn ich mich mit der anderen gut verstanden habe, der Mensch ist oftmals hinterhältig.


Ich glaube kaum, dass Millionen Männer auf Erden erfolgreich sind. Es gibt ein paar Tausend Naturals. Der Rest ist Schein & Trug.

Nur weil du absagst muss das ja noch lange nicht heißen, dass ihre Freundin deswegen eingeschnappt ist. Mal ehrlich, wer soviel Wert auf die Meinung eines anderen Menschen legt, der ist einfach noch nicht so reif.

Sofern sie erfolgreich in einer Beziehung oder verheiratet sind, sind sie meines Erachtens nach erfolgreich. Es geht hier nicht darum Weiber aufzureißen, da gibts wirklich einfachere Geräte die unterwegs sind und wo man sich den Kopf nicht zerbrechen muss...
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Natürlich... sie hätte wohl kaum mit mir "rumgemacht lite" wenn sie kein Interesse hätte, aber auf der anderen Seite wäre es auch möglich, dass die Freundin sie hinterher zur Umkehr überzeugt hat??

Das ist eben die große Frage weiterhin, und auch wenn ich mich mit der anderen gut verstanden habe, der Mensch ist oftmals hinterhältig.

Ich glaube eher nicht, dass ihre Freundin da was mitzureden hat. Aber wer weiß. Möglich ist alles.

Auch diese ganze Shit-Geschichte seh ich eigentlich ganz anders. Ihre Freundin hat dann bei ihr geschlafen, die hatten offensichtlich einen netten Abend geplant, den sie nicht absagen wollte. Hätte ich ein Date im Kino und würde gleichzeitig meine Freundin zu mir kommen wollen, würde ich wahrscheinlich auch einfach den Mann fragen, ob das ok ist (wenn ich grundsätzlich einverstanden bin, dass sich die zwei treffen, ich ihn also irgendwie gern haben muss)... vielleicht mache ich mir da auch immer um die Männer zu wenig Gedanken. Aber ich wäre primär irritiert, wenn der Mann etwas dagegen hätte.

Ich würde mich einfach noch einmal bei ihr melden, sonst weißt du es ja doch nie...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren