Ihr ist es zu früh für eine Beziehung - sie hat schlechte Erfahrung gemacht - und nun?

Benutzer144413  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hay Community.
Ich habe vor circa 1Monat eine wundervolles Mädchen kennengelernt.
Wir haben anfangs viel geschrieben & uns dann auch getroffen. Wir sind uns sympathisch gewesen. Beim nächsten Treffen haben wir uns geküsst, viel Körperkontakt gehabt. Das 3.Treffen war eher spontan auch mit viel Zuneigung - Händchen halten - viel geredet und geküsst.

Heute habe ich ihr gestanden dass ich in sie verliebt bin und ich gerne mit ihr zusammen sein würde. Eigentlich hätte ich mit der Frage noch gewartet, aber sie fährt ab kommenden Montag mit ihren Eltern 3Wochen in Urlaub & ich wollte wissen was drin ist bei uns..

Ihre Antwort war: Dass es ihr zu früh ist & sie früher schlechte Erfahrung gemacht hat
Auf meine Frage ob sie für mich Gefühle hat kam ein klares "Ja!". Ich meinte auch zu ihr dass sie mir nie falsche Hoffnung machen soll & da war ihre Antwort auch dass sie mir niemals falsche Hoffnung machen wird & es mir schon längst gesagt hätte.
Zum Abschied heute haben wir uns nochmal geküsst und sie sagte mehrmals dass es ihr Leid tut & dass sie gerne mehr Zeit mit mir verbracht hätte.

Ich fühle mich jetzt einfach total unsicher. Bin stark enttäuscht und bin völlig ratlos. :-(

Bitte helft mir...
 

Benutzer137280  (33)

Meistens hier zu finden
Warte doch erstmal ab bis Sie wieder da ist. Dann hatte Sie auch 3 Wochen Zeit sich das alles durch den Kopf gehen zulassen.
In 3 Wochen sieht die Welt auch schon wieder ganz anders aus!
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ihr hattet bisher 3 Dates, richtig?
3 Wochen Urlaub ist schon sehr lange... Könnt ihr wenigstens regelmäßig Kontakt halten?
 
G

Benutzer

Gast
Gib ihr noch etwas Zeit. Viele brauchen länger Zeit um Vertrauen und Liebe aufzubauen.
Warte erstmal bis sie aus dem Urlaub zurück ist und verbringt dann mehr Zeit miteinander :smile:
 

Benutzer144413  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
3Wochen ist eine lange Zeit für uns.
Wir haben vorher schon ausgemacht dass wir täglich schreiben und telefonieren.

Ich könnte heulen. Sie ist so toll und ich will sie nicht verlieren..
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Warte doch ab bis sie wieder da ist.Du wirst sie auch ziemlich damit überumpelt haben das du mit ihr zusammen sein willst.Kurz vor einem längeren Urlaub hat das schon so einen doofen Beigeschmack.Macht nach den 3 Wochen Urlaub da weiter wo ihr aufgehört habt und der Rest ergibt sich dann. :smile:
 

Benutzer144413  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Was anderes als zu warten bleibt mir nicht übrig.
Ich habe ihr geschrieben, dass ich es trotzdem nochmal erklärt haben möchte, damit ich es richtig verstehe..

Ohje..
 

Benutzer137280  (33)

Meistens hier zu finden
Was anderes als zu warten bleibt mir nicht übrig.
Ich habe ihr geschrieben, dass ich es trotzdem nochmal erklärt haben möchte, damit ich es richtig verstehe..

Ohje..


Was willst du den erklärt haben ?
Setz Sie doch jetzt nicht unnötig unter Druck, Ihre Gefühle werden auch Achterbahn fahren und da musst du es Ihr nicht unnötig schwer machen.
Wenn Sie bereit dazu ist wird Sie auch auf dich zukommen.
Immerhin sagte Sie ja bereits, dass Sie Gefühle hat!
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe ihr geschrieben, dass ich es trotzdem nochmal erklärt haben möchte, damit ich es richtig verstehe..
Was genau? Mehr als dir sagen dass sie dir gegenüber ehrlich und noch nicht bereit für eine Beziehung ist, kann sie nicht sagen. Mach es jetzt nicht kaputt in dem du sie zu irgendwas drängst...
 

Benutzer17409 

Meistens hier zu finden
Es läuft alles gut und jetzt geht sie 3 Wochen in den Urlaub. Lektion Nummer 1 für dein zukünftiges Leben: Hör auf über Gefühle zu sprechen in der Anfangsphase! Man empfindet Gefühle und man lebt sie - ABER man spricht nicht darüber, vor allem nicht am Anfang von irgendwas - Liebeskiller Nummer 1!

In 3 Wochen ist sie wieder da. Alles gut. Woher das Drama kommt kann ich nicht nachvollziehen?!
 

Benutzer154455 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wow, eure Kennenlerngeschichte könnte glatt von mir sein ... :zwinker:

Ich kann verstehen, dass du eine gewisse Sicherheit haben willst, wo das mit euch beiden hinführt, aber diese Sicherheit gibt es in Sachen Liebe leider nicht. Ich würde die 3 Wochen auch erst mal abwarten. Die 3 Wochen werden auch eine Art Probe für euch sein, ob ihr einander vermissen werdet und euch nach einander sehnt. Mit der Zeit werdet ihr euch besser kennenlernen und entweder es entwickelt sich zu einer tollen Beziehung oder ihr kommt aus der Verliebtheitsphase heraus und merkt, dass alles doch nicht so toll ist, wie es am Anfang war.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren