Ideen für selbstgemachte Gutscheine für den Partner

Benutzer155707 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,

ich würde meinem Freund gerne Gutscheine basteln. Mir fielen auch schon einige ein nur da wir nicht zusammen wohnen fällt auch vieles weg wie "1 x putzen", "1 x Geschirr spülen", usw... Ihr wisst schon was ich meine.

Ich meine auch keine materiellen Dinge wie Kino oder so... es sollten Taten sein... wenn ihr versteht :smile:

Habt ihr kreative Ideen für ein paar Gutscheine?

Wie gesagt - ich habe schon welche mir fehlen nur noch mehr Anregungen.

Vielen lieben Dank :smile:
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Du könntest natürlich in die sinnlich-erotische Richtung gehen - oder gleich aufs Ganze. Blowjob-Gutscheine, welche für Massagen, welche für "Ich kümmer mich nur um dich und will nichts zurück"-Abende. Solange nichts dabei ist, was du nur ihmzuliebe machst.

Hat er irgendein Hobby, das du nicht hast? Zocken, Bogenschießen, Marathon, Nacktklettern? :grin: Du könntest ihm einen Gutschein für eine "Einführung" schenken: Er darf dir Unkundiger sein Hobby zeigen - und du musst mitmachen. Bei Zockern kommt das ziemlich gut an, wenn sie halbwegs geduldig sind. Nach dem Motto: "Awwww, sie kann eigentlich nichts damit anfangen, aber mirzuliebe probiert sie's mal!"
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Wenn man zusammenwohnt ist das mit dem putzen doch erst recht blöd ^^ Da sollte man sich doch sowieso die Aufgaben teilen, was wäre daran ein Geschenk? ^^
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Bei Zockern kommt das ziemlich gut an, wenn sie halbwegs geduldig sind. Nach dem Motto: "Awwww, sie kann eigentlich nichts damit anfangen, aber mirzuliebe probiert sie's mal!"

Off-Topic:
Echt? Langweilen sich die meisten da nicht eher oder sind eben genervt, weil sie das alles schneller/besser hinbekommen würden? Gegen sie spielen = blöd, weil klar ist, wer gewinnt; mit ihr spielen = blöd, weil man so viel schlechter ist als allein?
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Echt? Langweilen sich die meisten da nicht eher oder sind eben genervt, weil sie das alles schneller/besser hinbekommen würden? Gegen sie spielen = blöd, weil klar ist, wer gewinnt; mit ihr spielen = blöd, weil man so viel schlechter ist als allein?

Off-Topic:
"Wenn sie halbwegs geduldig sind", sag ich ja. :grin: Leute, die auf Effizienz spielen und "Noobs" nicht mögen, gibt's immer. Aber ich persönlich würd meine Punkte, Zeit, Erfolge oder was weiß ich opfern, um jemandem zu zeigen, wie's geht. Mich würd's freuen.
 

Ähnliche Themen

G
  • Gesperrt
Antworten
5
Aufrufe
828
Gelöschtes Mitglied 183998
G
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren