Ihn oral befriedigt und er schläft einfach ein!

Benutzer101894 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,

würde mich mal interessieren, wie Ihr das so seht...

Habe meinen Freund gestern oral befriedigt und bin selbst dabei auf der Strecke geblieben. Er ist seelig eingeschlafen. Hat mich auch im Arm gehalten, aber ich war total aufgewühlt. Konnte ihn auch nicht mehr wach bekommen oder animieren, mich vielleicht auch noch 'zufrieden' zu stellen.

Bin dann einfach nach Hause gefahren...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Und? Wo ist das Problem?
Warum bist du denn gefahren und nicht geblieben?

Forderst du immer für jeden Blowjob eine Gegenleistung?
 

Benutzer101894 

Sorgt für Gesprächsstoff
Aha...sollte es denn nicht ein 'Geben und Nehmen' sein? Und wie würde Mann sich fühlen, wenn es andersrum wäre? Und wo bitte bleiben meine Bedürfnisse? Insgesamt ist mein Freund ziemlich egoistisch. Kommt und geht, wie und wann er will...Darf ich mir dann vielleicht auch 'benutzt' vorkommen?
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
klar ists ein geben und nehmen aber doch nicht vertraglich geregelt dass es innerhalb 10 minuten die revanche geben muss :-/ :what:

komische einstellung...

wenn dein freund allgemein egoistisch ist ist das doch ne ganz andere baustelle...
 
R

Benutzer

Gast
Du darfst dir vorkommen wie du willst, aber ich finde es affig, für jede Leistung eine Gegenleistung zu fordern und das auch noch auf der Stelle. Vielleicht will er dich ja nächstes Mal verwöhnen?
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
shit happens und wird auch mal andersrum passieren das er dich verwöhnt und nichts zurück bekommt denn das ist geben und nehmen was du meinst ist gleiches mit gleichem vergelten
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wenn du das mit dem Geben und Nehmen so stark fokusierst, weiß das dein Partner, wie wichtig dir Befriedigung ist?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Das Ganze war gestern. Hast du denn heute mal mit ihm gesprochen?
 
L

Benutzer

Gast
War es geplant, dass du bei dir zuhause übernachtest und bist du deswegen weggegangen? :hmm:
 

Benutzer101894 

Sorgt für Gesprächsstoff
tja denn...bin ich wohl affig und hab ne komische Einstellung!

Sehe ich anders! Aber trotzdem danke!
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
wie siehst du es denn? ist das schon mal passiert? was genau stört dich denn jetzt so stark?
 

Benutzer101894 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, er weiß, dass ich sehr gerne mit ihm Sex habe!

Nein, es war geplant, dass ich bei ihm bleibe. Bin deswegen abgehauen, weil ich so einfach nicht schlafen konnte und ich innerlich total aufgewühlt war!
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Naja, kommt drauf an, wie's sonst noch in eurer Beziehung und Sexleben aussieht. Wenn das ein paar Mal vorkommt, dann finde ich es nicht schlimm. Wenn dein Freund sich dauerhaft nicht um deine Befriedigung kümmert, dann würde mich das jedoch sehr wohl stutzig machen. Alleine aber die Tatsache, dass er einmal einschläft, finde ich nicht weiter tragisch.
 

Benutzer101894 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, das ist schon mal passiert...und damals hat ihm das auch total leid getan!

Bisher haben wir nur gesimst...auch blöd, aber ich denke, da er weiß, wie ich 'ticke' ist er am Zug!

---------- Beitrag hinzugefügt um 16:54 -----------

Ja, wie ich schon angemerkt habe, ist die Beziehung auch sonst nicht so einfach...
 
M

Benutzer

Gast
Man sollte in Bezug auf Sex vor allem Dinge tun, die einem selbst Spaß bereiten und nichts, um eine entsprechende Gegenleistung zu erwarten. Natürlich sollte keiner der Partner auf der Strecke bleiben, aber wegen einmal Einschlafen beim Blowjob (und ich hab das auch schon erlebt :zwinker:) aus der Wohnung zu flüchten halte ich für übertrieben.
Für mich wäre das nur ein Zeichen: "Ah, der Herr kann bei mir auch entspannen!".

Wenn dein Freund sich allerdings dauerhaft egoistisch verhält und du darunter leidest, solltest du ein offenes Gespräch suchen. Kein Gezicke per sms, sondern ganz in Ruhe die störenden Faktoren unter 4 Augen ansprechen.
 

Benutzer101992 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde dir raten nicht mit im zu simsen, da man so dem Anderen nicht ganz genau seine Empfindungen darstellen kann und so auch einige Missverständnisse passieren können, die man leicht hätte verhindern können.

Du sagst selbst, das eure Beziehung nicht so einfach ist. Habt ihr Beiden denn schon mal in Ruhe über eure Probleme gesprochen? Miteinander reden ist Gold-Wert in einer Beziehung. Klärt eure Ansichten vom Sex und Befriedigung.

Noch eine Sache, klar ist es nicht schön, wenn man "geil" ist, den Partner verwöhnt und er dann einfach einschläft. Aber ich würde ein klein wenig an deiner Ansicht diesbezüglich ändern. Genieße es doch mal, deinen Partner zu verwöhnen, ihn total heiß zu machen, sodass er nur noch das eine will, und du diejenige bist, die es ihm macht. Sowas ist auch mal total schön. Beim nächsten mal, macht er das vielleicht bei dir.

Liebe Grüße
Falling
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren