Ich wurde weggeschoben - verstehe nicht was geschehen ist!

Benutzer107938 

Sorgt für Gesprächsstoff
Liebe Leser

Seit einem Jahr kenne ich einen Mann. Wir hatten es von anfang an gut miteinander und nach 4Monate hatten wir sex. Das zog sich 3Monate dahin bis ich den schlussstrich zog, da ich mit der Situation nicht zurecht kam.
5monate hatte er immer wieder kontakt aufgenommen, aber ich wollte ihn nicht treffen. Ende Dezember kam es dann doch zu einem treffen. er hat mir gesagt, wie sehr er mich mag und ich ihm wichtig sei...
nach 2wochen hatten wir wieder sex. ich wollte ihn nicht nochmals auf eine beziehung ansprechen, da ich ihm zeit lassen wollte und da es zwischen uns gut lief, dachte ich wir leben uns einfach da hinein. er hat mich seiner mutter vorgestellt, hat davon gesprochen mit mir in urlaub zu fahren usw. er hat sich fast jeden tag gemeldet und mich auch kontrolliert.

doch vor 2wochen hat er mir geschrieben, er wäre in meiner stadt. ich fragte ihn ob wir uns treffen und er meinte nein, er müsse schlafen. am tag darauf, kamen wieder küsse um 3uhr morgens und um halb 5 hat er mich wieder kontrolliert.

eine woche später kam dann der unbegreifliche schock für mich. er hat mir gesagt, er treffe sich mit einer anderen. ich verstand die welt nicht mehr. er hat mir vorwürfe gemacht, dass ich nie klartext gesprochen habe und mich nie gemeldet habe (was ich dummerweise bewusst gemacht habe, um ihm nicht das gefühl zu geben, ihn einzuengen!!!).
ich wollte mit ihm das ausdiskutieren aber er wimmelte mich kalt ab. das duldete ich gar nicht und warf ihm dinge an den kopf, die ich nun bereue.
nun 3tage später war er mit ihr in einer beziehung!!!

wie soll ich das denn verstehen??? wie soll ich mit ihm umgehen? sie sind jetzt seit Mittwoch zusammen und morgen hat er geburtstag! soll ich ihm gratulieren? ich will es ja noch gut haben mit ihm!
ich merkte dass ich ihm dinge an den kopf geworfen habe, die nicht ganz fair waren. ich versuchte mich zu rechtfertigen dafür (eine art entschuldigung) und schrieb ihm, dass ich übertrieben habe. doch darauf kam keine antwort mehr! soll ich ihm nun doch nochmals schreiben und nachfragen, ob er nun sauer sei? oder gehe ich ihm dann noch mehr auf die nerven?

bitte helft mir...
LG
 

Benutzer88035 

Sehr bekannt hier
Irgendwie verstehe ich den Text nicht ganz.

Er ist mit einer anderen eine Beziehung eingegangen, aber seit Mittwoch seid nun ihr beide auch zusammen? Und was hat das mit dem kontrollieren auf sich?

Abgesehen davon hat er überhaupt kein Recht dich zu kontrollieren. Mir scheint es aber, als ob du das als ein Zeichen wertest, das du ihm was bedeutest?
 
A

Benutzer

Gast
Wie kontrolliert man jemanden um halb fünf in der Früh aus der Ferne? Musst du ihm ein Bild von dir schicken, wie du gerade keinen Sex hast, oder wie muss man sich das vorstellen?
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Was genau heißt, er hat dich "kontrolliert"? :ratlos:

Wenn er mit der anderen Frau so schnell eine Beziehung begonnen hat, bedeutet das wohl, dass er dahingehend keine Gefühle für dich hatte, sondern nur auf den Sex aus war.
Ich sehe in deinem Post aber auch nichts, was darauf hindeutet, dass du ihm deine Absichten irgendwie klar gemacht hast - du hast munter mit ihm Sex gehabt, ohne ihm zu sagen oder zu zeigen, dass du eine feste Beziehung möchtest, also konnte er wohl auch nicht riechen, dass du mit der Art eurer Beziehung nicht zufrieden warst.

Nun musst du damit leben, dass er eine Freundin hat, und die Tatsache, dass er dir auf deine Kontaktversuche bisher nicht geantwortet hat, spricht meiner Meinung nach eine deutliche Sprache.
Du solltest dich also ebenfalls nicht mehr melden und ihn abhaken.
 

Benutzer34471 

Verbringt hier viel Zeit
Was genau heißt, er hat dich "kontrolliert"? :ratlos:

Wenn er mit der anderen Frau so schnell eine Beziehung begonnen hat, bedeutet das wohl, dass er dahingehend keine Gefühle für dich hatte, sondern nur auf den Sex aus war.
Ich sehe in deinem Post aber auch nichts, was darauf hindeutet, dass du ihm deine Absichten irgendwie klar gemacht hast - du hast munter mit ihm Sex gehabt, ohne ihm zu sagen oder zu zeigen, dass du eine feste Beziehung möchtest, also konnte er wohl auch nicht riechen, dass du mit der Art eurer Beziehung nicht zufrieden warst.

Nun musst du damit leben, dass er eine Freundin hat, und die Tatsache, dass er dir auf deine Kontaktversuche bisher nicht geantwortet hat, spricht meiner Meinung nach eine deutliche Sprache.
Du solltest dich also ebenfalls nicht mehr melden und ihn abhaken.

Dem kannn ich eigentlich nichts hinzufügen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren