"ich will sex mit dir"

Benutzer52231 

Verbringt hier viel Zeit
hallo :smile:

an die damen, stellt euch folgende situation vor:
ihr steht in der stadt, schaut euch gerade ein schaufenster an oder wartet auf den bus/die bahn und da kommt ein typ an, der euch anlächelt, "hallo" sagt und euch einen zettel in die hand drückt. direkt danach ist er auch schon wieder verschwunden und ihr steht da mit dem zettel. auf dem zettel steht "ich hätte gerne sex mit dir" + internetadresse bzw. email.
zuhause schaut ihr euch dann einfach nur aus neugier mal die internetseite an und stellt fest, dass der typ einfach nur unverbindlich etwas spaß haben will ohne zeit mit unnötigen gesprächen zu verschwenden.

natürlich können auch die männer mit machen: stellt euch diese situation einfach mal mit einer frau vor, die euch diesen zettel zusteckt.

was haltet ihr von dieser ziemlich direkten methode?
würde jemand darauf eingehen und sich bei demjenigen/derjenigen melden?

ich bin gespannt... :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Eine schnelle anonyme Nummer? Ja, gerne, wenn er mein Typ ist.

Aber auf diese umständliche Masche mit Internetadresse und Email? Zumal er den zettel pro Tag wahrscheinlich 100 Frauen zusteckt. Nein danke.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
was haltet ihr von dieser ziemlich direkten methode?
Direkt wäre es, wenn der Typ auf mich zukommt, sagt, dass er mit mir Sex haben möchte und mich ins nächste Gebüsch zerrt und wir uns hemmungslos und wild lieben.

würde jemand darauf eingehen und sich bei demjenigen/derjenigen melden?
Dafür muss der Kerl mir schon arg gefallen.
 

Benutzer73266  (36)

Meistens hier zu finden
Vom Gefühl her (wenn er mir gefällt) ,,ja" :engel:
Aber vom Verstand her wäre ich schon skeptisch........und somit sehr im Zwiespalt :confused: ...........darum weiss ich nicht wie ich im Endeffekt entscheiden würde :schuechte
 

Benutzer85539 

Meistens hier zu finden
Eine schnelle anonyme Nummer? Ja, gerne, wenn er mein Typ ist.

Aber auf diese umständliche Masche mit Internetadresse und Email? Zumal er den zettel pro Tag wahrscheinlich 100 Frauen zusteckt. Nein danke.
genau. das ist der Punkt
 
L

Benutzer

Gast
Ich würde den Zettel im nächsten Mistkübel entsorgen :cool1: :zwinker:
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Pauschal kann ich das nicht sagen. Mein Probelm wäre wohl eher, dass der Zettel (öffentlich auf der Strass, ich kenn die Person nich) bestimmt von einer Frau stamm..dann Nein!

Kommt der Zettel per zufall von einem Mann und sieht noch gut aus..würd ich mal auf die Internetadresse schreiben. Man weiss nie was für eine Sahneschnitte dahinter steckt :-D
 

Benutzer31418  (41)

Sehr bekannt hier
Nein, so jemand hätte hundertprozentig keine Chance bei mir. Sex interessiert mich nur in Kombination mit heftiger Verliebheit bzw Liebe - alles andere ist überhaupt nicht reizvoll für mich. Also weder durch so eine Aktion oder irgendwie anders. Den Mut würde ich leider nicht belohnen. ;-)
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Wenn ich Single wär, wäre ich so einem Abenteuer gegenüber nicht abgeneigt..
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Kurz und knapp: Nein, weil ich die Anmache ziemlich dämlich finde. Jemand der mit mir poppen will sollte sich schon mehr ins Zeug legen. Mal davon abgesehen das ich eh keine ONs mag.
 

Benutzer84144  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Das find ich ja ne ganz schön billige Anmache... Würde schwarzhaarigen mit dunkelbraunen Augen ähnlich sehn, aber so dreist war noch keiner bisher...
 

Benutzer88038  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich fänds bloß noch billig, wie notgeil muss so jemand sein ...
Wahrscheinlich hat er/sie sich vorher im Copyshop n Hunderterpack dieser Zettel machen lassen und spielt jetzt Flugblatt-Verteilen...
 

Benutzer80894 

Verbringt hier viel Zeit
Bei so einer plumpen Anmache würde ich garantiert nein sagen, das geht echt gar nicht. :ratlos:
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
nee, auf "unverbindlichen spaß ohne zeit mit gesprächen zu verschwenden" steh ich irgendwie nicht. ich find männer ziemlich unattraktiv, die so "schlampig" drauf sind. aber geschmeichelt über das angebot wär ich trotzdem. :tongue:
 

Benutzer56469  (37)

Beiträge füllen Bücher
Wenn ich Single wäre und auf ONS stehen würde eventuell. Allerdings denke ich dass er mehrere Zettel verteilt da würd ich dann schon abgeschreckt sein.
 

Benutzer66580  (33)

Meistens hier zu finden
Lol, ich fände es schon sehr befremdlich, wenn man mir so einen Zettel zustecken würde, auf dem draufsteht "Ich will dich kennen lernen" oder sowas in der Art -- einfach weil das erstens eine komische Art und Weise ist, und zweitens ziemlich oberflächlich. Aber ein Zettel mit "ich hätte gerne Sex mit dir" :eek: da würd ich mich mega unwohl fühlen, würde den Typ völlig entgeistert anstarren und könnte in der Nacht wahrscheinlich schlecht schlafen. Das grenzt ja schon fast an sexuelle Belästigung, zumindest in meinen (empfindlichen) Augen.
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Lol, ich fände es schon sehr befremdlich, wenn man mir so einen Zettel zustecken würde, auf dem draufsteht "Ich will dich kennen lernen" oder sowas in der Art -- einfach weil das erstens eine komische Art und Weise ist, und zweitens ziemlich oberflächlich. Aber ein Zettel mit "ich hätte gerne Sex mit dir" :eek: da würd ich mich mega unwohl fühlen, würde den Typ völlig entgeistert anstarren und könnte in der Nacht wahrscheinlich schlecht schlafen. Das grenzt ja schon fast an sexuelle Belästigung, zumindest in meinen (empfindlichen) Augen.

Dito, ich bin da auch so ne kleine Mimose und würde es bevorzugen, nicht als Sexobjekt betrachtet zu werden. Zumal man sich in dieser kleinen Stadt garantiert mal wieder über den Weg laufen würde und ich das sehr unangenehm fände.
Wenn irgendwer Sex mit meinem Körper will (Gespräche empfände der Herr im Beispiel ja als Verschwendung, ist ergo nicht im Geringsten an mir als Person interessiert), so möge er das bitte für sich behalten.
 
J

Benutzer

Gast
Eine schnelle anonyme Nummer? Ja, gerne, wenn er mein Typ ist.

Aber auf diese umständliche Masche mit Internetadresse und Email? Zumal er den zettel pro Tag wahrscheinlich 100 Frauen zusteckt. Nein danke.

das ist genau ein Frauentypischer Punkt :grin:

Warum kriegt ein Typ, der in einer Talkshow sagt, er könne jede Frau ins Bett kriegen, niemals die Frauen ins Bett, die diese Worte gerade hören? (sieht man ja an der Reaktion der Frauen im Studio)
Genau, weil Frauen keine Konkurrenz mögen.
In Wirklichkeit ist diese Zettelmethode eine nahezu 100%ige Sache eine Frau ins Bett zu kriegen. Ich rede nicht von geziehlt einer Frau, sondern irgendeine. Er kriegt also Sex frei Haus, irgendeine gibts bestimmt und genau DAS ist das Ziel das er verfolgt.

Warum nun die Reaktion der Frauen, die sagen "wie billig" er doch sei. Was geht in den Köpfen solcher Frauen vor?
Diese Art von Frauen wollen sicher sein, dass sie sich von der restlichen Frauenwelt für diesen Mann abheben. Sofern er sich also offensichtlich für andere Frauen auch interessiert, wird er in ihren Augen uninteressant.

Es gibt aber auch Frauen, die gerade so eine spontane Aktion als Herausforderung sehen, Nervenkitzel unso, das völlig Fremde auszuprobieren.

Diese Art mit dem Zettel ist eine Zeitsparende, breitgefächerte Methode, die aber eben auch eine etwas geringere Chance auf Erfolg hat. Bevorzugt würde ich sagen, praktizieren Männer diese Methode, die gleich sofort ranwollen und nich ers das ganze drumherum wie Date, kennenlernen usw machen wollen. Vl haben sie auch Angst abgewiesen zu werden.

Für einen aber wirklich erfolgreichen Liebhaber ist es wichtig, Niederlagen wegstecken zu können. Dass Männer mehr Abfuhren bekommen, als Frauen, ist erwiesen, nur die meisten Männer kommen damit nicht klar. Sie trauern ihrer Liebe nach oder fühlen sich schlichtweg schlecht und deprimiert ("ach ich krieg doch eh keine ab"). Genau diese Angst lässt Männer klammern. Dass sie durch diese Klammerung die meisten Frauen eher abschrecken, kommt ihnen nicht in den Sinn.
Männer, die sich in die Abhängigkeit einer Frau stellen, haben bereits verloren.

Aber ich schweife hier glaub ich ab :schuechte
 
M

Benutzer

Gast
Genau, weil Frauen keine Konkurrenz mögen


Nö, Konkurrenz belebt sogar das Geschäft.

Aber jemand, der den ganzen tag nichts besseres zu tun hat, als durch die Stadt zu laufen und Zettelchen an Frauen zu verteilen und dnan auch noch ne Internetseite dafür einzurichten ist mir einfach suspekt.

Da ist mir die direkte Ansprache in einer Bar lieber und es ist mir auch relativ egal, ob ers davor bei der Dame 10m weiter versucht hat.

Die Zettelchen-Methode erinnert einfach zu sehr an pubertäres "Willst du mit mir gehen?".
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren